Daniel Bühne

Von Quanten und Konstanten

Wie physikalische Phänomene mir helfen, Gottes Wahrheit zu verstehen

4,90 €*

Artikel-Nr.: 256746
ISBN: 978-3-86699-746-2
Seiten: 80
Produktinformationen "Von Quanten und Konstanten"

Sind Sie beim Lesen der Bibel auf vermeintlich widersprüchliche Stellen gestoßen? Wie ist es mit logischen Unvereinbarkeiten, die sich verstandesmäßig nicht auflösen lassen? Albert Einstein sagte einmal: »Die Quantenmechanik ist sehr Achtung gebietend. Aber eine innere Stimme sagt mir, dass das noch nicht der wahre Jakob ist. Die Theorie liefert viel, aber dem Geheimnis des Alten bringt sie uns kaum näher. Jedenfalls bin ich überzeugt, dass der [Gott] nicht würfelt.«

»Dieser Thematik nimmt sich der Physiker Daniel Bühne an und kommt zu bemerkenswerten Ergebnissen. So können Phänomene wie der Welle-Teilchen-Dualismus, die Unschärferelation oder die Verschränkung von Quantenteilchen uns helfen, mit Spannungsfeldern der Bibel besser umzugehen, Hinweise für ihre Zuverlässigkeit zu finden und Grenzen der Erkenntnis zu akzeptieren. Das Buch soll anregen, neu über Gottes Werk zu staunen, und das Vertrauen auf ihn stärken. Die Leser dieses sehr empfehlenswerten Buches werden staunend erkennen, dass selbst mithilfe physikalischer Phänomene ein Zugang zur Bibel möglich ist und der Glaube vertieft werden kann.« (Dir. u. Prof. a. D. Dr.-Ing. Werner Gitt)

Autor: Daniel Bühne
ISBN: 978-3-86699-746-2
Seiten: 80
Gewicht: 175 g
Buchart: Paperback
Medium: Print
Produktart: Buch

3 Bewertungen

4.67 von 5 Sternen


67%

33%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


21.10.2021 20:05 | Henrik

Physik und Glauben für Laien

„Da wir Physik stets mit Wahrheit und Wirklichkeit in Verbindung bringen, können wir es mit der Bibel genauso tun“, meint Dir. U. Prof. Dr. a. D. Dr.-Ing. Werner Gitt. Mit dem vorliegenden Buch „Von Quanten und Konstanten“, das aus der Feder von Daniel Bühne stammt, möchte der Autor seine Begeisterung für naturwissenschaftliche Phänomene und den christlichen Glauben zum Ausdruck bringen.

Wer ist der Autor?
Daniel Bühne ist seit über 20 Jahren Mathematik-, Physik- und Sportlehrer an einem Gymnasium und möchte junge Menschen dazu animieren, „logisches und strukturiertes Denken“ zu praktizieren. Er ist verheiratet und Vater von drei Söhnen. Darüber hinaus engagiert er sich vor allem in der Jugend- und Gemeindearbeit.

Worum geht es in dem Buch?
Die Grundthese des Buches lautet, dass das Studium naturwissenschaftlicher Gesetzmäßigkeiten und Phänomene auch dabei behilflich ist, geistlich zu leben. „Was Gott in der Natur geschehen lässt, sollte auch im geistlichen Leben möglich sein“.
In den sieben Kapiteln greift der Verfasser dazu auf Grundprinzipien der Quantenphysik., die spezielle Relativitätstheorie, die Doppelnatur des Elektrons, die Unschärferelation sowie die starke Kraft und die Verschränkung von Quantenobjekten zurück, um daran Wahrheiten der Bibel und des christlichen Glaubens aufzuzeigen. „Was ich beabsichtige, ist, die teilweise verblüffenden Parallelen zwischen recht kontrovers diskutierten [geistlichen] Themen und Phänomenen aus der Physik aufzuzeigen“. Dies gelingt Bühne eindrucksvoll, anschaulich und vor allem allgemeinverständlich.

Wer sollte das Buch lesen?
Vorrangig richtet sich das Buch an zwei Gruppen von Lesern. Zur ersten Gruppe gehören all jene, die den Herrn Jesus als ihren persönlichen Retter und Heiland gefunden und in ihr Leben aufgenommen haben. Ihnen hilft Bühnes Analyse, um einige Spannungsfelder der Bibel aufgeklärter zu betrachten. Die zweite Gruppe, für die die Erkenntnisse dieses Buches bedeutsam sind, sind solche, die den christlichen Glauben skeptisch begutachten. Sie werden überrascht sein, wie viele Gemeinsamkeiten physikalische Gesetze und die Aussagen der Bibel aufweisen.

Was gibt es Konstruktives?
Da es sich um ein kurzes und knappes, aber doch ein wenig apologetisches Buch handelt, wäre es wünschenswert gewesen, wenn am Ende der Kapitel noch Reflexionsfragen das Gelesene vertieft hätten. Ebenso sind Gesprächsimpulse für den Austausch in der Gruppe eine Anregung für eine Neuauflage.

Weshalb sollte man das Buch lesen?
Das Anliegen des Autors ist es, „eine Brücke zwischen physikalischen Naturphänomenen und zentralen geistlichen Bibelthemen zu schlagen“. Die Ausführungen sind dabei für naturwissenschaftliche Laien sehr gut verständlich und „die Art, wie Gott die Natur erschaffen hat, soll unsere Gottesfurcht vermehren“.

Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

10.02.2022 15:36 | Michael

Von Quanten und Konstanten

Wenn es im zweiten Gebot heißt, wir sollen uns von Gott kein Bild machen, dann heißt das auch, wir können und von der Größe Gottes gar keine Vorstellung machen und ihn nicht in unser Denkschema pressen – das wird in dem Buch gekonnt herausgestellt.
Besonders hat mir auch der Schreibstil gefallen.

Vor Jahren habe ich das Buch „Relativitätstheorie und die Bibel“ von Alexander Seibel gelesen. Erschienen 1974!
Ich fand das damals ebenfalls sehr spannend, weil Gott über Zeit und Raum erhaben ist.

Man kann es bei Sermon downloaden.

08.11.2021 16:25 | Willi

Kurz und Knackig!

Das Buch erklärt auf wenigen Seiten naturwissenschaftliche Phänomen, die Daniel Bühne auf biblische Wahrheiten anwendet.
Ein kleines Beispiel: Bei der Relativitätstheorie war ich wirklich begeistert. Ich habe das Wort oft gehört, aber wusste nicht, was die besagt. Es hört sich so an, wie: Alles ist relativ. Und das geht meinem christlichen Wertbild wirklich quer! Daniel Bühne erklärt sehr gut nachvollziehbar, dass bei aller Relativität, die Lichtgeschwindigkeit KONSTANT ist. Richtig cool. Und wenn er dann noch darauf hinweist, dass Jesus sich als Licht bezeichnet, dann ist das einfach gewaltig!

Bei den physikalischen Ausführungen kam ich immer wieder mal nicht ganz mit. Gut finde ich aber dabei, dass der Autor erklärt, wie mit dem Buch umgegangen werden kann: Die physikalischen Ausführungen sind in blauen Kästen hinterlegt und der Leser kann selber entscheiden, wie sehr er sich darin vertieft. Auch wenn man die Ausführungen nicht ganz versteht (oder gar auslässt), ist die Brücke in das geistliche Leben nachvollziehbar und gut!

Gerade für naturwissenschaftlich interessierte sicherlich ein Gewinn.

Kunden kauften auch

In Franz Eugen Schlachters Bibelübersetzung wurde die sprachliche Ausdruckskraft, wie wir sie aus der Lutherbibel kennen, und die Genauigkeit in der Wiedergabe des Grundtextes miteinander verbunden. Diese Bibelausgabe eignet sich gut für das persönliche Lesen und hat sich in der Verkündigung und bei Bibelarbeiten bewährt. Auch eignet sie sich sehr gut, um Menschen zu erreichen, die dem Glauben fernstehen.Die Hörbibel hat den großen Nutzen, dass uns die Bibel vorgelesen wird und wir uns ganz auf das Gehörte konzentrieren können. Sie ist die ideale Lösung für Menschen, die nicht mehr oder nur noch sehr schlecht lesen können, aber auf die unersetzliche »Nahrung« des Wortes Gottes nicht verzichten möchten. Auch zum »Auftanken« bei der Hausarbeit, beim Autofahren, während eines Krankenhausaufenthalts usw. optimal geeignet.Sprecher: Hanno Herzler Laufzeit ca. 21,3 Stunden590 MB
12,90 €*
lieferbar 255945333
»Wenn einem Menschen wirklich bewusst wird, was die Gnade Gottes für ihn getan hat, dann wird diese Erkenntnis sein ganzes Leben verändern. Er wird nicht mehr der gleiche sein.Wer die Gnade Gottes erfahren hat, fällt unwillkürlich auf seine Knie und erkennt anbetend an, dass alle Ehre Gott gehört. Als unausweichliche Folgerung erkennt der Gläubige die einzig richtige Konsequenz: sich diesem Herrn mit Geist, Seele und Leib zu weihen. Wer die Gnade Gottes erfahren hat, dem kann kein Opfer mehr zu groß erscheinen.«In diesem Buch versucht W. MacDonald die Dimensionen der Gnade Gottes in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft deutlich zu machen.
2,50 €*
lieferbar 256419
In Franz Eugen Schlachters Bibelübersetzung wurde die sprachliche Ausdruckskraft, wie wir sie aus der Lutherbibel kennen, und die Genauigkeit in der Wiedergabe des Grundtextes miteinander verbunden. Diese Bibelausgabe eignet sich gut für das persönliche Lesen und hat sich in der Verkündigung und bei Bibelarbeiten bewährt. Auch eignet sie sich sehr gut, um Menschen zu erreichen, die dem Glauben fernstehen.Die Hörbibel hat den großen Nutzen, dass uns die Bibel vorgelesen wird und wir uns ganz auf das Gehörte konzentrieren können. Sie ist die ideale Lösung für Menschen, die nicht mehr oder nur noch sehr schlecht lesen können, aber auf die unersetzliche »Nahrung« des Wortes Gottes nicht verzichten möchten. Auch zum »Auftanken« bei der Hausarbeit, beim Autofahren, während eines Krankenhausaufenthalts usw. optimal geeignet.Sprecher: Hanno Herzler Laufzeit ca. 63 Stunden2 GB
36,90 €*
lieferbar 255960333
Gute Nachricht für abgekämpfte Schlachtenbummler der Evangelisation: Keiner muss mehr blitzkriegartig aus seinen frommen Kreisen hervorbrechen, um nach einem nervenaufreibenden Spektakel in den Schoß der Gemeinde zurückzukehren. Jesus, um den es doch geht, hat uns eigentlich eine ruhigere Rolle zugedacht: Unsere Umwelt ist das Mehl, wir sind der Sauerteig.Wie macht man das – »mitten in der Welt«? Was hilft mir, um der anderen willen täglich meine Grenzen zu verlassen, mein Sprechen, Denken und Handeln zu ändern? Wie öffne ich mein Leben, meine Familie, mein Haus, damit andere sehen, wie es bei mir wirklich aussieht?Antworten auf diese Kernfragen gibt dieses Buch – mit vielen biblischen und selbst erlebten Beispielen.
8,90 €*
lieferbar 256741
Eine regelmäßige, segensreiche »Stille Zeit« in unserer hektischen Welt? Die tägliche Andacht, wenn sie überhaupt stattfindet, wird schnell zur Pflicht, zur reinen Routine. Die Freude dabei will manchmal nicht recht aufkommen. Schuldgefühle und Ratlosigkeit treten an ihre Stelle, weil man es wieder nicht richtig geschafft hat oder der Bibeltext irgendwie so nichtssagend war …Und doch gibt es auch diejenigen, deren Leben zeigt, dass sie beständig Zeit mit Gott verbringen, und an denen man die wunderbare Frucht davon bestaunen kann!In diesem Andachtsbuch für Frauen hat Nancy DeMoss Wolgemuth Gedanken aus verschiedenen ihrer bereits erschienenen Bücher zum Thema »Stille Zeit« zusammengestellt. 366 Andachten behandeln ein breites Spektrum an Unterthemen und wollen auf liebevolle Art ermutigen, die Begegnung mit dem Herrn in der Stille zu suchen – an jedem Tag des Jahres.
19,90 €*
lieferbar 256653
%
Über 20 Jahre lang hat Spurgeon an dieser vollständigen Auslegung aller Psalmen gearbeitet. Hunderte von Kommentaren der Kirchenväter, Reformatoren, Puritaner und zeitgenössischer Ausleger hat er zu diesem Zweck durchgearbeitet, um nicht nur seine eigenen Funde, sondern auch die Ergebnisse anderer Ausleger in dieser »Schatzkammer Davids« dem Leser nutzbar zu machen. Eine gründliche, tiefschürfende Vers-für-Vers-Auslegung, eine Fülle ausgewählter Erläuterungen anderer Bibelausleger sowie zur Predigt- und Bibelarbeitvorbereitung nützliche »Homiletische Hinweise« zeichnen dieses einmalige, gewaltige Werk aus.Aus dem Vorwort: »Nun ist das Riesenwerk getan! Alle Ehre sei Gott dargebracht! Mehr als zwanzig Jahre sind dahingeglitten, während diese Arbeit unter meinen Händen war; aber den Reichtum an Gnade zu ermessen, der während dieser Zeit verschwenderisch über mich ausgeschüttet worden ist, dazu ist mein Herz bei aller Dankbarkeit nicht imstande. Dürfte ich nur hoffen, dass diese Bände anderen Herzen beim Lesen nicht weniger gesegnet wären, wie sie es mir beim Schreiben gewesen sind, so würde ich reichlich belohnt sein …« (Charles Haddon Spurgeon)
129,00 €* 179,00 €* (27.93% gespart)
lieferbar 256372