Anthony N. Groves

Das Glück eines abhängigen Lebens

3,90 €*

Artikel-Nr.: 256387
ISBN: 978-3-86699-387-7
Seiten: 112
Produktinformationen "Das Glück eines abhängigen Lebens"

A. N. Groves (1795–1853) war erfolgreicher Zahnarzt und glücklicher Familienvater, als ihm und seiner Frau deutlich wurde, dass sie zunächst den Zehnten und dann ein Viertel ihres Einkommens den Armen geben sollten. Später erkannten sie, dass auch sie selbst voll und ganz dem Herrn gehörten, und folgten daher 1829 seinem Ruf, alles zu verlassen und als Missionare nach Persien zu ziehen.

In diesem Buch zeigt Groves, dessen Lebenseinstellung sich auch auf seinen Schwager Georg Müller auswirkte, welch geistlicher Segen damit verbunden ist, wenn man Gottes Warnungen und Verheißungen bezüglich unserer materiellen Versorgung beachtet und sich bewusst in die völlige Abhängigkeit von Gott begibt.

Autor: Anthony N. Groves
ISBN: 978-3-86699-387-7
Seiten: 112
Gewicht: 157 g
Buchart: Hardcover
Medium: Print
Produktart: Buch

4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


17.06.2020 21:03 | Jonathan

Sehr herausforderndes, sehr gutes Buch

Sehr herausforderndes, sehr gutes Buch.
Wirklich hilfreich die eigene Gesinnung auf die Nachfolge auszurichten.

Nachdem ich es gelesen habe, habe ich direkt nochmal drei bestellt um sie zu verschenken.

15.12.2019 18:32 | Henrik

Die Sache mit dem Glück

Die Sache mit dem Glück

Wenn man eine Million Euro gewinnen würde, dann würde man …? Wer hatte nicht schon solche Gedanken? Anthony Norris Groves, war ein englischer Zahnarzt und Missionar, der die erste evangelikale Mission für Arabisch sprechende Muslime gründete. Seine Ideen beeinflussten einen Kreis von Freunden in der Brüderbewegung, darunter John Nelson Darby und Georg Müller. Doch anstatt sich dem Luxus zu verschreiben, wählte er einen anderen Weg, denn er gab seinen Luxus und Reichtum auf, um das Evangelium zu predigen.

In dem vorliegenden Büchlein zeigt Groves auf, welche Grundsätze ihn antrieben und wie er diese in seinem Leben persönlich verwirklicht hat. Er schrieb es im Jahre 1825, wenige Jahre vor seiner Ausreise nach Bagdad. Seine Glaubenshaltung und die in diesem Büchlein vorgestellten Prinzipien waren für Georg Müller, den Waisenvater aus Bristol, eine Triebfeder um seine große Lebensaufgabe allein im Vertrauen auf Gottes Verheißungen zu bewältigen.

Groves nimmt den Leser in sechs Kapiteln mit auf seine Glaubensreise vom „Millionär“ zum „Abhängigen“. Die ersten fünf Kapitel blicken dabei auf Fragen, die sein Herz bewegten wie z. B. „Wie hielten es der Herr und die Apostel?“ oder „Wie steht der Verstand zu diesem Wort?“. Obwohl der Inhalt des Büchleins schon ein wenig in die Jahre gekommen ist, macht dies nichts aus, da der Verlag um eine Aktualisierung bemüht war. Ebenso hat man eine ansprechende optische Gestaltung gewählt, die Kernsätze zum Beispiel durch Fettdruck hervorhebt. Das handliche Format ist gut geeignet, um das Büchlein im Alltag bei sich zu führen, denn man muss sich sicherlich mehrmals mit den Ausführungen des Autoren befassen, um das Glück eines abhängigen Lebens vom Herrn zu entdecken und zu erkunden. Das abschließende sechste Kapitel geht drei Bibelversen nach, die als Einwände gegen ein Leben in der radikalen Abhängigkeit sprechen könnten. Doch auch hier gelingt es Groves, schlüssig und nachvollziehbar sowie bibelbasiert seine Grundhaltung zu erläutern. Löblich ist zudem, dass das Buch eine kurze Lebensskizze, die Wolfgang Bühne verfasst hat, enthält, um dem Leser den Menschen Anthony Norris Groves dem Leser näher zu bringen.

Alles in allem kann festgehalten werden, dass die Ausführungen und das Lebensvorbild von Groves uns Gläubige der Wohlstands- und Konsumgesellschaft herausfordern. Es bleibt jedem selbst überlassen, wie er die Prinzipien und Gedanken Groves für sich anwenden möchte. Das Lebensvorbild ermutigt jedoch dazu, sich selbst – mit allem was man besitzt – voll und ganz dem Herrn zur Verfügung zu stellen.

13.10.2019 19:59 | Simone

Das Buch sieht wertig aus und ist ansprechend gest...

Das Buch sieht wertig aus und ist ansprechend gestaltet.
Für Christen, die an diesem Thema interessiert sind, eine gute Lektüre.
Ich persönlich finde es schwer zu lesen, da die Sprache und die Vergleiche doch sehr gewöhnungsbedürftig sind. Es ist ein herausforderndes Thema, gerade in unsere heutigen Konsumgesellschaft.
Ein Buch für bibelfeste Christen.

23.09.2019 22:38 | Tim

Neben der Biografie von Anthony Norris Groves selb...

Neben der Biografie von Anthony Norris Groves selbst eins der vorbildlichsten Lebensbilder über jemanden, der wirklich alles gibt. Dies meint vor allem all sein Hab und Gut und sein Geld. Die Verheißung aus Maleachi 3,10 wurde an ihm sichtbar und die Fenster des Himmels haben sich tatsächlich über Groves geöffnet. Geld zu geben/ spenden wird hier von einer Pflicht zu einem Lebensstil der Freude und Hingabe. Kurz und knackig das Buch, ist sein Geld auf jeden Fall wert.
Das neue Hardcover wirkt sehr wertig, cooles Design.

Kunden kauften auch

Die komplette Bibel zum Superpreis. Sehr gut kann so günstig sein!Die Verschenk- und Verteilbibel.Rosen oder Bibel für den nächsten Besuch? Sie zu verschenken, tut keinem Geldbeutel weh.Die Bibel für die Handtasche, fürs Auto, für den Arbeitsplatz.Dafür haben wir günstiges Papier und einen komprimierten Satz gewählt!Mit einem komfortablen Griffregister und einem Orientierung schaffenden Kartenmaterial. Gepaart mit einer einfachen und dennoch urtextnahen Sprache, bildet die Schlachter 2000 die perfekte Mischung.DAS macht diese Bibel so kostbar.Ideal auch für Einsteiger!
Ab 1,90 €*
lieferbar 256510
Das Neue Testament, der zweite Teil der Bibel, ist ein einmaliges Buch. In ihm gibt Gott selbst Aufschluss über sein Wesen, über die Bestimmung des Menschen und die Zukunft der Welt. Eine Persönlichkeit prägt dieses Buch: Jesus Christus. Er stellt sich selbst als der Gesandte von Gott und der einzige Sohn des Vaters vor, der sein Leben hergibt für das Heil jedes Menschen, der glaubt. Die Schriften der Apostel dienen alle dem Zweck, Gottes Liebesplan für die Menschheit aufzuzeigen und auf den Alltag anzuwenden.
Ab 1,10 €*
lieferbar 255471
Eine regelmäßige, segensreiche »Stille Zeit« in unserer hektischen Welt? Die tägliche Andacht, wenn sie überhaupt stattfindet, wird schnell zur Pflicht, zur reinen Routine. Die Freude dabei will manchmal nicht recht aufkommen. Schuldgefühle und Ratlosigkeit treten an ihre Stelle, weil man es wieder nicht richtig geschafft hat oder der Bibeltext irgendwie so nichtssagend war …Und doch gibt es auch diejenigen, deren Leben zeigt, dass sie beständig Zeit mit Gott verbringen, und an denen man die wunderbare Frucht davon bestaunen kann!In diesem Andachtsbuch für Frauen hat Nancy DeMoss Wolgemuth Gedanken aus verschiedenen ihrer bereits erschienenen Bücher zum Thema »Stille Zeit« zusammengestellt. 366 Andachten behandeln ein breites Spektrum an Unterthemen und wollen auf liebevolle Art ermutigen, die Begegnung mit dem Herrn in der Stille zu suchen – an jedem Tag des Jahres.
19,90 €*
lieferbar 256653
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.
Ab 1,00 €*
lieferbar 255573
Mit diesem Heft möchten wir Ihnen helfen, täglich 5 Gründe aufzuschreiben, Gott Ihren Dank zu sagen. Schön wäre es natürlich, wenn sich diese nicht wiederholen würden. Vielleicht hilft Ihnen das Aufschreiben, mehr eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln. Dann hätte sich die Mühe gelohnt und wir wären dem Ziel Gottes mit unserem Leben näher gekommen: »Wer Dank opfert, verherrlicht mich.«Wir wünschen, dass jeder Tag neu ein dankbarer für Sie wird.
0,50 €*
lieferbar 255999701
Bibellesen kann spannend sein! Wer war eigentlich Ehud? Und wo hat er wohl sein zweischneidiges Schwert gelassen, nachdem er sein Vorhaben ausgeführt hat? Gab es wirklich einen sprechenden Esel? Und hat schon einmal jemand 700 Jahre vor der Geburt eines Kindes eine Geburtsanzeige aufgegeben?Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert die Bibel, das Buch der Bücher – und dieses Kinder-Andachtsbuch möchte dabei helfen: Pro Andacht wird jeweils ein Bibelvers unter die Lupe genommen, anschaulich gemacht und kindgerecht erklärt. Dabei wird der Vers mehrmals wiederholt – Ziel darf sein, ihn auswendig zu lernen.Andachten für das ganze Jahr zum Vorlesen und Selberlesen. Ideal auch für Kinderstunden!
12,90 €*
lieferbar 256654