Katrins Abenteuer am Blaubeersee

Produktinformationen "Katrins Abenteuer am Blaubeersee"

Katrin spielt sehr gern am Blaubeersee. Aber warum bestehen ihre Eltern darauf, dass sie nur zusammen mit einem Erwachsenen zum See gehen darf?

Katrin lernt, dass Mama und Papa gute Gründe­ haben, wenn sie Regeln aufstellen, und dass es Regeln gibt, weil Mama und Papa (und Gott) ihre Katrin lieb haben.

Diese farbig illustrierte Geschichte ist eine ­Einladung, Kindern die Familienregeln nahe­zubringen. Auf der letzten Seite finden Eltern Vorschläge für vertiefende Gespräche. 

Josh McDowell ist Autor mehrerer Bücher zur Verteidigung des christlichen Glaubens. Außerdem widmet er sich besonders der Familien­­arbeit, aus der heraus auch dieses Buch entstanden ist. Er und seine Frau ­Dottie haben vier Kinder.

Buchart: Hardcover
Medium: Print
Produktart: Buch

4 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


19. April 2024 08:46

Warum Familienregeln so wichtig sind

Ein wertvolles "altes" Bilderbuch, was neu aufgelegt wurde und zum Segen für Eltern und Kinder sein darf. In dem liebevoll bebilderten Buch lesen wir von Katrin und ihrer Familie, die gerade "frisch" an einen neuen Ort umgezogen sind. Alles ist aufregend, besonders auch die neue Umgebung zu erkunden, denn vor der Haustür ist der wunderschöne Blaubeersee. Doch Katrins Eltern haben für die Kinder eine Familienregel aufgestellt, dass sie nur in Begleitung eines Erwachsenen an den See dürfen. Katrins Freundin möchte aber mit ihr sofort dahin. Was soll Katrin machen? Die Autoren greifen das Thema Familienregeln und Gehorsam ernst aber liebevoll auf. Ihnen ist wichtig aufzuzeigen, dass Eltern Ge- und Verbote nicht als Strafe aufstellen, sondern aus tiefer Liebe zu den Kindern, damit sie vor Gefahren beschützt werden. So wird der Bogen zu Gottes Liebe uns gegenüber gespannt und man kommt auch durch die Fragen am Ende des Buches sehr gut mit den Kindern ins Gespräch. Ich kann das Buch für Kinder ab ca. 3 Jahren von Herzen empfehlen.

16. Dezember 2023 14:38

Klassische, wertvolle Geschichte zum Thema "Regeln in der Familie" und damit aktueller denn je. Absolute Leseempfehlung!

In einer Neuauflage nach 30 Jahren ist das Buch „Katrins Abenteuer am Blaubeersee“ der Autoren Josh und Dottie McDowell in der CLV Classic Edition erschienen und trotz des Alters des Buches ist die Geschichte in einer Zeit, in der immer mehr versucht wird die Familie zu zerbrechen, aktueller denn je. Müttern oder auch Eltern wird eingeredet, dass ihre Kinder nicht mehr zuhause die richtige Erziehung - man spricht auch von Förderung - erhalten, sondern nur ausgebildete Fachkräfte in der Lage seien, Kindern aufzuziehen und zu bilden. So werden Kinder nahezu von Geburt an in das staatliche „Bildungs-“System aufgenommen. Wer sollte sich also noch Gedanken um Regeln in einer Familie machen? Wenn Kinder doch nur noch wenige Stunden am Tag zuhause sind… Katrin hat das Glück in einer liebevollen, sich kümmernden Familie zu leben. Ihre Eltern stellen Regeln auf, für die sie gute Gründe haben. Eine Regel lautet, dass Katrin und ihre Geschwister nur mit einem Erwachsenen zum See gehen dürfen. Katrin weiß, dass ihre Eltern sie sehr liebhaben, doch eines Tages wird sie in Versuchung geführt und sie läuft mit ihrer Freundin zum Blaubeersee… Ja, Katrin hat Glück in mehrerlei Hinsicht. Sie erkennt nicht nur die Liebe ihrer Eltern, sondern auch deren Wunsch nach Schutz, Vertrauen und Zuverlässigkeit. Aber auch viele junge Familie kann mit diesem Buch geholfen werden und auch hier in praktischer Hinsicht, aber auch im biblischen Sinne. Familien brauchen Unterstützung, aber nicht so, wie viele es heute erwarten. Wenn sich Familien auf das besinnen, was Gott uns schon gestern, heute und in Ewigkeit sagte, werden viele erkennen, wie sich ihr Leben nicht nur innerhalb der Familie verbessern wird. Katrin erkennt in dem Buch, dass ihre Eltern Regeln aufstellen, nicht nur um sie zu schützen und weil sie Katrin liebhaben, sie verweisen auch auf Gott, der ebenfalls Regeln aufgestellt hat, weil Er die Menschen liebt und es gut mit ihnen meint. Vermutlich werden viele dieses Buch als altmodisch, konservativ, usw. ablehnen, was sehr schade ist, denn wer den Glauben an Gott für sich erkannt hat, wird es auch seinen Kindern weitergeben wollen. Mit ihrem Buch geben Josh und Dottie McDowell den Eltern eine gelungene Hilfestellung hierzu. Die Geschichte von Katrin ist nicht nur schön und spannend erzählt, sie ist auch lehrreich, was man in heutigen Erzählungen für Kinder gelegentlich vermisst. Hinzu kommen noch die wunderbaren, kindgerechten Illustrationen, die die Geschichte nicht nur lebendig werden lassen, es gibt auch so viele Kleinigkeiten zu entdecken, mit denen man ins Gespräch kommen kann. Gerade hierzu lädt dieses Buch besonders ein, zum gemeinsamen Lesen und Betrachten, aber auch für den Austausch in der Familie. Für Eltern gibt es noch einige Fragen am Ende des Buches, um einfacher in das Gespräch zu kommen und ihren Kindern das Ziel der Geschichte näherzubringen. Mich hat dieses Buch restlos begeistert von der Idee, über die Geschichte bis hin zur liebevollen Ausführung. Ich kann es allen Familien nur wärmstens empfehlen und hoffe, dass der CLV Verlag noch häufiger ähnliche Bücher veröffentlichen wird, es kann gar nicht genug davon in der jetzigen Zeit geben.

21. November 2023 19:13

Erziehungsklassiker

Gibt es Werte, die nicht in die Jahre kommen? In „Katrins Abenteuer am Blaubersee“ wird das „alte“ Thema des Gehorsams gegenüber den Eltern von Josh und Dottie McDowell kindgerecht und spannend dem Leser zugänglich gemacht. Wer sind die Autoren? Josh McDowll ist u.a. daher bekannt, dass er mehrere Bücher zur Verteidigung des christlichen Glaubens verfasst hat. Zusammen mit seiner Frau engagiert er sich besonders in der Familienarbeit, aus der heraus auch das vorliegende Buch entstanden ist. Worum geht es in dem Buch? Katrin muss lernen, dass ihre Eltern Gründe haben, weshalb sie ihr Regeln aufstellen. Die farbig illustrierte Geschichte bringt dabei Grundsätzliches neu zum Vorschein, was im 21. Jahrhundert nicht mehr als selbstverständlich anzusehen ist: Familienregeln. Statt der Individualität und der Betriebsbefriedigung des Einzelnen legen die Autoren der Schwerpunkt auf das Miteinander. Wer sollte das Buch lesen? Die Geschichte ist dabei sowohl für Erstleser als auch zum Vorlesen geeignet. Weshalb sollte man das Buch lesen? Die Illustrationen bieten zudem die Möglichkeit, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen. Hierzu eignen sich zudem die weiterführenden Fragen am Ende des Buches, um gemeinsam klarzustellen, was von elementarer Bedeutung ist. Zudem bietet das Buch die Chance, schon in frühester Kindheit Grundprinzipien, die auf Gottes Wahrheit beruhen, in die Herzen der Heranwachsenden einzupflanzen, um sie so gegen die teilweise gottlosen Erziehungstipps des Heute zu wappnen. „Immer wieder stellen wir fest, dass junge Leute, die Gottes Motiv der Liebe hinter seinen Regeln und Geboten schon in ihrer Kindheit erkannt und eine stabile Beziehung zu ihren Eltern gewonnen haben, dazu neigen, auch als Heranwachsende Gottes moralisch-ethischen Weisungen zu folgen.“

11. November 2023 09:59

Super Neuauflage

Zurzeit das absolute Lieblingsbuch unserer 2,5-jährigen Tochter. Wunderschöne Zeichnungen, verständliche Geschichte und ein hilfreicher Gesprächseinstieg am Ende des Buches. Sehr schönes, hochwertiges Geschenk. Auch sehr zu empfehlen für ungläubige Freunde, da die "Sache mit Gott" eher subtil vermittelt wird. Absolute Empfehlung!

Kunden kauften auch

Band 1/8: Der Fremde auf dem Dachboden
Was macht dieser mysteriöse Mann auf dem Dachboden im Haus von Miss Tisdale? Was sucht er dort? Warum versteckt er sich vor ihnen?Ein Besucher löst sich in Luft auf und geheimnisvolle Dinge aus der Vergangenheit kommen plötzlich zum Vorschein …Können Addie und Nick das rätselhafte »Puzzle« zusammensetzen, bevor Miss Tisdale etwas Schreckliches passiert?Für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
4,90 €*
lieferbar
256483
Rise up, Mom!
Muttersein ist schwer. In einem Moment klopfen wir uns innerlich selbst auf die Schulter, im nächsten halten wir uns für die schlechteste Mama auf dem Planeten. Vergleiche mit anderen Müttern verunsichern uns. Die Gesellschaft will uns vorschreiben, wie eine perfekte Mutter zu sein hat. Dabei verwirrt sie uns mit gemischten Meinungen darüber, wer wir sind und was für Entscheidungen wir treffen sollten. Der Druck, alles richtig zu machen, steigt. Aber wer wüsste besser über unsere Aufgaben, Ängste, Herausforderungen und Zweifel Bescheid als unser Schöpfer und der Erfinder des Mutterseins? Gottes Wort gibt uns Hoffnung! Dieses Buch möchte Dir dabei helfen, das Evangelium auf die alltäglichen Aspekte des Mutterseins anzuwenden, damit Du Deinen »Sonntagsglauben« mit dem Montagmorgen-Chaos in Einklang bringen kannst.
14,90 €*
lieferbar
256684
Abenteuer Familienjahre
Wenn man Kinder hat, wird das Leben zu einem Abenteuer! Wie gut, dass wir dieses Abenteuer nicht allein meistern müssen! Gott liebt Familien und hat uns alles gegeben, was wir brauchen, um in diesem Bereich zu seiner Ehre leben zu können.Was für eine wichtige Funktion gläubige Familien in einer dunkler werdenden Welt haben, zeigt dieses Buch und beschreibt Elemente eines gesunden und fröhlichen Familienlebens. Es geht um Themen wie Rituale, Mahlzeiten, Alltagsgestaltung, Erziehung, Bücher, Musik, Urlaub, Andacht, Medien und vieles mehr.Bewährte Tipps von verschiedenen Familien und Berichte von Familien vergangener Zeiten runden jedes Kapitel ab.Ein Buch, das Lust auf Familie macht!
15,90 €*
lieferbar
256692
Offen gesprochen
Wer redet mit Ihren Kindern über Sexualität? Der Kindergarten, die Schule? Der Schulhof, die neuen Medien?In unserer sexualisierten und von Medien bestimmten Welt können Sie sich zwar sicher sein, dass das Thema nicht an Ihren Kindern vorbeigeht. Aber ist das, was sie hören, auch das, was sie hören sollen? Wohl eher nicht.Sie als Eltern sind genau die Richtigen, um mit Ihren Kindern über Gottes Plan für Sexualität zu reden. Statistiken zeigen, dass Ihre Kinder sich das auch genau von Ihnen am liebsten wünschen!Dieses Buch liefert viele praktische Tipps, wie Eltern das angehen können, und erklärt ebenso, warum gute Gespräche nur innerhalb guter Beziehungen stattfinden können. Es will Ihnen dabei helfen,• Sexualität im biblischen Licht zu betrachten,• offen, aber behutsam mit Ihren Kindern darüber zu sprechen,• »lehrreiche Augenblicke« wahrzunehmen und auf Fragen einzugehen,• Ihre Kinder liebevoll zu prägen und zu formen.
8,90 €*
lieferbar
256392
Lügen, die Mädchen glauben – Begleitbuch für Mütter
Deine Tochter wird angelogen.Von der Riesenangst, etwas zu verpassen, bis zu dem Glauben, dass perfekte Mädchen mehr wert sind – die Lügen der Welt sind überall.Wie kannst Du Deiner Tochter helfen, wahre Freiheit in einer Gesellschaft voller Lügen zu erleben?In diesem Begleitbuch zu »Lügen, die Mädchen glauben« findest Du nicht nur wissenschaftliche Einblicke, kulturelle Trends und Fallbeispiele über die Probleme von Mädchen, sondern vor allem auch biblische Sichtweisen und ermutigende Worte, um mit Deiner Tochter über Gottes Wahrheit zu sprechen.Vergewissere Dich, dass Deine Tochter eine Ausgabe von Lügen, die Mädchen glauben hat, damit Ihr gemeinsam die Lügen mit Wahrheit bekämpfen könnt!Dannah Gresh ist Bestsellerautorin, Rednerin und Gründerin von einem Dienst, der Mütter und Töchter näher zueinander und näher zu Christus bringt. Dannah hat 30 Bücher geschrieben, darunter Lügen, die junge Frauen glauben (zusammen mit Nancy DeMoss Wolgemuth). Sie und ihr Mann Bob haben zwei Töchter und einen Sohn und leben in Pennsylvania, USA.
17,90 €*
lieferbar
256745
Worte der Wahrheit
48 Karten mit Bibelversen, als Block zum Abreißen
4,90 €*
lieferbar
255999703