Peter Imming / Joël Schrumpf

Klima. Umwelt. Leben. Hoffnung.

Menge Stückpreis
Bis 19
1,90 €*
Ab 20
1,40 €*
Artikel-Nr. 255503
ISBN: 978-3-89397-503-7
Seiten: 128
Produktinformationen "Klima. Umwelt. Leben. Hoffnung."

Hitzewellen, Bodentrockenheit und Starkregen in Deutschland. Verteilungskämpfe um Energieträger und Wasser. Ausbeuterische Gewinnung von Rohstoffen für Batterien und elektronische Geräte. Naturschutz gegen Klimaschutz.

Angesichts solcher Schlagzeilen helfen Panikmache und Aktionismus nicht. Sie verhindern, dass wir überlegen, wie wir überhaupt dahin kamen, wo wir sind. Welche Probleme stecken hinter den Umweltkrisen unserer Zeit?

Dieses Buch will Ihnen begründete Hoffnung auf Ihre und unsere Zukunft vermitteln. Die Autoren analysieren als Wissenschaftler und Christen kurz und allgemeinverständlich, mit welchen Problemen wir kämpfen und wie eine Lösung aussehen kann. Was ist zu tun? Müssen wir das drohende Ende wie ein unausweichliches Schicksal hinnehmen? Oder gibt es doch noch eine Zukunft für uns und diese Erde?

Ein Buch über die Umwelt- und Klimakrisen, das nach den eigentlichen Ursachen fragt, um Hoffnung und tragfähige Lösungen zu finden.

Autor: Peter Imming / Joël Schrumpf
Erscheinungsdatum: 15.09.2023
ISBN: 978-3-89397-503-7
Seiten: 128
Gewicht: 108 g
Buchart: Taschenbuch
Medium: Print
Produktart: Buch

3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


14.12.2023 21:22 | Michael

Grund zum Frust und Grund zur Freude

Auf ein Verteilbuch zu diesem Themenfeld habe ich lange gewartet. Persönlich beschäftigt mich die Klimathematik gar nicht so häufig. Sehr wohl aber nehme ich wahr, wie intensiv präsent das Thema in den vergangenen Jahren in Politik, Wirtschaft, Medien etc. ist - wenn nicht gerade eine Pandemie oder ein Krisenherd die Aufmerksamkeit noch mehr vereinnahmen. Auch im beruflichen Umfeld habe ich mit (vor allem jungen) Leuten zu tun, die sich intensiv Gedanken um die Zukunft des Planeten machen.
Dem Autor geht es im vorliegenden Buch allerdings nicht nur um das Klima. Auch der Raubbau an der Natur und nicht zuletzt an der „Ressource Mensch“ werden thematisiert. Stück für Stück wird entfaltet, wie wir Menschen durch den sorglosen bis unverantwortlichen Umgang mit der Schöpfung schuldig am Schöpfer werden - und dass wir einen Retter brauchen! Der Autor hat es dabei nicht nötig, reißerisch oder panisch zu werden; die Daten und Zahlen, die unaufgeregt dargelegt werden, sprechen ohnehin für sich. Das Buch ist bzw. enthält schon sehr klar den Appell zur Übernahme von Verantwortung für das persönliche Handeln hinsichtlich Konsum und Ressourcenverbrauch. Gleichzeitig ist es in der festen Gewissheit und mit der Botschaft geschrieben, dass es für Menschen, die im Glauben das Rettungsangebot Jesu annehmen, eine reale Ewigkeitshoffnung gibt; eine Ewigkeit, in der die Beschränkungen des Hier und Jetzt wie die Ressourcenendlichkeit und die Verwundbarkeit des Gemachten außer Kraft gesetzt sein werden.
Erfrischend ist auch das kritische Hinterfragen mancher reißerischer und unreflektierter Parolen der Klimaschützer. Sind die Forderungen immer wirklich bis zum Ende gedacht? Sind uns die Wertschöpfungsketten derjenigen Produkte, die einen „guten, grünen Ruf“ genießen, tatsächlich bekannt? Ist uns bewusst, dass wir zum Teil Umweltschutzziele mit aller Macht durchdrücken und dabei andere, neue Umweltprobleme aufwerfen? Hier gewonnen, dort zerronnen.
Herzliche Kauf- und Verteilempfehlung! Auch der günstige Preis lädt sicherlich dazu ein, dieses Buch gern weiterzugeben.

26.11.2023 12:33 | Christel

Wenn das „Wie“ das „Warum“ nicht beantwortet. Eine...

Dieses neue Buch „Klima, Umwelt, Leben, Hoffnung“ des Autors Peter Imming ist eine vollständige Überarbeitung und Erweiterung seines Buches „Ist diese Welt noch zu retten?“, das immerhin schon im Jahr 2002 erschienen ist. Es enthält zudem einen Beitrag von Joel Schrumpf.

Modern heißt es Klimaschutz – oder etwas veraltet Umweltschutz und das Thema ist immer wieder in aller Munde und bewegt die Menschen mal mehr und leider manchmal auch weniger. Nur wenige Menschen dürften nicht in irgendeiner Form davon betroffen sein, der eine hat vielleicht kein sauberes Wasser mehr, der andere möchte etwas tun und weiß doch nicht, ob es sich überhaupt lohnt oder auch nur irgendeine Wirkung zeigen wird. Der Mensch hat so viele Dinge geschaffen, aber bei diesem Thema scheint er geradezu hilflos zu sein. Vielleicht weil es um eine Schöpfung geht, die er nicht geschaffen hat? Die ein anderer geschaffen hat, der sagte, dass sie gut sei. Können sich Menschen damit zufriedengeben, wenn es „nur“ gut ist?

Es gibt viele Erklärungen (oder zumindest Erklärungsversuche), wie es denn zu den mehr oder weniger aktuellen Katastrophen kommt oder gekommen ist. Ja, der Mensch möchte, das „Wie“ beantwortet haben, denn folglich muss es aus menschlicher Sicht ja auch Antworten und Lösungen geben. Doch was ist, wenn die Fragestellung oder genauer das Fragepronomen schon falsch ist und der Mensch deshalb keine Antwort haben kann? Was ist, wenn das Fragepronomen „Warum“ heißen müsste? Müsste der Mensch dann anders reagieren, vielleicht sein ganzes Denken und Tun ändern?

Peter Imming gibt in seinem Buch Antworten auf diese veränderte Fragestellung und leitet diese anhand von Gottes Wort ab. Ist das Buch also die Lösung auf alle Umwelt-/Klimaprobleme? Nein, ganz gewiss nicht. Aber der Autor bringt den interessierten Menschen auf einen anderen Lösungsansatz. Nur der wird nicht jedem schmecken. Mich hat beim Lesen des Buches fasziniert, dass die Antwort auf die heutigen Probleme schon immer dagewesen ist. Nur der Mensch sich immer weiter davon fortbewegt hat. Und ich glaube ganz gewiss, dass Peter Imming mit seinem Buch mehr in Bewegung setzen kann, als sich Entscheidungsträger heutiger Tage wünschen würden. Jeder Mensch mit einem Gewissen, wird diesen Funken Hoffnung in sich spüren, denn es ist tief in seinem Innern von Gott so angelegt, die Menschheit muss diesen kleinen Samen in sich nur die Chance geben zu wachsen. Doch spüren kann und wird es jeder, nur der Wille des Menschen muss noch überzeugt werden. Dann kann ein jeder erkennen, dass zwischen dem täglichen Konsum in Westeuropa/ Nordamerika und Wasser und Nahrung für jeden oder dem Abschmelzen der Gletscher vielleicht Welten liegen, aber Veränderungen möglich sind, wenn man statt dem „Wie“ das „Warum“ für sich persönlich beantworten kann und dann gibt es eine Antwort, die mehr als die Umwelt retten kann.

Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, egal ob alt oder jung, Christ oder nicht, wenn jemand nach möglichen Antworten auf die Katastrophen heutiger Zeit sucht, wird er hier einen Weg finden. Hoffentlich mögen es viele sein!


31.10.2023 23:24 | Daniel

brandaktuell

Die Umwelt- und Klimakrise ist eine viel diskutierte Tatsache. Peter Imming und Joël Schrumpf gelingt es dabei etwas zu vermitteln, das in den aktuellen Diskussionen unserer Zeit nur noch selten Beachtung findet: Hoffnung.

Imming, Professor an der Biowissenschaftlichen Fakultät der Universität Halle, unterstreicht nicht nur anhand vieler Beispiele die Folgen der Klimakrise, sondern regt auch zu einer Reflexion der eigenen Verantwortung und Schuld an. In drei Abschnitten setzt sich das Buch mit den Folgen, den Ursachen und konkreten Lösungsätzen auseinander. Hierbei überzeugen die Autoren durch klare Positionen und mit anschaulichen Beispielen aus ihrem Berufsalltag. Dem Leser werden nicht nur alltagsnahe Lösungsansätze an die Hand gegeben, sondern es wird ihm auch eine hoffnungsvolle Perspektive aufgezeigt, die weit über die aktuellen Krisen hinausreicht.

Kunden kauften auch

Die komplette Bibel zum Superpreis. Sehr gut kann so günstig sein!Die Verschenk- und Verteilbibel.Rosen oder Bibel für den nächsten Besuch? Sie zu verschenken, tut keinem Geldbeutel weh.Die Bibel für die Handtasche, fürs Auto, für den Arbeitsplatz.Dafür haben wir günstiges Papier und einen komprimierten Satz gewählt!Mit einem komfortablen Griffregister und einem Orientierung schaffenden Kartenmaterial. Gepaart mit einer einfachen und dennoch urtextnahen Sprache, bildet die Schlachter 2000 die perfekte Mischung.DAS macht diese Bibel so kostbar.Ideal auch für Einsteiger!
Ab 1,90 €*
lieferbar 256510
Das Neue Testament, der zweite Teil der Bibel, ist ein einmaliges Buch. In ihm gibt Gott selbst Aufschluss über sein Wesen, über die Bestimmung des Menschen und die Zukunft der Welt. Eine Persönlichkeit prägt dieses Buch: Jesus Christus. Er stellt sich selbst als der Gesandte von Gott und der einzige Sohn des Vaters vor, der sein Leben hergibt für das Heil jedes Menschen, der glaubt. Die Schriften der Apostel dienen alle dem Zweck, Gottes Liebesplan für die Menschheit aufzuzeigen und auf den Alltag anzuwenden.
Ab 1,40 €*
lieferbar 255471
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.
Ab 1,25 €*
lieferbar 255573
Mehr Infos unter www.cleverbibel.deMit CLeVer stellen wir Ihnen eine Software zur Verfügung, die einen leichten Einstieg in das Arbeiten mit Bibelsoftware ermöglicht und so einen Anreiz zum (digitalen) Bibelstudium darstellt. Mit der integrierten Such- und einer cleveren Exportfunktion wird aber auch versierten Usern ein leistungsstarkes Tool geboten.Neben zahlreichen Bibelübersetzungen gibt es in CLeVer eine Menge von Kommentaren und Studienhilfen. Auf der CLeVer-Seite haben wir für Sie eine Übersicht zusammengestellt.Betriebssysteme: Windows 7/8/10/11 (nicht für Tablets, Smartphones), Mac OS X ab 10.7 (nur 64 bit), Linux: Ubuntu, openSUSE u.a. (nur 64 bit)Prozessor: min. 1 GHz, Arbeitsspeicher: min. 512 MB, Festplatte: min. 250 MB, CD/DVD-LW.- reichhaltige Materialsammlung (siehe unten)- intuitive Oberfläche- leistungsstarke Suche- clevere Exportfunktion (HTML, Druck, PDF…)- integrierter Editor- individuelle Anmerkungen- individuelles Anstreichsystem- integrierter Modulshop- sehr günstigEnthaltenes Material:Bibeln:- Elberfelder CSV 2003- Elberfelder 1905- Schlachter 2000- Schlachter 1951- Luther-Bibel 1912- Menge-Bibel- Darby Bibel (englisch)- Darby-Bibel (französisch)- Segond 21 (französisch) *- New American Standard-Bible (NASB) [mit Strong-Codierung]- King James Bible 1769 [mit Strong-Codierung]- King James Bible 2000- Russische Synodal Bibel 1876- Hebräischer Text (Westm. Leningrad Codex)- Griechischer Text (SBLGNT 2010)Kommentare von:- William MacDonald (AT & NT)- Arno C. Gaebelein (AT & NT)- C.H. Mackintosh *- John Heading- Benedikt Peters- Werner Mücher- Ger de Koning- Jacob G. Fijnvandraat- Frank B. Hole- Andreas Steinmeister- Leslie M. GrantStudienhilfen/Lexika:- Handreichungen (Jg. 1913-38)- Anleitung zur Jüngerschaft (MacDonald)- Ungers Großes Bibelhandbuch *- Von Adam bis Maleachi (S. A. Ellisen) *- Historischer Bibelatlas (englisch)- Historisch-geographischer Bibelatlas (deutsch) *- Reisen des Apostels Paulus (Karten)- Strong-Lexikon (Hebräisch/Griechisch)- Erweitertes Strong-Lexikon (Hebräisch/Griechisch) *- CLeVer-Lexikon (Lexikonsystem mit über 5000 Worterklärungen)- Biblisches Namen-Lexikon (Meister)- Hilfen zu den Bibeln: Schlachter 2000, Elberfelder CSV, Segond 21, SBLGNT- Parallelstellen: Treasure of Scripture Knowledge (TSK), Schlachter 2000, NASBAnmerkung: Mit * markierte Module können kostenpflichtig z. B. über den integrierten Modulshop erworben werden. Für deren Nutzung ist eine Registrierung auf clv.de nötig. Aus technischen Gründen bestellen Sie daher CLeVer bitte als registrierter Kunde. – Die meisten neuen Module sind kostenlos.
19,90 €*
lieferbar 256700333
Mit diesem Heft möchten wir Ihnen helfen, täglich 5 Gründe aufzuschreiben, Gott Ihren Dank zu sagen. Schön wäre es natürlich, wenn sich diese nicht wiederholen würden. Vielleicht hilft Ihnen das Aufschreiben, mehr eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln. Dann hätte sich die Mühe gelohnt und wir wären dem Ziel Gottes mit unserem Leben näher gekommen: »Wer Dank opfert, verherrlicht mich.«Wir wünschen, dass jeder Tag neu ein dankbarer für Sie wird.
0,50 €*
lieferbar 255999701
Prof. Dr. Werner Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und Suchende wirklich bewegen. Der Autor behandelt dabei folgende Themen: Gott – Bibel – Schöpfung, Wissenschaft und Glaube – das Heil – die Religionen – Leben und Glauben – Tod und Ewigkeit. Ein hilfreiches Buch zur Gesprächsführung mit Christen und Außenstehenden. Zur Weitergabe an fragende und suchende Menschen bestens geeignet.
Ab 1,90 €*
lieferbar 255127