Wilhelm Busch

Kleine Erzählungen

Artikel-Nr.: 256665
ISBN: 9783866996656
Seiten: 112
Produktinformationen "Kleine Erzählungen"

»Man erlebt halt so viel«, sagt Pastor Wilhelm Busch und begeistert mit seinen Erzählungen schon seit der Nachkriegszeit die Leser. In unnachahmlich packendem Stil schildert er originelle, nachdenkliche und rührende Situationen, die stets auf die für ihn wichtigste Botschaft verweisen: das Evangelium von Jesus Christus.

Autor: Wilhelm Busch
ISBN: 9783866996656
Seiten: 112
Gewicht: 235 g
Buchart: Hardcover
Medium: Print
Produktart: Buch
Autor "Wilhelm Busch"
Pastor Wilhelm Busch wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren, erlebte seine Jugendzeit in Frankfurt a.M. und machte dort auch sein Abitur. Als junger Leutnant im Ersten Weltkrieg kam er zum Glauben. Er studierte in Tübingen Theologie, war zunächst Pfarrer in Bielefeld, später in einem Bergarbeiterbezirk und schließlich jahrzehntelang Jugendpfarrer in Essen. Dabei hielt er überall im Land und in der ganzen Welt Evangelisationsvorträge. Im Dritten Reich brachten ihn sein Glaube und der Kampf der Bekennenden Kirche öfter ins Gefängnis. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er wieder unermüdlich mit der Botschaft von Jesus unterwegs. 1966 wurde er von seinem Herrn in Lübeck auf der Rückreise von einem Evangelisationsdienst in Sassnitz auf Rügen heimgeholt.

2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


30.12.2020 11:19 | Henrik

Jesus ist unser Schicksal

„Opa, erzähl mal wie es früher war!“ Eventuell sind uns solche Sätze aus unserem Familienumfeld bekannt. Kleine Kinder lieben es, Geschichten erzählt zu bekommen. Pastor Wilhelm Busch gehört zu jenen Menschen, die viel erlebt haben und somit auch eine Menge zu erzählen haben. In „Kleine Erzählungen“ begeistert er seine Leser.
Wilhelm Busch (1897-1966) war ein deutscher evangelischer Pfarrer, Jugend-Evangelist, Schriftsteller und Aktivist bei der Bekennenden Kirche. Er wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren, erlebte seine Jugendzeit in Frankfurt a.M. und machte dort auch sein Abitur. Als junger Leutnant im Ersten Weltkrieg kam er zum Glauben. Er studierte in Tübingen Theologie, war zunächst Pfarrer in Bielefeld, später in einem Bergarbeiterbezirk und schließlich jahrzehntelang Jugendpfarrer in Essen. Dabei hielt er überall im Land und in der ganzen Welt Evangelisationsvorträge. Im Dritten Reich brachten ihn sein Glaube und der Kampf der Bekennenden Kirche öfter ins Gefängnis. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er wieder unermüdlich mit der Botschaft von Jesus unterwegs. 1966 wurde er von seinem Herrn in Lübeck auf der Rückreise von einem Evangelisationsdienst in Sassnitz auf Rügen heimgeholt. Pastor Busch war für seine unnachahmlich ehrliche und klare Verkündigung des Wortes Gottes bekannt. Sein Herzensanliegen war es, den Menschen den einzigen Weg und die einzige Wahrheit: Jesus Christus zu verkünden.
In dem vorliegenden Erzählband nimmt uns der Verfasser mit in seine Erinnerungen. „Als mich einmal jemand fragte, wo ich all die Geschichten herhätte, konnte ich nur erwidern: ‚Man erlebt halt so viel.“ Inhaltlich hält sich Busch an die paulinische Prämisse: nichts zu wissen als den Gekreuzigten. Und so wollen die Anekdoten nur eines: „ein Zeugnis ablegen für Jesus, den Gekreuzigten und Auferstandenen“. Ausgewählte Geschichten eignen sich auch zum Einsatz in Kinder- und Jugendstunden sowie im Religions- und Geschichtsunterricht. Aufgrund ihrer Kürze können sie zügig gelesen werden und im Sinne einer Kurzgeschichte besprochen werden.
Die Sprache von Wilhelm Busch ist unnachahmlich, denn erzählen kann er. Aufgrund der Fokussierung auf das Wesentliche wird es keinen Moment langweilig beim Lesen. Vielmehr lohnt es sich, diesem Glaubensvorbild zuzuhören. Wenn man eine Geschichte gelesen hat und über den tieferen Sinn bzw. die zentrale Message nachdenkt, wird man erkennen, welch Bereicherung die kleine Erzählung für das persönliche Glaubensleben bereithält. „Unsere Gedanken gingen zu all den jungen Menschen, die verirrt auf den Straßen der Welt laufen …“
Als Lesepublikum hat Busch alle Altersgenerationen vor Augen. „Einer, der das Manuskript durchlas, stellte in Zweifel, ob Geschichten, die vor 1939 geschrieben wurden, heute noch etwas zu sagen hätten. Ich muss es dem Leser überlassen, das zu beurteilen“. Vielleicht sind es gerade diese Geschichten, die in den Wirren der Nazi-Diktatur spielen und aufzeigen, dass Gott über dem Menschen steht. Diese Wahrheit ist für den Menschen des 21. Jahrhunderts grundlegend von Bedeutung.
Kleine Erzählungen ist der erste überarbeite Band aus der Reihe der Erzählungen aus den Anekdoten des bekannten deutschen Pastors Wilhelm Busch. Sie bieten einen guten Zugang, um den Menschen Busch, aber auch den Jesusnachfolger zu entdecken. Die Erzählungen geben zudem Werte mit, die unserem heutigen Denken neu guttun. Zu guter Letzt können diese Anekdoten auch für Menschen, die Gott noch gar nicht kennen, ein Zugang sein, um die Kraft der Bibel, Gottes Liebe und das Licht im Dunkeln des Lebens zu erkennen.
Mehr Rezensionen findest du unter lesendglauben.de

24.12.2020 11:37 | Hanna

Klein aber fein

Ich liebe ja kleine Geschichten aus dem Leben. Erlebnisse, die einfach auf der Straße passieren. Wilhelm Busch scheint tatsächlich viele von diesen Erlebnissen zu haben. Auf jeweils zwei, oder manchmal vier Seiten erzählt er von Begegnungen, die sein Leben, oder das derjenigen, die er trifft, verändert.
Es fühlt sich fast an, als würde man mit Wilhelm am gemütlichen Kamin sitzen, ein Tee in der Hand, und er würde aus seinem Leben erzählen. Ebenfalls schön ist, dass er auch Geschichten von anderen Menschen aufgreift, in deren Leben Jesus einiges umgekrempelt hat.
Es ist sozusagen ein kleines Lobpreis- Büchlein, ohne Noten. Das gefällt mir sehr gut. Außerdem beinhalten die kleinen Anekdoten zumeist auch lehrhaftes für das eingebe Leben und bringen mich doch oft zum Nachdenken.
Es ist wirklich nur zu empfehlen. Für zwischendurch, oder als Ergänzung zur stillen Zeit. Einfach wunderschön.

Weitere Artikel von Wilhelm Busch ansehen

DOWNLOAD: Es muss alles anders werden…
Die Welt ist voll mit moralischen Reden und moralischen Vorsätzen, aber bei den meisten Menschen sieht die Wirklichkeit ganz anders aus. Ihr Leben ist geprägt von immer dem gleichen alten Trott, immer der gleichen Routine, immer den gleichen Nöten und Sorgen. Doch es gibt Hoffnung – denn da ist einer, der uns und unser ganzes Leben ändern kann. Einer mit der atemberaubenden, unerhörten Botschaft: »Siehe, ich mache alles neu!«Laufzeit: 48 Minuten42,4 MB

1,99 €*

255933333
DOWNLOAD: Geht es auch ohne Trauschein?
»Du sollst nicht ehebrechen!« Gottes Gebot ist eindeutig und unmissverständlich – aber heutzutage anscheinend völlig unpopulär. Pastor Wilhelm Busch spricht in dieser Predigt offen und schonungslos über diese Problematik. Am Beispiel Josefs zeigt er den Wert und Segen sexueller Reinheit und Treue – aber auch die zerstörerischen Konsequenzen sexueller Sünden. Vor allem aber zeigt er auf den gekreuzigten Christus, der an unserer Stelle gerichtet wurde und dadurch Vergebung, Reinigung, Befreiung und eine »zweite Chance« ermöglicht hat.Laufzeit: 41 Minuten37 MB

1,99 €*

255928333
DOWNLOAD: Gibt es Gewissheit in religiösen Dingen?
»Religion« ist das ewige Suchen nach Gott. Das bedeutet beständige Unruhe und immerwährende Unsicherheit. »Evangelium« ist dagegen etwas ganz anderes: Es ist eine gute Botschaft – es ist das Suchen des lebendigen Gottes nach uns. Pastor Wilhelm Busch macht in dieser Ansprache deutlich, dass der Glaube an Jesus Christus eine felsenfeste Gewissheit verleiht und »festen Grund« unter die Füße gibt.Laufzeit: 46 Minuten44 MB

1,99 €*

255931333
DOWNLOAD: Gott ja, aber wozu Jesus? (MP3)
»Ich war in Berlin auf dem Flughafen. Ehe wir zum Flugzeug konnten, mussten wir noch einmal durch die Passkontrolle. Vor mir stand ein großer Herr und reichte dem Beamten seinen Pass hin. Und da sagte der Beamte: ›Moment mal! Ihr Pass ist abgelaufen!‹ Der Herr erwiderte: ›Nun seien Sie mal nicht so kleinlich. Hauptsache, ich habe einen Pass!‹ ›Nee‹, erklärte der Beamte bestimmt, ›Hauptsache, Sie haben einen GÜLTIGEN Pass!‹ Genauso ist es mit dem Glauben. Es kommt nicht darauf an, dass Sie irgendeinen Glauben haben, sondern es kommt darauf an, dass Sie den RICHTIGEN Glauben haben – einen Glauben, mit dem man leben und mit dem man sterben kann.«Laufzeit: 49 Minuten45 MB

1,99 €*

255930333
DOWNLOAD: Ich habe keine Zeit
Hektik, Stress und Zeitmangel bestimmen zunehmend unser Leben. Fragen nach dem Woher, Wozu und Wohin bleiben dabei meist auf der Strecke. Pastor Wilhelm Busch gibt provozierende, unmissverständliche und hilfreiche Antworten auf die wichtigsten Fragen des Lebens.Laufzeit: 44 Minuten42 MB

1,99 €*

255927333
DOWNLOAD: Lobgesänge in der Nacht
Das Leben ist voller Überraschungen – doch oft sind es keine angenehmen!Wie man in einer Welt voller Ungerechtigkeit, Gewalt und Leid dennoch Hoffnung und Freude gewinnen kann, wird in diesem immer noch aktuellen Vortrag über Paulus und Silas im Gefängnis deutlich.Laufzeit: 36 Minuten35 MB

1,99 €*

255926333
DOWNLOAD: Wie kann Gott das zulassen?
Leid, Katastrophen, Ungerechtigkeit, Tod – und ein schweigender Gott, einer der tatenlos zusieht, oder einer, den es gar nicht gibt? Obwohl schon in der Nachkriegszeit gehalten, ist dieser Vortrag des bekannten Seelsorgers immer noch von großer Aktualität.Laufzeit: 41 Minuten  39 MB

1,99 €*

255925333
DOWNLOAD: Wozu brauche ich Gott?
Für die meisten Menschen ist Gott wie ein altes, aus der Mode gekommenes Sofa, das man nicht mehr braucht und zum Sperrmüll stellt. Doch Pastor Wilhelm Busch erinnert in diesem leidenschaftlichen Vortrag daran, dass der moderne Mensch Gott nach wie vor sehr nötig hat, um aus seiner Gottlosigkeit gerettet zu werden, Vergebung seiner Schuld und Sünde zu bekommen und eine hoffnungsvolle Zukunft zu gewinnen. Ohne Gott kann man weder sinnvoll leben noch in Frieden sterben. Viele Erlebnisse aus seinem eigenen Leben illustrieren diese Tatsache.Laufzeit: 38 Minuten36 MB

1,99 €*

255929333
Es muss alles anders werden…
Die Welt ist voll mit moralischen Reden und moralischen Vorsätzen, aber bei den meisten Menschen sieht die Wirklichkeit ganz anders aus. Ihr Leben ist geprägt von immer dem gleichen alten Trott, immer der gleichen Routine, immer den gleichen Nöten und Sorgen. Doch es gibt Hoffnung – denn da ist einer, der uns und unser ganzes Leben ändern kann. Einer mit der atemberaubenden, unerhörten Botschaft: »Siehe, ich mache alles neu!«   Laufzeit ca. 48 Min.      

3,90 €*

255933
Geht es auch ohne Trauschein?
»Du sollst nicht ehebrechen!« Gottes Gebot ist eindeutig und unmissverständlich – aber heutzutage anscheinend völlig unpopulär. Pastor Wilhelm Busch spricht in dieser evangelistischen Predigt offen und schonungslos über diese Problematik. Am Beispiel Josefs zeigt er den Wert und Segen sexueller Reinheit und Treue – aber auch die zerstörerischen Konsequenzen sexueller Sünden. Vor allem aber zeigt er auf den gekreuzigten Christus, der an unserer Stelle gerichtet wurde und dadurch Vergebung, Reinigung, Befreiung und eine »zweite Chance« ermöglicht hat.   Laufzeit ca. 41 Min.    

3,90 €*

255928
Jesus - unsere Chance!
Anhand der Erzählung Jesu über den »verlorenen Sohn« aus Lukas 15 wird in 29 fortlaufenden Kurzpredigten das Evangelium leicht verständlich und anschaulich nahegebracht. Der Autor legt seinen Botschaften jeweils einen Vers aus genanntem Bibelabschnitt zugrunde. Jesus Christus gibt jedem, der sich – so wie der verlorene Sohn – zu ihm bekehrt, die Chance für einen Neuanfang in seinem Leben; das ist die zusammengefasste Botschaft dieses Buches. Ein evangelistisches Taschenbuch, das ohne Weiteres dem bekannten Titel desselben Verfassers, »Jesus unser Schicksal«, zur Seite gestellt werden kann.Auch dieses Buch richtet sich an alle, die gern wissen wollen, »was es mit Jesus auf sich hat«.

von 1,40 €*
255770
Jesus – unsere Chance! (VPE = 20 Exemplare)
Anhand der Erzählung Jesu über den »verlorenen Sohn« aus Lukas 15 wird in 29 fortlaufenden Kurzpredigten das Evangelium leicht verständlich und anschaulich nahe gebracht. Der Autor legt seinen Botschaften jeweils einen Vers aus genanntem Bibelabschnitt zugrunde. Jesus Christus gibt jedem, der sich – so wie der verlorene Sohn – zu ihm bekehrt, die Chance für einen Neuanfang in seinem Leben; das ist die zusammengefasste Botschaft dieses Buches. Ein evangelistisches Taschenbuch, das ohne Weiteres dem bekannten Titel des gleichen Verfassers »Jesus, unser Schicksal« zur Seite gestellt werden kann.Auch dieses Buch richtet sich an alle, die gern wissen wollen, »was es mit Jesus auf sich hat«.Bitte beachten Sie, dass GiveAway-Bücher nicht weiterverkauft werden dürfen! Die Mindestabnahme pro Titel beträgt 20 Exemplare.

Inhalt: 20

von 11,20 €*
255516
Jesus unser Schicksal - armenisch
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.

von 1,80 €*
255531
Jesus unser Schicksal - chinesisch (gekürzte Fassung)
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.

2,50 €*

256142
Jesus unser Schicksal - georgisch
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.

von 1,80 €*
255795