Wolfgang Zöller

Wie geht es dir, Mama?

Der lautlose Massenmord

1,00 €*

% 3,90 €* (74.36% gespart)
Artikel-Nr. 255152
ISBN: 978-3-89397-152-7
Seiten: 160
Produktinformationen "Wie geht es dir, Mama?"

Es ist Donnerstag, der Morgen des 2. Mai. Über der Stadt liegt eine hohe Nervosität. Noch registriert niemand bewusst die Ursache. Die neuen Augenreißer an den Litfasssäulen und Plakatständen nehmen die Menschen zunächst nur mit halbem Auge wahr. In der Hälfte des Vormittags jedoch bricht es durch. In den Frühstückspausen branden die Diskussionen auf.

Draußen ertönen die ersten Martinshörner, deren Konzert dann den ganzen Tag hindurch nicht mehr abreißt. Von diesem Morgen an ist nichts mehr so wie vorher. Und bei alldem geht es um die Frage: Welchen Wert hat das ungeborene Leben?

Den Rahmen seiner Erzählung gründet der Journalist Wolfgang Zöller weitgehend auf eigene Erlebnisse.

Autor: Wolfgang Zöller
ISBN: 978-3-89397-152-7
Seiten: 160
Gewicht: 153 g
Buchart: Taschenbuch
Medium: Print
Produktart: Buch

9 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


30.07.2020 19:32 | Henrik

Seit 1872 ist gibt es den Paragrafen 218, der Abtr...

Seit 1872 ist gibt es den Paragrafen 218, der Abtreibung untersagt. Bis in die 1970er war Abtreibung streng verboten. Es folgte die „Mein Bauch gehört mir“ Protestbewegung und infolgedessen verlor das ungeborene Leben an Wert und Recht. Doch was passiert beim Schwangerschaftsabbruch? Journalist Wolfgang Zöller blickt in seinem Roman „Wie geht es dir Mama“ in die Abgründe des lautlosen Massenmordes.

Der fiktive Roman gründet sich dabei weitestgehend auf Erlebnisse des Autors. Obwohl das Buch vor einigen Jahren schon unter anderem Titel erschien und jetzt neu aufgelegt wurde, hat es an Aktualität nichts eingebüßt.

Die 160 Seiten lassen sich schnell lesen, aber nicht leicht verdauen. Nicht nur aufgrund der aufrüttelnden Thematik und der vielen Situationen, die die Protagonisten erleben ist das Buch ein Pageturner. Neben Aufklärung ist auch das Licht des Evangeliums vorhanden. Die Gnade Gottes, seine Vergebung und das Befreitwerden von persönlicher Schuld werden dem Leser vor Augen geführt.

Das Buch sollte zur Pflichtlektüre eines Heranwachsenden werden, denn das ungeborene Leben hat leider in Deutschland und anderen Ländern der Welt wenig Rechte und kaum Wert. Nicht umsonst ist der Mutterbauch der tödlichste Ort der Bundesrepublik Deutschland. „Heute haben wir uns von diesen überkommenen Vorstellungen frei gemacht und folgen der Logik unseres Verstandes“, so die Religionslehrerin im Roman. Ebenso eignet sich die Lektüre für Betroffene und Personen, die Menschen begleiten, die eine Schwangerschaft abgebrochen haben.

Insgesamt eine aufklärende, aufrüttelnde und aktuelle Erzählung, die ein großes Lesepublikum verdient, um sich selber ein Urteil bilden zu können.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de

27.01.2020 16:41 | Lea

50 Millionen Kinder werden jährlich etwa weltweit ...

50 Millionen Kinder werden jährlich etwa weltweit abgetrieben. Dieser Roman will aufgrund dieser schrecklichen und traurigen Tatsache neu aufrütteln und auf dieses große Problem in der heutigen Zeit aufmerksam machen. Das Buch ist echt spannend & kurzweilig geschrieben, die schockierenden Tatsachen sind sehr alarmierend. Auch auf die Thematik der Gnade & Vergebung Gottes wird eingegangen.

13.11.2019 18:53 | Daniel

Absolut notwendig, dass ein solches Buch gedruckt ...

Absolut notwendig, dass ein solches Buch gedruckt wird! Ein sehr wertvolles Büchlein, schnell gelesen, aufrüttelnd - ich hoffe, dass es von vielen Menschen gelesen wird, die mit diesem Thema konfrontiert werden.

05.11.2019 13:45 | Loe

Einmal angefangen kommt man nicht so schnell los v...

Einmal angefangen kommt man nicht so schnell los von dem Buch. Es ist schnell durchgelesen und nimmt einen, durch die vielen unterschiedlichen Situationen in denen die Personen sich im Buch befinden, mit. Mir kamen zwischendurch die Tränen.
Gut geschrieben, rüttelt auf - sehr lesenswert!

15.10.2019 13:15 | Anita

Absolut lesenswert

Absolut lesenswert!

15.10.2019 13:14 | Anita

Absolut lesenswert

Absolut lesenswert!

24.09.2019 17:30 | Jo

Ein Buch, das begeistert wie berührt

Ein Buch, das begeistert wie berührt.
Ein "Muss" in unserer heutigen Zeit, in der über Abtreibung nicht mehr nachgedacht wird.

Sehr viele unterschiedliche Argumente von verschiedenen Seiten gut aufgearbeitet dargestellt.
Keine langweilige "Pro-Kontra-Liste", sondern eine spannende fiktive Erzählung, in welche die Argumente anschaulich eingearbeitet werden.

11.09.2019 20:32 | Elias

Ein sehr spannend geschriebenes Buch, dass die Sch...

Ein sehr spannend geschriebenes Buch, dass die Schrecklichkeit des Abtreibens von verschiedenen Perspektiven betont.
Wenn die Geschichte auch fiktiv ist und zuweilen übertrieben wird, bewirkt es dennoch ein klares Verständnis der
aktuellen weltweiten Ironie unserer Zeit.

22.08.2019 12:25 | Jonathan

Sehr lesenswert und spannend geschrieben

Sehr lesenswert und spannend geschrieben. Die kurze Zeit, die 160 Seiten durchzulesen, sollte man sich nehmen. Viele Aspekte der Abtreibungsdebatte werden thematisiert.

29.07.2019 20:02 | Peter

Die 160 Seiten sind schnell durchgelesen

Die 160 Seiten sind schnell durchgelesen. Super spannend, total traurig, spiegelt es unsre Zeit wieder mit einem Problem, das leider keins mehr zu sein scheint!
Es rüttelt auf, macht nachdenklich. Wird Gott uns noch einmal gnädig sein oder wartet nur noch das Gericht?
Angesichts der Zahlen der UN, dass jährlich etwa 50 Millionen Kinder weltweit abgetrieben werden, eine Pflichtlektüre!

Weitere Artikel von Wolfgang Zöller ansehen

0,00 €*
nur kostenloser Download 255113

Kunden kauften auch

Die komplette Bibel zum Superpreis. Sehr gut kann so günstig sein!Die Verschenk- und Verteilbibel.Rosen oder Bibel für den nächsten Besuch? Sie zu verschenken, tut keinem Geldbeutel weh.Die Bibel für die Handtasche, fürs Auto, für den Arbeitsplatz.Dafür haben wir günstiges Papier und einen komprimierten Satz gewählt!Mit einem komfortablen Griffregister und einem Orientierung schaffenden Kartenmaterial. Gepaart mit einer einfachen und dennoch urtextnahen Sprache, bildet die Schlachter 2000 die perfekte Mischung.DAS macht diese Bibel so kostbar.Ideal auch für Einsteiger!
Ab 1,90 €*
lieferbar 256510
Das Neue Testament, der zweite Teil der Bibel, ist ein einmaliges Buch. In ihm gibt Gott selbst Aufschluss über sein Wesen, über die Bestimmung des Menschen und die Zukunft der Welt. Eine Persönlichkeit prägt dieses Buch: Jesus Christus. Er stellt sich selbst als der Gesandte von Gott und der einzige Sohn des Vaters vor, der sein Leben hergibt für das Heil jedes Menschen, der glaubt. Die Schriften der Apostel dienen alle dem Zweck, Gottes Liebesplan für die Menschheit aufzuzeigen und auf den Alltag anzuwenden.
Ab 1,40 €*
lieferbar 255471
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.
Ab 1,25 €*
lieferbar 255573
Mit diesem Heft möchten wir Ihnen helfen, täglich 5 Gründe aufzuschreiben, Gott Ihren Dank zu sagen. Schön wäre es natürlich, wenn sich diese nicht wiederholen würden. Vielleicht hilft Ihnen das Aufschreiben, mehr eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln. Dann hätte sich die Mühe gelohnt und wir wären dem Ziel Gottes mit unserem Leben näher gekommen: »Wer Dank opfert, verherrlicht mich.«Wir wünschen, dass jeder Tag neu ein dankbarer für Sie wird.
0,50 €*
lieferbar 255999701
Prof. Dr. Werner Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und Suchende wirklich bewegen. Der Autor behandelt dabei folgende Themen: Gott – Bibel – Schöpfung, Wissenschaft und Glaube – das Heil – die Religionen – Leben und Glauben – Tod und Ewigkeit. Ein hilfreiches Buch zur Gesprächsführung mit Christen und Außenstehenden. Zur Weitergabe an fragende und suchende Menschen bestens geeignet.
Ab 1,90 €*
lieferbar 255127
Eine regelmäßige, segensreiche »Stille Zeit« in unserer hektischen Welt? Die tägliche Andacht, wenn sie überhaupt stattfindet, wird schnell zur Pflicht, zur reinen Routine. Die Freude dabei will manchmal nicht recht aufkommen. Schuldgefühle und Ratlosigkeit treten an ihre Stelle, weil man es wieder nicht richtig geschafft hat oder der Bibeltext irgendwie so nichtssagend war …Und doch gibt es auch diejenigen, deren Leben zeigt, dass sie beständig Zeit mit Gott verbringen, und an denen man die wunderbare Frucht davon bestaunen kann!In diesem Andachtsbuch für Frauen hat Nancy DeMoss Wolgemuth Gedanken aus verschiedenen ihrer bereits erschienenen Bücher zum Thema »Stille Zeit« zusammengestellt. 366 Andachten behandeln ein breites Spektrum an Unterthemen und wollen auf liebevolle Art ermutigen, die Begegnung mit dem Herrn in der Stille zu suchen – an jedem Tag des Jahres.
19,90 €*
lieferbar 256653