Robert Wolgemuth

Lügen, die wir Männer glauben

… und die Wahrheit, die uns frei macht

Artikel-Nr.: 256399
ISBN: 9783866993990
Seiten: 368
Produktinformationen "Lügen, die wir Männer glauben"

»Vergnügen und Unterhaltung können mir Erfüllung geben.«

»Es reicht aus, wenn ich es einfach nur gut meine.«

»Ich werde daran gemessen, wie ich im Vergleich mit anderen Männern abschneide.«

Jedes Mal, wenn wir als christliche Männer einer dieser Lügen Glauben schenken, ist das mit schlimmen Erfahrungen verbunden. Beziehungen werden zerstört oder beeinträchtigt. Und vielleicht fragen wir: Wo ist das Leben in seiner ganzen Fülle, das Gott uns geben will?

In »Lügen, die wir Männer glauben« entlarvt Robert Wolgemuth vierzig weitverbreitete Lügen aus acht verschiedenen Bereichen und verdeutlicht, wie wir ihnen mit der Wahrheit des Wortes Gottes entgegentreten können.

Finden Sie heraus, welche Lügen Sie davon abhalten, in der Freiheit, Freude und Vertrautheit zu leben, die Gott Ihnen in der Beziehung zu sich und im Umgang mit Menschen in Ihrem Umfeld schenken möchte. Entdecken Sie, wie befreiend die Wahrheit der Bibel ist. Wenn Sie sich diese Wahrheit zu eigen machen, wird das Ihr Leben für immer prägen!

Autor: Robert Wolgemuth
ISBN: 9783866993990
Seiten: 368
Gewicht: 535 g
Buchart: Hardcover
Medium: Print
Produktart: Buch

2 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


06.08.2020 20:12 | Henrik

Eisen schärft Eisen

„Lügen haben kurze Beine“, so sagt der Volksmund. Allerdings führen alle Lügen in jeder Variation und Größe auf kurz oder lang zu unangenehmen Konsequenzen. Robert Wolgemuth, Bestsellerautor und ehemaliger Vorsitzender der Evangelical Christian Publishers Association, spricht in seinem Buch „Lügen die wir Männer glauben und die Wahrheit, die uns frei macht“ unterschiedliche Aspekte an, denen das männliche Geschlecht schnell glauben schenken mag.

Das vorliegende Buch ist von jemandem verfasst, der sein Leben (Jahrgang 1948) zu großen Teilen gelebt hat und weiß, wovon er spricht. Im ersten Teil lässt Wolgemuth die Sache erst einmal auf den Leser zukommen und zeigt auf, woher die Lügen stammen, für die wir als Männer besonders anfällig sind. Im sich anschließenden Hauptteil geht er vierzig Lügen durch, die er im Laufe seines Bibelstudiums in Bezug auf Männer entdeckt hat, wohlwissend dass der Teufel auf tausend verschiedene Arten angreift. „Es ist unbedingt erforderlich, dass wir die Lügen des Teufels, denen wir von Natur aus Glauben geschenkt haben, ablegen und die lebensspendende Wahrheit und Liebe Gottes annehmen“. Insgesamt werden acht große Themenblöcke mit 4 bis 5 Unterkapiteln besprochen. Hilfreich ist dabei der konstante Aufbau. Nach eine Einführung folgen die Unterkapitel, die mit jeweils mit einem Impuls „Die Wahrheit“ und „Zum Nachdenken“ enden. „Die Wahrheit ist keine bloße Idee oder Philosophie, sondern sie ist eine Person – der Herr Jesus Christus.“ Somit stellt der Autor der jeweiligen Lüge die Wahrheit des Wortes gegenüber und hilft dem Leser, sich selbst zu reflektieren. „Wenn wir frei von Lügen sein wollen, müssen wir über das Evangelium nachdenken“. Im dritten Teil gibt es nun noch einmal Ermutigungen, um in der Wahrheit zu leben. Ein paar Kostproben:
„Die Wahrheit hat die Macht, jede Lüge zu überwinden.“
„Die Wahrheit hat die Macht, uns zu befreien und unseren Geist und unser Herz von irreführenden Gedanken und Gefühlen zu bewahren.“
„Die Wahrheit hat die Macht uns zu reinigen und zu heiligen – sie kann unseren Verstand, unser Herz und unseren Geist befreien.“
„Wenn wir die Wahrheit erkennen, sie glauben und danach handeln, führt das dazu, dass wir die Freiheit von geistlicher Knechtschaft erleben.“

Das Buch versteht sich als Ergänzung zu „Lügen die wir Frauen glauben“, welches Wolgemuths Ehefrau geschrieben hat. Dabei sind die einzelnen Kapitel nicht chronologisch angeordnet und der Leser kann sich die Lüge herauspicken, mit welcher er momentan im Kampf steht. Die Beschäftigung mit den Ausführungen und den persönlichen Erlebnissen führt zum erneuten lernen, „sowohl unser Denken als auch unser Fühlen in Übereinstimmung mit dem Wort und den Wegen Gottes zu bringen“.

Neben der autodidaktischen Beschäftigung empfiehlt es sich das Buch mit mehreren Freunden oder im Männerhauskreis durchzuarbeiten. Der Austausch über die einzelnen Kapitel hilft und folgt dem biblischen Prinzip: „Eisen schärft Eisen; ebenso schärft ein Mann den anderen“ (Sprüche 27,17).

Nach der Lektüre wird man vor die Wahl gestellt, ob man den Lügen weiterhin Glauben schenkt oder, ob man sich die Wahrheit zu eigen macht. Von daher wird zum Kauf geraten.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de

06.09.2020 15:39 | Larry

Ein sehr gutes Buch!

In den anderen Rezensionen wurde ja schon einiges über den Inhalt und den Aufbau des Buches gesagt. Ich finde das Buch auch wirklich gut, sowohl vom Inhalt als auch vom gut strukturierten Aufbau. Die "Frische" des Covers findet sich auch im Buch wieder, der Autor nutzt viele Beispiele um seine Gedanken zu verdeutlichen und schreibt gut verständlich. Ein Buch für Jung und Alt. Ich kann das Buch weiterempfehlen.

19.06.2020 0:06 | William

Schon beim Lesen des Vorworts von Patrick Morley b...

Schon beim Lesen des Vorworts von Patrick Morley bekommt man das Gefühl, dass das vorliegende Buch ein absolutes Muss für jeden Mann ist, der ernsthaft mit Gott leben möchte. Und tatsächlich – man wird beim Lesen nicht enttäuscht…
Ähnlich zu dem bekannten Buch seiner Frau Nancy „Lügen, die wir Frauen glauben“, enttarnt Wolgemuth 40 verschiedene Lügen, die eine besondere Gefahr für Männer darstellen. Natürlich sind sie teilweise ähnlich zu den Lügen, über die seine Frau schreibt, aber ihm gelingt es außerordentlich gut, die Schwerpunkte so zu setzen, dass sie gerade spezifisch männliche Probleme und Denkwei-sen adressieren. Allein die Liste der formulierten Lügen ist eine Predigt für sich.
Die Lügen sind sehr sinnvoll in Kapitel unterteilt (was gut dazu passt, dass Wolgemuth Männer im Gegensatz zu Frauen grundsätzlich für Freunde von Strukturen hält). Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Einführung in die Thematik und geht dann auf die Lügen im Einzelnen ein.
Die einzelnen Abschnitte zu einer Lüge sind von überschaubarer Länge (3-4 Seiten) und müssen nicht zwangsläufig hintereinander gelesen werden. Man kann also direkt zu den Lügen springen, die man für sich besonders relevant findet oder einzelne Lügen überspringen. Sie werden häufig illustriert mit eigenen Erlebnissen des Autors oder biblischen Begebenheiten. Die Abschnitte enden jeweils mit einer Wahrheit, die etwas ausführlicher formuliert die biblische Antwort auf die Lüge darstellt. Abgerundet werden die Abschnitte mit persönlichen Fragen zum Nachdenken.
Trotz seines beachtlichen Alters schreibt Wolgemuth mit fast jugendlicher Frische und angenehm zu lesen. Man hat das Gefühl, dass er einem als Leser ganz persönlich seine Einsichten und Ratschläge mitteilt. Ein wirklich lesenswertes Buch für Männer von Jung bis Alt.

Weitere Artikel von Robert Wolgemuth ansehen

Lügen, die wir Männer glauben
»Vergnügen und Unterhaltung können mir Erfüllung geben.« »Es reicht aus, wenn ich es einfach nur gut meine.« »Ich werde daran gemessen, wie ich im Vergleich mit anderen Männern abschneide.« Jedes Mal, wenn wir als christliche Männer einer dieser Lügen Glauben schenken, ist das mit schlimmen Erfahrungen verbunden. Beziehungen werden zerstört oder beeinträchtigt. Und vielleicht fragen wir: Wo ist das Leben in seiner ganzen Fülle, das Gott uns geben will? In »Lügen, die wir Männer glauben« entlarvt Robert Wolgemuth vierzig weitverbreitete Lügen aus acht verschiedenen Bereichen und verdeutlicht, wie wir ihnen mit der Wahrheit des Wortes Gottes entgegentreten können. Finden Sie heraus, welche Lügen Sie davon abhalten, in der Freiheit, Freude und Vertrautheit zu leben, die Gott Ihnen in der Beziehung zu sich und im Umgang mit Menschen in Ihrem Umfeld schenken möchte. Entdecken Sie, wie befreiend die Wahrheit der Bibel ist. Wenn Sie sich diese Wahrheit zu eigen machen, wird das Ihr Leben für immer prägen!

12,90 €*

256399