Wolfgang Bühne

Elisa

Einer von Gottes Segensträgern

8,90 €*

Artikel-Nr.: 256373
ISBN: 978-3-86699-373-0
Seiten: 240

Weitere Artikel von Wolfgang Bühne ansehen

Kein anderes Thema spiegelt so deutlich unsere geistliche Armut, Trägheit und Kraftlosigkeit wider – und kaum eine andere Frage beschämt und demütigt uns mehr als die Frage nach unserem Gebetsleben …Und doch gab es Einen, den man zu jeder Zeit nach seinem Gebetsleben hätte fragen können. Den, der in Wahrheit und mit Vollmacht von sich sagen konnte: »Ich aber bin Gebet!«Um das beeindruckende und herausfordernde Vorbild dieses Einen soll es in diesem Buch vor allem gehen – neben etlichen »kleineren« Vorbildern aus der Bibel und der Kirchengeschichte.Das Gebetsleben des Herrn, welches im Lukas-Evangelium am ausführlichsten in einzelnen Situationen beschrieben wird, bietet eine Fülle an praktischen und ermutigenden Anwendungen.Denn wenn irgendetwas uns motivieren und anspornen kann, dem Gebet einen gebührenden Platz in unserem Leben einzuräumen, dann die ergreifenden Berichte über das Gebetsleben des wahren Dieners und Sohnes Gottes, während er auf dieser Erde war.
6,50 €*
lieferbar 256312
Kein anderes Thema spiegelt so deutlich unsere geistliche Armut, Trägheit und Kraftlosigkeit wider – und kaum eine andere Frage beschämt und demütigt uns mehr als die Frage nach unserem Gebetsleben … Und doch gab es Einen, den man zu jeder Zeit nach seinem Gebetsleben hätte fragen können. Den, der in Wahrheit und mit Vollmacht von sich sagen konnte: »Ich aber bin Gebet!« Um das beeindruckende und herausfordernde Vorbild dieses Einen soll es in diesem Buch vor allem gehen – neben etlichen »kleineren« Vorbildern aus der Bibel und der Kirchengeschichte. Das Gebetsleben des Herrn, welches im Lukas-Evangelium am ausführlichsten in einzelnen Situationen beschrieben wird, bietet eine Fülle an praktischen und ermutigenden Anwendungen. Denn wenn irgendetwas uns motivieren und anspornen kann, dem Gebet einen gebührenden Platz in unserem Leben einzuräumen, dann die ergreifenden Berichte über das Gebetsleben des wahren Dieners und Sohnes Gottes, während er auf dieser Erde war.
6,50 €*
nur kostenloser Download 256320
Kein anderes Thema spiegelt so deutlich unsere geistliche Armut, Trägheit und Kraftlosigkeit wider – und kaum eine andere Frage beschämt und demütigt uns mehr als die Frage nach unserem Gebetsleben …Und doch gab es Einen, den man zu jeder Zeit nach seinem Gebetsleben hätte fragen können. Den, der in Wahrheit und mit Vollmacht von sich sagen konnte: »Ich aber bin Gebet!«Um das beeindruckende und herausfordernde Vorbild dieses Einen soll es in diesem Buch vor allem gehen – neben etlichen »kleineren« Vorbildern aus der Bibel und der Kirchengeschichte.Das Gebetsleben des Herrn, welches im Lukas-Evangelium am ausführlichsten in einzelnen Situationen beschrieben wird, bietet eine Fülle an praktischen und ermutigenden Anwendungen.Denn wenn irgendetwas uns motivieren und anspornen kann, dem Gebet einen gebührenden Platz in unserem Leben einzuräumen, dann die ergreifenden Berichte über das Gebetsleben des wahren Dieners und Sohnes Gottes, während er auf dieser Erde war.
6,50 €*
lieferbar 256374
Kein anderes Thema spiegelt so deutlich unsere geistliche Armut, Trägheit und Kraftlosigkeit wider – und kaum eine andere Frage beschämt und demütigt uns mehr als die Frage nach unserem Gebetsleben …Und doch gab es Einen, den man zu jeder Zeit nach seinem Gebetsleben hätte fragen können. Den, der in Wahrheit und mit Vollmacht von sich sagen konnte: »Ich aber bin Gebet!«Um das beeindruckende und herausfordernde Vorbild dieses Einen soll es in diesem Buch vor allem gehen – neben etlichen »kleineren« Vorbildern aus der Bibel und der Kirchengeschichte.Das Gebetsleben des Herrn, welches im Lukas-Evangelium am ausführlichsten in einzelnen Situationen beschrieben wird, bietet eine Fülle an praktischen und ermutigenden Anwendungen.Denn wenn irgendetwas uns motivieren und anspornen kann, dem Gebet einen gebührenden Platz in unserem Leben einzuräumen, dann die ergreifenden Berichte über das Gebetsleben des wahren Dieners und Sohnes Gottes, während er auf dieser Erde war.Sprecher: Wolfgang BühneLaufzeit: 193 Minuten
5,90 €*
lieferbar 256963
Hans Günter: Sein G3-Sturmgewehr ist schon geladen, um den Arzt zu erschießen, durch dessen vermeintlich falsche Behandlung seine junge Frau auf dem Sterbebett liegt. Doch zwei Stunden, bevor er den geplanten Mord ausführen will, durchkreuzt ein nerviger Vertreter seine finsteren Rachepläne.Tim genießt sein Rollenspiel sowohl als gutbürgerlicher Posaunenchor-Bläser wie auch als abgefahrener Reggae-Kiffer, wird dann esoterischer Bio-Freak und erlebt schließlich eine »biologisch-dynamische Bauchlandung«. Am Ende erkennt er, dass man zu Gott auch ohne jeden »Hokuspokus« eine echte Beziehung haben kann.Carina hat quälende, traumatische Erinnerungen an ihre Kindheit und versucht schon als Jugendliche, durch Alkohol, wechselnde Beziehungen und okkulte Praktiken die Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung zu stillen.Yusuf: Seine Heimat ist Anatolien, wo er seine Kindheit verbringt. Mit großen Hoffnungen und Zukunftsplänen kommt er als junger Mann nach Deutschland und erlebt bald, dass seine Träume wie Seifenblasen zerplatzen und dem Tröster Alkohol Platz machen.Scheinbar hoffnungslose und desillusionierte Menschen erfahren an den Kreuzwegen ihres Lebens Begegnungen, die ihr Leben für immer verändern …
Ab 1,40 €*
lieferbar 256131
»Feuertaufe«, »Feuerkonferenzen«, »Erweckungsfeuer über Afrika und Europa«, »Evangelisation mit Zeichen und Wundern« – diese und andere Begriffe sind gängig in Kirchen, Freikirchen und Gruppierungen, die von den »drei Wellen des Heiligen Geistes« berührt worden sind. Der erste Teil des Buches zeigt die Geschichte der Pfingstbewegung, der Charismatischen Bewegung und der »Dritten Welle« mit ihren Führern C.P. Wagner, John Wimber, Yonggi Cho usw. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden deutlich gemacht. Im zweiten Teil des Buches werden die wichtigsten Lehren und Praktiken dieser drei Bewegungen dargestellt und mit der Bibel verglichen.
4,90 €*
nur kostenloser Download 255257
Ein evangelistisches Buch mit Zeugnissen von Menschen, die erlebten, wie ihre Träume und Sehnsüchte auf ganz unerwartete Weise mehr als erfüllt wurden … Zur Weitergabe an junge und erwachsene Außenstehende jeder Bildungsschicht gut geeignet.   Bitte beachten Sie, dass GiveAway-Bücher nicht weiterverkauft werden dürfen! Die Mindestabnahme pro Titel beträgt 20 Exemplare. Der Versand erfolgt zu Ihren Lasten. Bei über 50 € Warenwert liefern wir versandkostenfrei!
Ab 11,20 €*
nur kostenloser Download 255514
0,00 €*
nur kostenloser Download 255240
In diesem Buch geht es um die neuesten Lehren und Praktiken in der Charismatischen Bewegung, die vor allem von Männern der sog. »Dritten Welle« vertreten werden. Charismatiker haben ihre eigene Geschichte in drei große Perioden eingeteilt, die sie die »Drei Wellen des Heiligen Geistes« nennen. Die Charismatische Bewegung begann etwa 1960. Sie hat zum Ziel, die bestehenden katholischen und protestantischen Kirchen und Freikirchen mit den sog. »Geisterfahrungen« wie Geistestaufe, Zungenreden, Visionen, Heilungen usw. zu durchdringen und versteht sich selbst als »Sauerteig der Kirche« die in wenigen Jahrzehnten große Teile der Christenheit durchdrungen hat.
7,50 €*
nur kostenloser Download 255292
Dieses Zeugnisbuch ist eine Zusammenstellung aus den beiden vergriffenen Büchern »Die Fessel der Freien« und »Ruhe der Rastlosen«.Rastlos, umhergetrieben von der Frage nach dem Sinn des Lebens und enttäuscht von den Lebensphilosophien unserer Zeit, erleben vier »Aussteiger« den errettenden Einstieg: Kurt brennt als Junge zu Hause durch und landet in der Fremdenlegion; Willy – ungeliebt und abgeschoben – versucht seine Probleme im Alkohol zu ertränken; Alois sucht als Hippie in Mexiko das Ende des Regenbogens, und Alfred betäubt sein Leben mit Drogen und wird Stammkunde in Apotheken und Kneipen. Sie alle finden Ruhe und Frieden bei dem, der sie allen »Mühseligen und Beladenen« anbietet.
Ab 1,40 €*
lieferbar 255780
Rastlos, umhergetrieben von der Frage nach dem Sinn des Lebens und enttäuscht von den Lebensphilosophien unserer Zeit, erleben sechs »Aussteiger« den errettenden Einstieg: Peter Hoffmann: Es geschah an einem Donnerstag – Eva Reiter: Mein Leben war zum Kotzen – Kurt Becker: Deserteur des Lebens – Alois Wagner: Bis zum Ende des Regenbogens – Ali: Von Mohammed zu Christus – Benedikt Peters: Ende einer Illusion am Fuß des Himalaja. Sie alle finden Ruhe und Frieden bei dem, der sie allen »Mühseligen und Beladenen« anbietet.
Ab 1,40 €*
nur kostenloser Download 255492
Kein anderes Thema spiegelt so deutlich unsere geistliche Armut, Trägheit und Kraftlosigkeit wider – und kaum eine andere Frage beschämt und demütigt uns mehr als die Frage nach unserem Gebetsleben …Und doch gab es Einen, den man zu jeder Zeit nach seinem Gebetsleben hätte fragen können. Den, der in Wahrheit und mit Vollmacht von sich sagen konnte: »Ich aber bin Gebet!«Um das beeindruckende und herausfordernde Vorbild dieses Einen soll es in diesem Buch vor allem gehen – neben etlichen »kleineren« Vorbildern aus der Bibel und der Kirchengeschichte.Das Gebetsleben des Herrn, welches im Lukas-Evangelium am ausführlichsten in einzelnen Situationen beschrieben wird, bietet eine Fülle an praktischen und ermutigenden Anwendungen.Denn wenn irgendetwas uns motivieren und anspornen kann, dem Gebet einen gebührenden Platz in unserem Leben einzuräumen, dann die ergreifenden Berichte über das Gebetsleben des wahren Dieners und Sohnes Gottes, während er auf dieser Erde war.Sprecher: Wolfgang BühneLaufzeit: 193 Minuten214 MB
4,49 €*
lieferbar 256926300
Es war der originelle Pastor Heinrich Kemner (1903–1993), der den aus langer Seelsorgetätigkeit geborenen Satz prägte: »Wir brauchen keine unnatürliche Heiligkeit, sondern eine heilige Natürlichkeit!«Diese seltene, wohltuende Eigenschaft ist das »Markenzeichen« Elisas. Er ist einer der wenigen Männer der Bibel, dessen Leben ausführlich geschildert wird, ohne dass auch nur eine Charakterschwäche auffällt.Während andere Männer Gottes mit zunehmendem Alter an Weisheit und Entschiedenheit nachließen, finden wir Elisa von seiner ersten Erwähnung bis zur letzten Szene auf dem Sterbebett in geistlicher Klarheit und Entschiedenheit. Sein Leben war ohne Brüche, ohne Flicken – aus einem Guss.In vielen Szenen erinnert er uns an den Herrn Jesus, von dem er ein bewegendes Abbild ist. Gleichzeitig ist Elisa aber auch ein beeindruckendes Beispiel für alle, die in unserer Zeit dem Herrn und seinem Volk dienen möchten. Seine Bescheidenheit, Demut, Weisheit und Barmherzigkeit ist überaus ermutigend.Ein weiterer, bemerkenswerter Gesichtspunkt ist Elisas Beispiel für gesegnete Zweierschaften und den Segen einer harmonischen, sich ergänzenden Zusammenarbeit von Jung und Alt.Die verschiedenen Aspekte werden in dieser Auslegung beleuchtet, durch viele Zitate und Beispiele aus der Kirchengeschichte illustriert und zur Nachahmung empfohlen.Sprecher: Wolfgang BühneLaufzeit: 415 Minuten461 MB
7,99 €*
lieferbar 256980300
»Er vertraute auf den Herrn, den Gott Israels, und nach ihm ist seinesgleichen nicht gewesen unter allen Königen von Juda noch unter denen, die vor ihm waren.«Das ist ein einmaliges Prädikat Gottes über die Person und das Leben des Königs Hiskia! Doch trotz dieser außergewöhnlichen Auszeichnung scheint er doch häufig im Schatten anderer Personen der Bibel zu stehen. Dabei gibt es Grund genug, die eindrückliche Geschichte dieses Mannes zu studieren, da sie wichtige Lektionen und gesegnete Herausforderungen enthält:• Gott zu vertrauen: in den Höhen und in den Tiefen – und im ganz normalen Alltag …• In Zeiten der Anfechtungen nicht auf eigene Kraft und Weisheit zu setzen• Die Tücken und Gefahren des Wohlstands und der »guten Zeiten« zu erkennen• Auch in Phasen geistlicher Dürre im Volk Gottes nicht zu resignieren, sondern um Belebung zu beten, mit Erweckung zu rechnen und Gott immer mehr durch ein krisenfestes, unerschütterliches Vertrauen zu ehren.Diese Betrachtungen wurden von dem Wunsch und Gebet begleitet, Interesse am Studium weiterer Lebensbilder des Alten Testaments zu wecken und so aus den Siegen und Niederlagen vergangener Generationen zu lernen.Sprecher: Wolfgang BühneLaufzeit: 280 Minuten369 MB
5,99 €*
lieferbar 256957300
0,00 €*
nur kostenloser Download 255163
Produktinformationen "Elisa"

Es war der originelle Pastor Heinrich Kemner (1903–1993), der den aus langer Seelsorgetätigkeit geborenen Satz prägte:

»Wir brauchen keine unnatürliche Heiligkeit, sondern eine heilige Natürlichkeit!«

Diese seltene, wohltuende Eigenschaft ist das »Markenzeichen« Elisas. Er ist einer der wenigen Männer der Bibel, dessen Leben ausführlich geschildert wird, ohne dass auch nur eine Charakterschwäche auffällt.

Während andere Männer Gottes mit zunehmendem Alter an Weisheit und Entschiedenheit nachließen, finden wir Elisa von seiner ersten Erwähnung bis zur letzten Szene auf dem Sterbebett in geistlicher Klarheit und Entschiedenheit. Seine Leben war ohne Brüche, ohne Flicken – aus einem Guss.

In vielen Szenen erinnert er uns an den Herrn Jesus, von dem er ein bewegendes Abbild ist. Gleichzeitig ist Elisa aber auch ein beeindruckendes Beispiel für alle, die in unserer Zeit dem Herrn und seinem Volk dienen möchten. Seine Bescheidenheit, Demut, Weisheit und Barmherzigkeit ist überaus ermutigend.

Ein weiterer, bemerkenswerter Gesichtspunkt ist Elisas Beispiel für gesegnete Zweierschaften und den Segen einer harmonischen, sich ergänzenden Zusammenarbeit von Jung und Alt.

Die verschiedenen Aspekte werden in dieser Auslegung beleuchtet, durch viele Zitate und Beispiele aus der Kirchengeschichte illustriert und zur Nachahmung empfohlen.

Autor: Wolfgang Bühne
ISBN: 978-3-86699-373-0
Seiten: 240
Gewicht: 403 g
Buchart: Hardcover
Medium: Print
Produktart: Buch

4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


06.06.2021 17:04 | Henrik

Welches ist dein Markenzeichen?

Markenzeichen dienen dazu Waren, Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens von anderen Mitbewerbern zu unterscheiden. Auch die Bibel kennt Eigenschaften, die als „heilige Natürlichkeit“ einen Christen auszeichnen sollen. Wolfgang Bühne blickt in „Elisa“ auf einen Mann, der zu einem Segensträger wurde und so ein starkes Zeichen in einer Zeit setzte, die der unseren ähnlich ist.

Wer ist der Autor des Buches?
Wolfgang Bühne ist v. a. in Brüderkreisen eine bekannte Persönlichkeit. Er leitete u. a. 30 Jahre eine evangelistische Jugendarbeit, ist als Verleger in der Literatur-Arbeit tätig, hat als Autor Bücher mit evangelistischem, erbaulichem und apologetischem Inhalt, die bereits in verschiedene Sprachen übersetzt wurden, herausgebracht und ist ein geschätzter Konferenzredner (z. B. Hirtenkonferenz des EBTC).

Worum geht es im Buch?
Die Person Elisa ist deshalb schon interessant, weil er zu den Personen der Bibel gehört, deren Leben ausführlich geschildert wird, ohne dass man von einer Sünde erfährt. Doch das vorliegende Buch ist mehr eine Auslegung zu den Lebensstationen des Propheten Elisa, „einer von Gottes Segensträgern“, als ein Hymnus auf den Menschen Elisa.
In seinen Ausführungen beschränkt sich Bühne auf drei Auslegungsansätze:
1. Hinweise auf Jesu im Leben des Elisas entdecken.
2. Vom Vorbild Elisas lernen, um im geistlichen Leben zu wachsen.
3. Beziehung zwischen Elia und Elisa als praktisches und nachahmenswertes Beispiel für Zweierschaft vorstellen.
Besonders hervorzuheben ist, dass „wir beim Bibelstudium in vielen Lebensabschnitten Elisas einen Hinweis auf den Charakter und den Dienst unseres Herrn Jesus sehen können“. Hier scheint das sola scriptura deutlich hervor, um den Zusammenhang von AT und NT zu verdeutlichen.
Bühne ist niemand, der theologische Bibelkommentare verfasst, sondern dessen Herz für die Praxis und die Seelsorge schlägt. „Gottes Ausbildung zum Dienst beginnt meist in der Alltagsarbeit und oft in schwierigen Lebensumständen“. So flechtet er in seine Beobachtungen, die er durch das Bibelstudium und längst vergessene bzw. nicht mehr aufgelegte Kommentare erhalten hat, neben geistlichem Tiefgang auch konstruktive Kritik mit ein, wenn er die „Akademisierung der Gläubigen durch Bibelschulen“ im Vergleich zur Alltagsschule Gottes kritisch hinterfragt oder Gemeinden offen anspricht, die sich als die „einzig wahre und bibelgemäße Gemeinde“ verstehen.
Wie ein Roter Faden ziehen sich aktuelle Anfragen an geistliche Strömungen durch. Dabei möchte der Autor nicht nur anklagen, sondern vor allem aufzeigen, welche geistlichen Versäumnisse und mangelhaften Schriftkenntnisse u. a. heutzutage vorhanden sind. Beispielhaft sie hier nur erwähnt, dass der JesusHouse-Evangelist, Torsten Hebel, von sich sagt: „Ich, Torsten Hebel, bin gut! […] Ich muss mich nicht ständig schlecht fühlen, weil ich ja angeblich Sünder bin und Gott allein gut ist. Nein. Ich bin auch gut!“ Welch ein krasser Gegensatz zu Römer 3,23 wo Gott uns klar aufzeigt, dass kein Mensch gut ist, sondern alle gesündigt haben.
Neben diesen kritischen Anfragen an zeitgenössische Entwicklungen ist es aber v. a. das Bild des Elisas und sein Dienst, das dem Leser vor Augen gestellt wird. Dabei gelingt es Bühne den Brückenschlag in das Hier und heute zu gestalten, damit der Leser sich selbst hinterfragt, ob und wo er sich neu von Gott ausrüsten, berufen oder korrigieren lassen muss.

Wer sollte das Buch lesen?
Mit seiner Ausarbeitung spricht Bühne vor allem Christen an, die aktiv in einer Gemeinde vor Ort tätig sind und im Glauben Schritte nach vorne gehen wollen. Obwohl leicht verständlich geschrieben, ist die Ausführung tiefgehend und möchte für den Dienst im Reich Gottes ermutigen, aber auch vor Fehlentwicklungen warnen. Da Bühne immer wieder kirchengeschichtliche Bezüge und Personen zu Wort kommen lässt, wird hier auch der an Kirchengeschichte interessierte Leser mit längst vergessenen Impulsen beschenkt.

Was macht das Buch besonders?
Beim Lesen der Auslegung merkt man, dass die Zeit, in der Elisa lebte, unserer heutigen gar nicht so fremd war. Schon damals gab es so etwas „wie ‚besucherfreundliche‘, kulturrelevante‘, ‚extern fokussierte‘ Gottesdienste nach dem Geschmack und den Vorstellungen des Volkes“. Und so ist die Lektüre ein Weckruf für Gläubige und Gemeinden, damit die Liebe zu Jesus geweckt, das Herz für die Weitergabe des Evangeliums berührt und der Segen der Zweierschaft zwischen den Generationen neu belebt wird.

Mehr auf lesendglauben.de

20.11.2018 17:53 | Daniel

Sehr gute Ausarbeitung über das Leben Elisas - seh...

Sehr gute Ausarbeitung über das Leben Elisas - sehr pratkisch und seelsorgerlich ausgelegt! TOP!

16.10.2018 13:49 | Lars Philip

Das Buch liest sich sehr gut und spannend - schon ...

Das Buch liest sich sehr gut und spannend - schon fast wie ein Kommentar oder eine Auslegung von den biblischen Berichten vom Propheten Elisa. Es werden gute geistliche Prinzipien und Anwendungen weitergeben, die mir persönlich sehr hilfreich sind und mich gleichzeitig auch sehr herausfordern. Vor allem zu sehen, wie Elisa immer wieder ein Vorbild und eine Parallele auf unseren Herrn Jesus ist - macht das Buch noch interessanter und gibt Hunger und Freude, die Bibel - vor allem das AT - genauer hin auf Jesus zu studieren.

12.09.2018 23:49 | Peter

Als „Prophetenschüler“ habe ich gerne auf der Schu...

Als „Prophetenschüler“ habe ich gerne auf der Schulbank bei Elisa gesessen. Viele große Persönlichkeiten der Bibel habe ich in vielen Büchern und Vorträgen kennengelernt, aber selten hat mich ein Buch so fasziniert wie dieses. Denn Elisa ist nahbar, nachahmbar, menschlich, erreichbar. Elisa lebte in ähnlichen Umständen wie wir, die Zeiten waren gottlos, das Volk Gottes nicht auf dem Höhepunkt. Strahlend schön erscheint dieser Mann mit seinen Schülern, die zusammen für viele zum Segen waren.
Ohne Vorräte speist er ganze Armeen; Dinge, die tödlich wirken, macht er harmlos; ohne Brot speist er eine Volksmenge; ohne Medizin heilt er Kranke; ohne Soldaten besiegt er die Feinde, noch als Toter schenkt er Leben.
Endlich, nach der langen Reihe in „Fest und treu“ gibt es dieses Buch. Mich hat es motiviert, den Mantel meines Vorbilds anzuziehen und in dem Geist dessen weiterzugehen, der das Volk zu Gott zurückbrachte.
Elisa ist nicht so spektakulär wie Elia, aber nicht weniger nachhaltig. Es ist für mich ermutigend zu wissen, dass Gott auch mit der nächsten Generation weitergeht und seine Geschichte schreibt. Jedenfalls hat mich dieses Buch sehr dazu herausgefordert.

Kunden kauften auch

Die komplette Bibel zum Superpreis. Sehr gut kann so günstig sein!Die Verschenk- und Verteilbibel.Rosen oder Bibel für den nächsten Besuch? Sie zu verschenken, tut keinem Geldbeutel weh.Die Bibel für die Handtasche, fürs Auto, für den Arbeitsplatz.Dafür haben wir günstiges Papier und einen komprimierten Satz gewählt!Mit einem komfortablen Griffregister und einem Orientierung schaffenden Kartenmaterial. Gepaart mit einer einfachen und dennoch urtextnahen Sprache, bildet die Schlachter 2000 die perfekte Mischung.DAS macht diese Bibel so kostbar.Ideal auch für Einsteiger!
Ab 1,90 €*
lieferbar 256510
Das Neue Testament, der zweite Teil der Bibel, ist ein einmaliges Buch. In ihm gibt Gott selbst Aufschluss über sein Wesen, über die Bestimmung des Menschen und die Zukunft der Welt. Eine Persönlichkeit prägt dieses Buch: Jesus Christus. Er stellt sich selbst als der Gesandte von Gott und der einzige Sohn des Vaters vor, der sein Leben hergibt für das Heil jedes Menschen, der glaubt. Die Schriften der Apostel dienen alle dem Zweck, Gottes Liebesplan für die Menschheit aufzuzeigen und auf den Alltag anzuwenden.
Ab 1,10 €*
lieferbar 255471
Eine regelmäßige, segensreiche »Stille Zeit« in unserer hektischen Welt? Die tägliche Andacht, wenn sie überhaupt stattfindet, wird schnell zur Pflicht, zur reinen Routine. Die Freude dabei will manchmal nicht recht aufkommen. Schuldgefühle und Ratlosigkeit treten an ihre Stelle, weil man es wieder nicht richtig geschafft hat oder der Bibeltext irgendwie so nichtssagend war …Und doch gibt es auch diejenigen, deren Leben zeigt, dass sie beständig Zeit mit Gott verbringen, und an denen man die wunderbare Frucht davon bestaunen kann!In diesem Andachtsbuch für Frauen hat Nancy DeMoss Wolgemuth Gedanken aus verschiedenen ihrer bereits erschienenen Bücher zum Thema »Stille Zeit« zusammengestellt. 366 Andachten behandeln ein breites Spektrum an Unterthemen und wollen auf liebevolle Art ermutigen, die Begegnung mit dem Herrn in der Stille zu suchen – an jedem Tag des Jahres.
19,90 €*
lieferbar 256653
Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs. Tausende kamen und hörten ihm zu. Er war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Botschaft aller Zeiten ist.
Ab 1,00 €*
lieferbar 255573
Mit diesem Heft möchten wir Ihnen helfen, täglich 5 Gründe aufzuschreiben, Gott Ihren Dank zu sagen. Schön wäre es natürlich, wenn sich diese nicht wiederholen würden. Vielleicht hilft Ihnen das Aufschreiben, mehr eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln. Dann hätte sich die Mühe gelohnt und wir wären dem Ziel Gottes mit unserem Leben näher gekommen: »Wer Dank opfert, verherrlicht mich.«Wir wünschen, dass jeder Tag neu ein dankbarer für Sie wird.
0,50 €*
lieferbar 255999701
Bibellesen kann spannend sein! Wer war eigentlich Ehud? Und wo hat er wohl sein zweischneidiges Schwert gelassen, nachdem er sein Vorhaben ausgeführt hat? Gab es wirklich einen sprechenden Esel? Und hat schon einmal jemand 700 Jahre vor der Geburt eines Kindes eine Geburtsanzeige aufgegeben?Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert die Bibel, das Buch der Bücher – und dieses Kinder-Andachtsbuch möchte dabei helfen: Pro Andacht wird jeweils ein Bibelvers unter die Lupe genommen, anschaulich gemacht und kindgerecht erklärt. Dabei wird der Vers mehrmals wiederholt – Ziel darf sein, ihn auswendig zu lernen.Andachten für das ganze Jahr zum Vorlesen und Selberlesen. Ideal auch für Kinderstunden!
12,90 €*
lieferbar 256654