Die silberne Straße

Produktinformationen "Die silberne Straße"

David, der Sohn eines Missionsarztes, spielt mit seinem marokkanischen Freund Waffi besonders gern am Meeresstrand. Dabei kommen sie Waffenschmugglern auf die Spur. Ein gefährliches Abenteuer beginnt.

Waffi, der von Angstträumen verfolgt wird, ist beeindruckt von David und interessiert sich für Jesus, der offensichtlich mutig und stark machen kann.

Auch Lela, das kleine Mädchen mit dem verkrüppelten Rücken, möchte immer noch mehr von Jesus wissen. Da es keine Verwandten mehr hat, sieht sein Leben düster aus.

Ab 10 Jahren

Buchart: Taschenbuch
Medium: Print
Produktart: Buch
Autor "Patricia St.John"
Patricia St. John (1919-1993), die Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher und Tochter des bekannten Missionars Harold St. John, verbrachte ihre Kindheit in England und begann - nach einer einjährigen Zwischenstation in der Schweiz 1950 einen Dienst als Missionskrankenschwester in Marokko. Während dieses 27 Jahre währenden Dienstes unternahm sie auch Reisen in den Libanon, die Türkei, nach Ruanda und Äthiopien. 1977 kehrte sie nach England zurück, wo sie ältere Verwandte pflegte und von zu Hause aus Jugendlichen, allein stehenden Eltern und älteren Menschen dienste. Ihre Bücher, die ihr eigenes spannendes Leben und ihre vielen Reisen widerspiegeln, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

1 Bewertung

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


19. März 2019 22:44

Super Buch für einen super Preis

Super Buch für einen super Preis! Sehr zu empfehlen: spannend geschrieben und tiefgründige, gute Gedanken!

Kunden kauften auch

Der verschlossene Garten
Eliane, das egoistische Mädchen aus der Stadt, erlebt mit ihren Freunden Janet und Peter viele Abenteuer auf dem Land – Einbrecher, Muscheldiebstahl, Zeltferien am abgelegenen Baggersee … Gemeinsam entdecken sie dabei, dass ungetrübte Lebensfreude dort zu finden ist, wo sie auf Gottes Reden achten und versuchen, andere glücklich zu machen.Für Mädchen und Jungen ab 9 Jahren
3,50 €*
lieferbar
255564
Wo der Fluss beginnt
Ist Francis wirklich ein Nichtsnutz, wie sein Vater behauptet, oder kann er sich in Tykes Bande bewähren? Die Suche nach der Quelle des Flusses, an dem Francis viele spannende Abenteuer erlebt, führt ihn zu einer noch ganz anderen Quelle, die sein Leben verändert …Für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren.
2,90 €*
lieferbar
255562
Lucys Entdeckungen
Im Mittelpunkt dieser packenden Geschichte steht die zwölfjährige Lucy, die bei ihren Großeltern aufwächst. Ihr Leben ist seit ihrer frühesten Kindheit von einem Geheimnis umgeben. Dieses zu lüften, ist Lucys fester Entschluss …Für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.
3,50 €*
lieferbar
255563
Spuren im Schnee
Sieben Jahre alt ist Annette, als ihre Mutter stirbt. Nun muss sie auf dem kleinen Bergbauernhof in den Schweizer Alpen für ihren Vater und den kleinen Bruder Dani sorgen. Bei einem Streit mit dem Nachbarsjungen Lukas verunglückt Dani schwer. Annettes Hass kennt keine Grenzen. Sie scheut kein Mittel, um Lukas zu »bestrafen« – und wird dabei selbst unglücklich. Eines Tages erfährt Lukas, dass es eine Möglichkeit geben könnte, das Böse wiedergutzumachen. Er ist zu Außergewöhnlichem bereit, ja, setzt sein Leben aufs Spiel, damit Dani wieder gesund werden kann. Für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.
3,90 €*
lieferbar
255569
Flecky und Flauschi
Mark und Karen sind wie alle Geschwister – sie vertragen sich nicht immer. Eines Tages streiten sie sich um zwei junge Kätzchen. Das führt beinahe zu einem Unglück. Dabei lernen sie, sich ganz auf Gott zu verlassen.Ab 8 Jahren
2,50 €*
lieferbar
255558
Hamid und Kinza
Die Mutter legte Kinza vor die Öffnung der Gruft. Sie neigte sich zur Erde nieder, richtete sich wieder auf und rief dabei den Namen Gottes an, von dem sie nichts wusste, und den Propheten Mohammed. Das war ihre letzte Hoffnung. Doch Gott hatte sie nicht gehört, Kinza war noch immer blind. Das allein wäre schon schlimm genug, doch da war noch der grausame Stiefvater. Hamid liebte seine kleine Schwester sehr und wollte sie ihm nicht überlassen. Er war entschlossen, sie zu befreien. Eines Nachts schlich sich Hamid mit Kinza auf dem Rücken davon. Sein Ziel war die Stadt, viele Kilometer entfernt. Dort wohnte die englische Krankenschwester, dorthin sollte er im Auftrag seiner Mutter Kinza bringen – und dort hörte er von Jesus. Eine Geschichte aus Marokko. Für Mädchen und Jungen ab 9 Jahren.
3,90 €*
lieferbar
255567