James H. Hunter

Der Rächer von Schloss Fenwick (Hörbuch [MP3])

Erzählung aus dem Schottland des 17. Jahrhunderts

Artikel-Nr.: 256965
ISBN: 9783866999657
Spieldauer: 10 Std. 42 Min.

Weitere Artikel von James H. Hunter ansehen

Der Rächer von Schloss Fenwick
Eine von zwei Erzählungen über den »Schwarzen Rächer«! – Die zweite Erzählung trägt den Titel »Der Schwarze Rächer« (Artikel-Nr. 256631).Es ist die blutige Zeit des 17. Jahrhunderts, der Glaubenskämpfe in Schottland. Die Protestanten haben sich zu einem Glaubensbund zusammengeschlossen, als der König, der damals Schottland beherrscht, mit Gewalt versucht, das Papsttum durchzusetzen. Jahrzehntelang werden diejenigen, die ihren Glauben an Jesus Christus nicht verleugnen wollen, verfolgt, unter schrecklichen Qualen gefoltert, verbrannt und hingerichtet. Die Herzöge von Fenwick haben sich offen auf die Seite der Protestanten gestellt. Einer wird in Edinburgh hingerichtet. Sein Sohn muss von Schloss Fenwick flüchten und teilt das Los der in den Wäldern verstreuten protestantischen Bergbewohner. Schon in seiner Studentenzeit war er als bester Boxer und Bogenschütze bekannt. Nun taucht er plötzlich auf, um wehrlose Glaubensgeschwister aus der Hand der königlichen Soldaten zu befreien. Doch nur wenige Eingeweihte wissen, wer sich hinter der Gestalt des »schwarzen Rächers« verbirgt …Wer dieses Buch liest, wird nicht nur durch die ungemein spannende Handlung in Atem gehalten – er merkt auch, wie aktuell manches ist und wie teuer einst die religiöse Freiheit erkämpft wurde.

9,90 €*
256276
Der Schwarze Rächer
Eine weitere Erzählung über den »Schwarzen Rächer«. Wer »Der Rächer von Schloss Fenwick« (Artikel-Nr. 256276) liebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei!Schwere Verfolgung, Folter und Angst – in den »Blutigen Zeiten« des 17. Jahrhunderts plagt die Gläubigen in Schottland große Not. Doch ein Mann kämpft für sie …Mit eiserner Hand herrscht der gottlose Staatsrat über Schottland. Die Gläubigen werden gejagt, wo man sie nur ausfindig machen kann. Ein besonderer Dorn im Auge der Machthaber ist ein Mann, der durch seine geschickten Schachzüge zur Befreiung gefangener Gläubiger, durch seine Verwandlungskunst, seine Klugheit und List, doch vor allem durch seine Furchtlosigkeit das Gefüge der Schreckensherrschaft ins Wanken bringt.Mit blutigem Hass verfolgen Graham von Claverhouse und die Mitglieder des Staatsrats jenen Mann, der als »Schwarzer Rächer« bekannt ist, dessen wahren Namen jedoch niemand zu kennen scheint. Selbst grausamste Folterungen haben bisher keinen Aufschluss gebracht.Ein Buch (nicht nur) für Jugendliche.

9,90 €*
256631
DOWNLOAD: Der Rächer von Schloss Fenwick (Hörbuch [MP3])
Es ist die blutige Zeit des 17. Jahrhunderts, der Glaubenskämpfe in Schottland. Die Protestanten haben sich zu einem Glaubensbund zusammengeschlossen, als der König, der damals Schottland beherrscht, mit Gewalt versucht, das Papsttum durchzusetzen. Jahrzehntelang werden diejenigen, die ihren Glauben an Jesus Christus nicht verleugnen wollen, verfolgt, unter schrecklichen Qualen gefoltert, verbrannt und hingerichtet. Die Herzöge von Fenwick haben sich offen auf die Seite der Protestanten gestellt. Einer wird in Edinburgh hingerichtet. Sein Sohn muss von Schloss Fenwick flüchten und teilt das Los der in den Wäldern verstreuten protestantischen Bergbewohner. Schon in seiner Studentenzeit war er als bester Boxer und Bogenschütze bekannt. Nun taucht er plötzlich auf, um wehrlose Glaubensgeschwister aus der Hand der königlichen Soldaten zu befreien. Doch nur wenige Eingeweihte wissen, wer sich hinter der Gestalt des »schwarzen Rächers« verbirgt …Wer dieses Hörbuch hört, wird nicht nur durch die ungemein spannende Handlung in Atem gehalten – er merkt auch, wie aktuell manches ist und wie teuer einst die religiöse Freiheit erkämpft wurde.Sprecher: Lukas WurmLaufzeit: 642 Minuten448 MB

7,99 €*
256965300
Produktinformationen "Der Rächer von Schloss Fenwick (Hörbuch [MP3])"

Es ist die blutige Zeit des 17. Jahrhunderts, der Glaubenskämpfe in Schottland. Die Protestanten haben sich zu einem Glaubensbund zusammengeschlossen, als der König, der damals Schottland beherrscht, mit Gewalt versucht, das Papsttum durchzusetzen. Jahrzehntelang werden diejenigen, die ihren Glauben an Jesus Christus nicht verleugnen wollen, verfolgt, unter schrecklichen Qualen gefoltert, verbrannt und hingerichtet.

Die Herzöge von Fenwick haben sich offen auf die Seite der Protestanten gestellt. Einer wird in Edinburgh hingerichtet. Sein Sohn muss von Schloss Fenwick flüchten und teilt das Los der in den Wäldern verstreuten protestantischen Bergbewohner. Schon in seiner Studentenzeit war er als bester Boxer und Bogenschütze bekannt. Nun taucht er plötzlich auf, um wehrlose Glaubensgeschwister aus der Hand der königlichen Soldaten zu befreien. Doch nur wenige Eingeweihte wissen, wer sich hinter der Gestalt des »schwarzen Rächers« verbirgt …

Wer dieses Buch liest, wird nicht nur durch die ungemein spannende Handlung in Atem gehalten – er merkt auch, wie aktuell manches ist und wie teuer einst die religiöse Freiheit erkämpft wurde.

Sprecher: Lukas Wurm

Laufzeit: 642 Minuten

Autor: James H. Hunter
ISBN: 9783866999657
Spieldauer: 10 Std. 42 Min.
Gewicht: 98 g
Medium: CD
Produktart: Hörbuch

3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


25.02.2020 16:55 | Evelyn

Ein supertolles Hörbuch

Ein supertolles Hörbuch!

29.01.2019 21:35 | Elias

Ein sehr spannendes Hörspiel

Ein sehr spannendes Hörspiel.
Unterteil in viele Kapitel, sodass ich dies gut auf dem Weg zu meiner Arbeit hören konnte.

Es ist eine sehr spannende Handlung, die mich oft an den Psalm 23 erinnerte.
Gott ist immer bei uns auch wenn wir durch das Tal des Todes gehen.
Mich beeindruckt, wie treu und unerschütterlich der Glaube der Glaubensbrüder war.
Selbst in Folter und Verfolgung.

Es lässt mich neu erkennen, dass unsere Glaubensfreiheit, ein Zeichen seiner Gnade ist.
Ich darf frei und offen meinen Glauben ausleben und muss keine Angst haben, dass ich dafür verspottet, gefoltert oder misshandelt werde.

Lukas Wurm spricht dieses Höspiel sehr gut!
Es fällt leicht den Geschichtlichen Ereignissen zu folgen.

Es lohnt sich, dies Hörspiel anzuhören

24.10.2018 8:52 | Peter

Dieses sehr spannende und ansprechende Buch ist wi...

Dieses sehr spannende und ansprechende Buch ist wirklich toll aufgesprochen. Lukas Wurm hat das sehr gut gemacht. Obwohl er Österreicher ist, merkt man davon nichts. Die verschiedenen Protagonisten spricht er individuell, super.
Man will gar nicht mehr aufhören, Auto zu fahren und freut sich schon auf die nächste Fahrt.
Zudem ist der geistliche Nährwert wirklich hoch, auch wenn es nur eine fiktive Geschichte um historische Fakten herum ist. Sehr gut gemacht.
Wie gut wäre es, wenn alle Jugendliche unserer Gemeinden diese Geschichte hören würden. In dunkelsten Stunden Jesus treu bleiben, wie geht das? WIe können wir über Jahrzehnte treu sein, auch wenn die Welt um uns herum im Chaos versinkt?
Großartige Ermutigung!