Soulsaver e.V.

34 Argumente für Gott - dänisch

1,00 €*

Artikel-Nr.: 256408
ISBN: 978-3-86699-408-9
Seiten: 160

Weitere Artikel von Soulsaver e.V. ansehen

36 frische und gut recherchierte Argumente zum Thema »Gibt es Gott oder nicht?« Wie wir mit dieser Frage umgehen, prägt so oder so zutiefst unser Leben. Dieses Büchlein gibt dir neue und überraschende Hinweise aus den Natur- und Geisteswissenschaften, aus der Geschichte sowie aus Erlebnissen und Erfahrungen von Menschen. Eine Einladung zu kritischem Denken, zum Schmunzeln über dich selbst und zum Neu-Beginnen.
Ab 0,80 €*
lieferbar 256404
Polit-Hippie Matthias Sesselmann erlebt die spannenden 68er-Jahre in Hannover. Als noch junger Gymnasiast fallen ihm Ende 1967 Missstände in der Gesellschaft auf: Nazis unbehelligt in hohen Positionen, Wiedererstarkung der Rechten, Vietnamkrieg, Unterdrückung der Armen. Viele Gleichgesinnte träumen von einer neuen, gerechteren Welt. Wilde Demos und psychedelische Techniken prägen das Bild jener Tage. Sesselmann besetzt mit Rio Reiser und anderen ein Fabrikgebäude als unabhängiges Jugendzentrum. Nach dem Woodstock-Wendepunkt folgt jedoch eine heilsame Ernüchterung. Sesselmann beginnt am bisherigen Verlauf seines Lebens zu zweifeln. Die Suche nach wahrem Leben beginnt.
Ab 0,80 €*
lieferbar 256405
»Man kann alles auf der Welt haben und doch der einsamste Mensch sein, das ist die bitterste Form der Einsamkeit. Der Erfolg hat mich zum Idol gemacht und mir sehr viel Geld eingebracht, aber er hat mir das Schönste vorenthalten, was wir alle brauchen: eine dauerhafte und liebevolle Beziehung.«(Freddy Mercury, Sänger der Rockband Queen)Pasquale Koukos nimmt den Leser mit auf die Suche nach Erfüllung und dem Stillen der Sehnsucht in unseren Herzen. Deutlich stellt er heraus, dass Gott unsere große Leere im Herzen füllen möchte, und zeigt den Weg zum Kreuz auf.Durch Schwarz-weiß-Zeichnungen wird das Buch aufgelockert.
Ab 0,80 €*
nicht lieferbar 256402
»Techno, Spaß, ständig auf Droge und doch nicht vollständig befriedigt? Ein erfülltes Leben gibt es nicht? Oh doch! Ich hab’s gefunden.«Dieses Buch handelt von der Drogenkarriere eines Techno-Junkies mit anschließendem Happy End.
Ab 0,50 €*
lieferbar 256401
Produktinformationen "34 Argumente für Gott - dänisch"

34 frische und gut recherchierte Argumente zum Thema »Gibt es Gott oder nicht?«

Wie wir mit dieser Frage umgehen, prägt so oder so zutiefst unser Leben.

Dieses Büchlein gibt dir neue und überraschende Hinweise aus den Natur- und Geisteswissenschaften, aus der Geschichte sowie aus Erlebnissen und Erfahrungen von Menschen.

Eine Einladung zu kritischem Denken, zum Schmunzeln über dich selbst und zum Neu-Beginnen.

Autor: Soulsaver e.V.
ISBN: 978-3-86699-408-9
Seiten: 160
Gewicht: 76 g
Buchart: Taschenbuch
Medium: Print
Produktart: Buch
Sprache: Dänisch

1 Bewertung

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


01.09.2020 15:50 | Jo

Schmales Buch mit viel Inhalt

Ein richtig gutes Buch: regt stark zum Nachdenken an - gerade naturwissenschaftlich Interessierte. Mich hat es neu von Gott begeistert und motiviert, mich mehr mit den Argumenten der “anderen Seite“ zu beschäftigen. Nicht nur für Nichtchristen ein gutes Buch, sondern auch für Christen!

Kunden kauften auch

»Wenn einem Menschen wirklich bewusst wird, was die Gnade Gottes für ihn getan hat, dann wird diese Erkenntnis sein ganzes Leben verändern. Er wird nicht mehr der gleiche sein.Wer die Gnade Gottes erfahren hat, fällt unwillkürlich auf seine Knie und erkennt anbetend an, dass alle Ehre Gott gehört. Als unausweichliche Folgerung erkennt der Gläubige die einzig richtige Konsequenz: sich diesem Herrn mit Geist, Seele und Leib zu weihen. Wer die Gnade Gottes erfahren hat, dem kann kein Opfer mehr zu groß erscheinen.«In diesem Buch versucht W. MacDonald die Dimensionen der Gnade Gottes in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft deutlich zu machen.
2,50 €*
lieferbar 256419
»Und er wird das Herz der Väter zu den Kindern und das Herz der Kinder zu ihren Vätern wenden …« Zeigt dieser letzte Vers des Alten Testaments nicht genau das Problem unserer Tage?Väter – eine vom Aussterben bedrohte Spezies? Geprägt vom Fehlen der Vorbilder? Macht unsere Gesellschaft nach der Ehe auch noch die Familie kaputt? Sind unsere Kinder vaterseelenallein? Ist die Stilblüte »Der Vatermorgana heißt so, weil er nur selten zu sehen ist« nur Zufall oder ein Spiegelbild unserer kranken Vater-Kind-Beziehungen?Der Autor hat große, wenn nicht unbändige Freude am Vatersein. Gemeinsam mit seiner Frau Ute wurden ihnen sechs Kinder geschenkt. Er empfand es als Vorrecht, sie väterlich zu begleiten. Dieses Hörbuch ist sein Plädoyer für das Vatersein, das sich gleichermaßen an Väter und Söhne richtet.Er folgt dabei einer biblischen Begebenheit im Buch der Sprüche. Dort hat er Salomo »belauscht«, der mit seinem Sohn spazieren geht und ihm auf der einen oder anderen »Bank« weise Lektionen lehren darf. Und diese Botschaften sind immer noch hochaktuell. Hör einfach mit zu.Sprecher: Daniel KoppLaufzeit: 140 Minuten
5,90 €*
lieferbar 256961
In diesem Buch findest du neun spannende Kurzgeschichten mit den Titeln:»Candelo brennt«, »Das Knäcke-Boot«, »Der Pokal in der Asche«, »Gewonnen!«, »Monte Christo«, »Wieder aufgetaucht«, »Der heiße Draht«, »Die Grünschnabel-Dame«, »Die Wette«.Lesealter 8-12 Jahre
3,90 €*
lieferbar 256188
... Doch nicht allen gefällt der christliche Prediger in der großen Moschee. Nach etwa einer Stunde höre ich von draußen Schreie, die immer lauter werden: »Tod dem Ungläubigen! Tod dem Ungläubigen!« Mir wird etwas mulmig zumute. Sollte mein erster Tag in Afrika auch gleichzeitig mein letzter werden? Schnell ziehe ich mir die Sandalen an und gehe nach draußen. Doch was erblicke ich? Der Riesenhof ist mit Tausenden von Menschen übersät, die mit geballten Fäusten und drohender Miene immer wieder brüllen: »Tod dem Ungläubigen! Tod dem Ungläubigen!« Wohin ich auch sehe: Eine schwarze Mauer von Menschen ist vor mir, nirgends ein Durchkommen und Hilfe nicht in Sicht. Ein Stoßgebet zum Himmel. »Herr, was soll ich tun?« Und schon kommt mir ein Gedanke: Wie war es denn damals in Nazareth, als sie den Herrn zur Stadt hinausführten und vom Felsen hinabstoßen wollten? Heißt es da nicht im Evangelium, dass Er durch ihre Mitte hindurch unbehelligt wegging? »Herr, so will ich es auch machen und auf deine Hilfe rechnen!« Entschlossen gehe ich vorwärts. Und was geschieht? Die Menschenmauer teilt sich, sie steht rechts und links wie die Wasser am Roten Meer, und ich gehe mitten durch sie hindurch. Das Drohen, Brüllen und Toben geht weiter, aber niemand tastet mich an! Nach etwa hundert Metern bin ich im Freien und gerettet. »Was für ein großer Gott bist Du, o Herr. Wer kann Dir widerstehen?!« Martin Vedder berichtet von Erlebnissen, die er mit einem großen Gott machen durfte. Er möchte damit dem Leser Mut machen, es ebenso mit dem zu wagen, der versprochen hat, niemals den zu verlassen, der sich auf Ihn verlässt. Ja, Gott ist treu, und auf unseren Herrn Jesus Christus ist Verlass in jeder Situation! Was auch kommen mag: Wir sind geborgen in Seiner Hand, und niemand und nichts wird uns jemals aus dieser Seiner Hand und der Hand Seines Gottes rauben!Rezension in »komm! – magazin für junge christen, Nr. 6/2009«: »Erlebnisse eines ganz gewöhnlichen Menschen mit einem außergewöhnlichen Gott« – Der Untertitel ist Programm! In leicht verständlicher Sprache berichtet der Missionspionier und Gründer der Zentral-Afrika-Mission ZAM aus seinem von Gott bewegten Leben. Man erfährt, wie er zum Glauben an den Herrn Jesus fand und wie der ihn seitdem bis heute immer wieder für sein weltweites Werk gebrauchte. Sein Ziel ist es, dem Leser zu zeigen, welch große Dinge der von Jesus Christus erwarten kann, der sich ganz und allein auf ihn verlässt! Viele kurze Tatsachenberichte z.B. über Angriffe von Killerameisen, Gebetserhörungen usw. sind so fantastisch, dass sich dieses Büchlein kurzweiliger lesen lässt als jeder Roman.Das Buch ist kurz und bündig, aber trotzdem sehr informativ und lehrreich. Daher eignet es sich für alle Altersklassen und auch für die, die noch jung im Glauben sind oder nie mit Weltmission zu tun hatten. Es ist mitreißend, anspornend und ermutigend, sich dem völlig anzuvertrauen, der alles kann. (Jonathan Langhardt)  
3,90 €*
lieferbar 256208
Die Heiligkeit gehört zu den vernachlässigten Wesenszügen Gottes. Heute wird viel von seiner Liebe gesprochen, aber seine Heiligkeit findet nur selten unsere Aufmerksamkeit.In diesem Werk wird gezeigt, warum Menschen zu dem heiligen Gott hingezogen werden und dabei gleichzeitig bis ins Innerste vor ihm erschrecken. Der Autor untersucht darin auf dem Hintergrund der Heiligkeit Gottes biblische Zusammenhänge und verschiedene geschichtliche Ereignisse, die den Leser zu einem unvoreingenommenen, biblisch ausgewogenen Verständnis von Gerechtigkeit, Sünde und Gnade führen sollen. Sie zeigen außerdem, welche Auswirkungen daraus für das tägliche Glaubensleben erwachsen.Dr. R. C. Sproul war Theologe, Prediger, Autor und als Bibellehrer u. a. Professor für Systematische Theologie und Apologetik am Reformierten Theologischen Seminar in Orlando, Florida. Im Dezember 2017 rief der Herr ihn in seine Herrlichkeit.
7,90 €*
lieferbar 256371
Was kann von einem gewöhnlichen Menschen erreicht werden, wenn er auf einen außergewöhnlichen Gott vertraut? Einen Gott, der das Unmögliche möglich macht?In den vorliegenden Auszügen aus Georg Müllers Tagebuch erfährt man von ihm selbst, was er dabei erlebt hat. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise von einem Leben in Sünde und Rebellion hin zu einer tiefgründigen Bekehrung. Nehmen Sie teil an seinen Kämpfen und Siegen bei der Errichtung von Waisenhäusern für Tausende von Kindern. Um sie zu versorgen, war er völlig und oft von einem Tag auf den anderen von Gottes gnädiger Erhörung seiner vielen gläubigen Gebete abhängig. Sein niemals wankendes kindliches Vertrauen auf seinen himmlischen Vater inspiriert und fordert heraus, in allen Lebenslagen mit dem Gott zu rechnen, der das scheinbar Unmögliche auch für Sie tun kann.
9,90 €*
lieferbar 256340