John Pollock

John Wesley

und die Große Erweckung in England

Artikel-Nr.: 256359
ISBN: 9783866993594
Seiten: 352
Produktinformationen "John Wesley"

Er war zwar klein von Gestalt, aber seine Energie und sein Tatendrang waren schier unerschöpflich. Unzähligen Menschen auf den Straßen und Marktplätzen Englands verkündigte er das Evangelium: John Wesley (1703–1791).

Die »Große Erweckung« in England, deren Werkzeuge vor allem John Wesley und George Whitefield waren, hat sowohl das geistliche wie auch das moralische und soziale Leben Englands im 18. Jahrhundert enorm verändert. Selbst Historiker urteilen, dass England dadurch eine Revolution wie die in Frankreich erspart geblieben ist.

Die Hingabe dieses Mannes, seine Liebe zu Jesus Christus und zu den Verlorenen, sein Umgang mit Zeit und Geld, der rastlose Einsatz für die Armen und Benachteiligten der Gesellschaft, die sich selbst nicht schonende Aufrichtigkeit, seine Bereitschaft, zu jeder Zeit und auch in lebensgefährlichen Situationen das Evangelium zu predigen, sind so vorbildlich, dass man seine Schwächen gerne mit dem Mantel der Liebe zudeckt.

Gute Biografien wie diese erweitern den Horizont, bieten zeitlos gültige Maßstäbe, an denen man sich messen kann, demütigen und ermutigen zugleich und helfen mit, auch gegenwärtige theologische Entwicklungen und Auseinandersetzungen selbstkritisch zu beurteilen.

Autor: John Pollock
ISBN: 9783866993594
Seiten: 352
Gewicht: 549 g
Buchart: Hardcover
Medium: Print
Produktart: Buch

2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


50%

50%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


18.08.2020 20:02 | Hanna

Unbedingt empfehlenswert

Dieses Buch ist unfassbar gut recherchiert. John Pollock versteht es, den Leser in eine Lebensgeschichte zu führen, die, ob der Fülle der Informationen weder langweilt, noch überfordert.
Dem Rezipienten wird außerdem ein Einblick in die Erweckungszeit in England gegeben, was wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
In seiner Ambition dem Leser ein möglichst authentisches Bild von John Wesley zu zeigen, nimmt er regelmäßigen Bezug auf andere Biografen. Es fällt auf, dass er den Erweckungsprediger weder besonders rühmen, noch ihn scharf verurteilen will. Es geht Pollock darum Wesley darzustellen, wie er war.
Wesley ist in seinem Wandel unheimlich konsequent, und obwohl er zu Beginn seines Weges mit unserem Gott abgeirrt ist, der Herr hat ihn zu einem Vorbild für uns werden lassen. Man erkennt, dass er wirklich von Gott gezogen wird und dann gehorsam folgt und konsequent das Wort vom Kreuz predigt.
Dieses Buch richtet sich besonders an Christen, die sich herausfordern lassen wollen. Es geht um die Frage: Welchen Platz nimmt Jesus in meinem Leben ein?
John Wesley kann hier ein Vorbild für Leben und Nachfolge in stetiger Demut und Konsequenz sein.

23.12.2019 10:49 | Henry

Eine herausfordernde und anspornende Lektüre

Eine herausfordernde und anspornende Lektüre. Wesleys Lebenshaltung war unglaublich konsequent und entsprechend von Gott gesegnet. Die Welt braucht Männer wie diesen!!! Lesen und nachahmen!

Kunden kauften auch

Charles T. Studd
Charles Thomas Studd (1860–1931), Spitzensportler und Millionenerbe, erkennt am Krankenbett seines Bruders schlagartig, dass sportliche Anerkennung, Ruhm, Geld und sogar das Leben in kürzester Zeit vergehen können. Wenig später fällt ihm die Kampfschrift eines Atheisten in die Hände, in der die Frage nach echtem, konsequentem Christsein gestellt wird. C. T. Studd beschließt, alle Inkonsequenz hinter sich zu lassen, und beginnt das Wagnis eines Lebens der Hingabe an Gott. Nachdem er seine Erfolg versprechende Karriere als Kricketspieler und Jurist an den Nagel gehängt hat, wird er Missionar – zunächst in China, dann in Indien und Afrika. Sein Millionenvermögen verschenkt er. Auf abenteuerlichen Wegen erreicht er das Innere Afrikas, durchzieht malariaverseuchte Gebiete und begegnet Kannibalen. Menschen, die noch nie von Jesus Christus gehört haben, erfahren die einzigartige Nachricht des Evangeliums, und es entstehen einheimische Gemeinden. Neben zahllosen Rückschlägen und Schwierigkeiten erlebt C. T. Studd immer wieder Gottes Eingreifen. Prekären Situationen begegnete er mit Gottvertrauen, erstaunlicher Ausdauer – und Humor. Aus der 1913 von Studd gegründeten »Heart of Africa Mission« wurde das heute weltweit tätige Missionswerk »WEC International« (»Weltweiter Einsatz für Christus«).

7,50 €*
256275
… als sähe er den Unsichtbaren
Was kann von einem gewöhnlichen Menschen erreicht werden, wenn er auf einen außergewöhnlichen Gott vertraut? Einen Gott, der das Unmögliche möglich macht?In den vorliegenden Auszügen aus Georg Müllers Tagebuch erfährt man von ihm selbst, was er dabei erlebt hat. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise von einem Leben in Sünde und Rebellion hin zu einer tiefgründigen Bekehrung. Nehmen Sie teil an seinen Kämpfen und Siegen bei der Errichtung von Waisenhäusern für Tausende von Kindern. Um sie zu versorgen, war er völlig und oft von einem Tag auf den anderen von Gottes gnädiger Erhörung seiner vielen gläubigen Gebete abhängig. Sein niemals wankendes kindliches Vertrauen auf seinen himmlischen Vater inspiriert und fordert heraus, in allen Lebenslagen mit dem Gott zu rechnen, der das scheinbar Unmögliche auch für Sie tun kann.

9,90 €*
256340
%
John Piper - Buchpaket (3 Bücher im Paket)
Paketpreis: 14,90 € statt 23,70 € [Gesamtpreis der einzelnen Bücher]) 3 Bände des Autors John Piper Diese Bände sind enthalten: 255662                    Überwältigt von Gnade (Aurelius Augustinus, Martin Luther, Johannes Calvin) 256303                    Beharrlich in Geduld (John Newton, Charles Simeon, William Wilberforce) 256367                    Vereint im Vertrauen (Charles Spurgeon, Georg Müller, Hudson Taylor)  Überwältigt von Gnade (Aurelius Augustinus, Martin Luther, J. Calvin) Was befreite Aurelius Augustinus von seinem fortwährenden sexuell unmoralischen Verhalten? Was gab Martin Luther den Löwenmut, die Erhabenheit der Bibel zu verteidigen? Was verursachte Johannes Calvins vollmächtigen Dienst in Predigt und Literaturarbeit? Eine stoische, uneigennützige Verpflichtung, das Richtige zu tun? Nein! Es war eine glühende Leidenschaft für ihre souveräne Freude: Gott. Sie wurden radikal verändert, als sie dem echten, auferstandenen Jesus und seinem befreienden Evangelium in Gottes geschriebenem Wort begegneten. Und für die Freude darüber, die wertvolle Perle gefunden zu haben, verkauften sie alles, um sie zu bekommen. John Piper untersucht, was die Herzen dieser drei unvollkommenen Heiligen gefangen nahm – die Herzen dieser Männer, die Gott so mächtig gebraucht hat, um seiner Gemeinde deutlich zu machen, was Gnade wirklich bedeutet.Beharrlich in Geduld (John Newton, Charles Simeon, William Wilberforce) John Newton war ein gottloser Mann, ein Sklavenhändler, und schließlich wurde er selbst zum Sklaven. Er durchlebte unmenschliche Erniedrigungen und grausame Entbehrungen, bis Gott auf dramatische Weise eingriff und ihn in doppeltem Sinn rettete. Für diese unverdiente Gnade war er zeitlebens zutiefst dankbar. Als Botschafter der Gnade Gottes hinterließ er auch das wunderbare Lied »Amazing Grace«. Charles Simeon spürte als junger Prediger in Cambridge den heftigen Gegenwind seitens seiner Gemeinde. Aber er blieb standhaft und diente 54 Jahre an diesem Ort. Außerdem engagierte er sich für eine angemessene Ausbildung junger Pastoren und kümmerte sich um die Armen. »Ein bisschen Leiden um Christi willen darf uns nichts ausmachen!«, pflegte er zu sagen. William Wilberforce gehörte dem englischen Unterhaus an und sah dort seine Aufgabe. Doch dann fand er zum Glauben an Christus und engagierte sich fortan im Kampf gegen den Sklavenhandel. Die Widerstände waren gewaltig, die Hindernisse schienen unüberwindbar. Aber er ließ sich nicht beirren und erlebte schließlich, wie Gott den Sieg schenkte. John Piper beschreibt das Leben dieser Männer, die uns vor allem eines lehren: Ausharren im Glauben an den allmächtigen Gott, Beharrlichkeit, Treue, Verbindlichkeit zahlen sich immer aus! Vereint im Vertrauen (Charles Spurgeon, Georg Müller, Hudson Taylor) Charles H. Spurgeon stand schon mit 16 Jahren auf der Kanzel. Von 1854 bis 1891 verkündigte er in London das Wort Gottes – oft vor Tausenden von Zuhörern. Doch die Leiden und Anfeindungen, denen er in seinem Dienst immer wieder ausgesetzt war und in denen er durch Gottes Gnade standhielt, sind ein oft übersehener Teil seines Lebens, der auch den Inhalt seiner Predigten geprägt hat.Georg Müller war ein Deutscher, der die meiste Zeit seines Lebens in England verbrachte. Vielen ist er als der »Waisenvater von Bristol« bekannt. Weniger bekannt ist, dass er glaubensmissionarische Werke wie dasjenige von Hudson Taylor tatkräftig unterstützte. Alles, was er in seinem Dienst für die Waisen einsetzte und für die Außenmission spendete, hat er auf Knien erbeten – im schlichten Glauben an den lebendigen Gott.Hudson Taylor – sein Herz schlug für die Millionen Unerreichten im »Reich der Mitte«. Dabei entdeckte er, dass die »Freude am Einssein mit Christus« der Schlüssel zu einem Leben ist, das bleibende Frucht bringt und Gott verherrlicht. Der Gründer der China-Inland-Mission hielt sich an den Grundsatz, sich in allen Anliegen seines Werkes an Gott zu wenden, und erlebte erstaunliche Erhörungen.

14,90 €* 23,70 €* (37.13% gespart)
256001
Schlachter 2000 - Taschenausgabe (Softcover, schwarz, Goldschnitt)
Die bewährte Kombination aus flüssigem Leseerlebnis und getreuer Grundtextwiedergabe – dafür steht die Bibelübersetzung »Schlachter 2000«.Diese Taschenausgabe eignet sich hervorragend zum ausgiebigen Lesen als auch zum Studieren und Arbeiten am Text. Neben Überschriften zur Kapitelübersicht, Parallelverweisen und textlichen Anmerkungen beinhaltet diese kompakte Ausgabe einen ausführlichen Anhang mit Sach- und Worterklärungen, Diagrammen und Tabellen, diversen Abbildungen, farbigen Karten sowie verschiedenen Bibelleseplänen.

44,90 €*
255065
Schlachter 2000 - Großdruckausgabe (Softcover, schwarz, Goldschnitt)
Die bewährte Kombination aus flüssigem Leseerlebnis und getreuer Grundtextwiedergabe – dafür steht die Bibelübersetzung »Schlachter 2000«.Diese Großdruckausgabe eignet sich hervorragend zum ausgiebigen Lesen und Studieren auch für schwächer gewordene Leseraugen.Neben Überschriften zur Kapitelübersicht und textlichen Anmerkungen beinhaltet diese Ausgabe einen Anhang mit Sach- und Worterklärungen, übersichtlichen Tabellen und diversen Hintergrundinformationen zur Umwelt der Bibel.

99,90 €*
255080