Wahre Jüngerschaft

Wahre Jüngerschaft

Wahre Jüngerschaft

William MacDonald

  • (4)

Artikel-Nr.: 255499

Taschenbuch, 128 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-89397-499-3

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Ein Nachfolger Jesu, ein Jünger, zu sein, ist nicht der bequemste Weg durchs Leben. Jüngerschaft ist kompromisslose Hingabe, ist ein Kampf, der allen Einsatz kostet - und lohnt. Klar und ohne Abstriche stellt der Autor die biblischen Aussagen in den aktuellen Bezug unseres Alltags. Die Herrschaft Jesu soll konkret werden. Das ist es, was Jüngerschaft letztlich auszeichnet. Wer Gott so zur Verfügung steht, lebt zu seiner Ehre und wird auch anderen Menschen zum Segen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 13.06.2019 schrieb
Es gibt wohl wenige Bücher, die so herausfordernd sind und den Finger dabei ordentlich in die Wunde legen wie dieses. Dabei ist der Autor nicht kompromissbereit, weil die Bibel nicht kompromissbereit ist. Es ist tatsächlich so, dass ein großer Teil des Buches dem Thema Reichtum und Besitz im Zusammenhang mit Nachfolge gewidmet ist. Dies liegt wohl daran, dass es in erster Linie Leser einer reichen, westlichen Gesellschaft anspricht, die man wohl problemlos als reich bezeichnen darf. Er zeigt auf, wie sehr uns Reichtum und Besitz, vor allem das Festhalten daran, von einem Leben geistlichen Segens und Fruchtbarkeit abhält.
Es ist definitiv keine gemütliche Abendlektüre, die man zum Einschlafen liest. Wahrscheinlich wird sie ins uns eher eine innere Unruhe oder vielleicht auch Unmut über die radikalen Forderungen des Autors auslösen.

"Erweckung wird niemals kommen, wenn die Gläubigen weiter so aufwändig Leben"
S. 120
Am 20.11.2018 schrieb
Dieses Buch hat mein Leben sehr verändert - eine echte Weichenstellung! Ein Buch, dass Generationen prägen sollte!
Am 17.10.2018 schrieb
Ein William McDonnald Klassiker den man gelesen haben sollte. Mcdonnald schriebt in seiner einfachen aber sehr herausfordernden Weise über Jüngerschaft, Nachfolge und die Kosten. Dabei lässt er vor allem Gottes Wort sprechen und weist auf die Stellen in der Bibel hin, die in der Westlichen Christenheit oft "übersehen" werden. "Verkaufe alles und gebe es den Armen" oder "Wenn ihr Nahrung und kleidung habt, dann soll euch das genügen". Mich hat das Buch sehr ermutigt nochmal über meinen Besitz nachzudenken. Wir sind eigendlich nur Verwalter und keine Besitzer von Gottes Gaben!
Das Buch richtet einen neu aus auf das wesentliche indem es einerseits die Hindernisse für Wahre Jüngerschaft aufzeigt, aber auch mit Gottes Wort herausfordert ein Christuszentriertes leben zu leben.
Am 12.03.2018 schrieb
Eins meiner ersten christlichen Bücher, die ich gelesen habe und immer wieder lese. So wichtig, so prägend. Es ist sicher herausfordernd, weil die Botschaft Jesu so kompromisslos ist. Pflichtlektüre für jeden, der mit Jesus durch den Alltag gehen will.
Am 12.07.2006 schrieb
Das Buch ist klasse, es räumt mit der unsäglichen Wohlfühlmentalität der Christen in der ersten Welt auf. Würden alle entschiedenen Christen, die Ratschläge des Buches befolgen, dann würde binnen kürzester Zeit eine unermesslich große Erweckung über die Industriestaaten einbrechen. Es stimmt traurig, dass diese klaren Worte über bequemliche Auslegungen der Bibel sich nicht in jedem christlichen Haushalt finden.
Da sich der Großteil des Buches aber mit der Anhäufung von irdischen Gütern beschäftigt, sollte es wohl eher ,,Jüngerschaft im Wohlstand" oder ähnlich heißen.

Unsere Empfehlung zu diesem Artikel

  • John F. MacArthur

    Art.Nr.: 255959

    Wirft man einen Blick auf die Jünger, wird man mit einer verblüffenden Tatsache konfrontiert: Die Männer, welche Jesus auswählte, waren ganz normale Männer. Aber sie standen dem Ruf Jesu zur Verfügung und waren diesem Ruf gehorsam. mehr

    Sofort lieferbar.

Weitere Artikel von William MacDonald

Seite 1 von 21

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen auf unserer Website einzubinden. Für bestimmte Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese ist freiwillig. Nachfolgend können Sie wählen, ob Sie neben den technisch notwendigen Cookies in das Setzen weiterer Cookies einwilligen wollen. Konkrete Informationen zu den verwendeten Cookies, insbesondere zum Anbieter des Cookies, zur Funktionsweise und zur Dauer der Speicherung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Einwilligung zu den Cookies auch anpassen oder widerrufen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren":

Google Analytics: Tracking und Analyse Matomo: Tracking und Analyse Facebook-Pixel: Marketing