In den Spuren Jesu

Artikel 1124 von 1305
In den Spuren Jesu

In den Spuren Jesu

Georg Steinberger

Gesammelte Schriften

  • (2)

Artikel-Nr.: 256355

gebunden, 384 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-355-6

Produktbeschreibung

Georg Steinberger (1865-1904) war ein bekannter und begnadeter Schriftsteller und Seelsorger. Nach seiner Ausbildung auf St. Chrischona (Schweiz) war er zunächst als Prediger und Evangelist tätig und folgte dann im Jahre 1899 einem Ruf in das Erholungsheim Rämismühle bei Zürich. Immer wieder war er auch in der Schweiz und in Deutschland zu Evangelisationen und Bibelstunden unterwegs.
Durch seinen Dienst und seine Schriften wurde er in seinem kurzen Leben vielen Menschen zum Segen. Das vorliegende Buch ist eine Zusammenstellung seiner bekanntesten Schriften wie z.B. »Der Weg dem Lamme nach«, »Kleine Lichter auf dem Weg der Nachfolge«, sowie einer Anzahl weiterer kleiner Schriften, die nun nach Jahrzehnten in diesem Band erstmals neu überarbeitet wieder herausgegeben werden.
Eine kurze Biographie seines Lebens zeugt von der Prägung durch die Heiligungsbewegung und von einem Lebensstil, dem er seit seiner Bekehrung treu blieb und der von Glauben, Vertrauen, Gehorsam, Selbstverleugnung und Leidensbereitschaft geprägt war.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 28.05.2020 schrieb
Es fällt mir schwer einen angemessenen Kommentar zu diesem grandiosen Buch abzugeben, der dem Inhalt gerecht werden könnte. Georg Steinberger schreibt mit einer solchen Inbrunst und flammenden Liebe für seinen Erlöser, dass der Leser garnicht anders kann, als davon direkt in den Bann gezogen zu werden.
Er beginnt bei grundlegenden Themen des Glaubens. Von Schulderkennung bis zur Buße und Wiedergeburt, bis zur Jüngerschaft ist alles dabei.

"In den Spuren Jesu", ist ein Buch an dem man lange sitzt, da hier das Wiederkäumen der Botschaft wichtig ist. Ein Buch sozusagen, das einen mehrere Monate begleiten kann und sollte :).
Jedes Thema arbeitet er in allen Einzelheiten auf, sodass kaum Unklarheiten beiben. Dieses Buch ist eine Predigt und ein lauter Aufruf zur Nachfolge und eine Warnung nicht zu warten, sondern sogleich ein verbindliches "Ja" zu finden.
Man muss jedoch ein Bewunderer der Sprache des 19. Jahrhunderts sein. Glücklicherweise ist das bei mir der Fall, wodurch mir das Buch sogar noch mehr gefallen hat.
Ich kann es nur weiterempfehlen, auch an Christen, die schon lange mit dem Herrn gehen. Georg Steinberger hat uns, heutigen Christen, nämich vor allem Eines voraus, eine Hingabe, die nur so aus den Zeilen dem Leser ins Herz hinein springt. Segen geht aus von den Erkenntnissen dieses alten Predigers, der nicht nur NIcht-Christen, sondern auch Geschwister jeden Alters erreichen will.
Bitte nicht an sich vorübergehen lassen, sondern die Hände aufmachen und empfangen!
Am 19.11.2019 schrieb
Ein gutes Buch! Georg Steinberger regt dazu an nochmal ganz neu über so manche Bibeltexte und Inhalteb nachzudenken. Es eignet sich für jeden, der etwas weiterdenken möchte. Zudem gibt das Buch einen Eindruck von dem Glauben Steinbergers, was sehr spannend und interessant ist.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen auf unserer Website einzubinden. Für bestimmte Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese ist freiwillig. Nachfolgend können Sie wählen, ob Sie neben den technisch notwendigen Cookies in das Setzen weiterer Cookies einwilligen wollen. Konkrete Informationen zu den verwendeten Cookies, insbesondere zum Anbieter des Cookies, zur Funktionsweise und zur Dauer der Speicherung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Einwilligung zu den Cookies auch anpassen oder widerrufen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren":

Google Analytics: Tracking und Analyse Matomo: Tracking und Analyse Facebook-Pixel: Marketing