Heiligung – Zerrbild und Wirklichkeit

Heiligung – Zerrbild und Wirklichkeit

Heiligung – Zerrbild und Wirklichkeit

Henry Allen Ironside

  • (3)

Artikel-Nr.: 256383

gebunden, 224 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-383-9

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Ist die Erlösung außer von der Bekehrung auch von Taten abhängig, die der Christ selbst vollbringen muss? Gibt es als christliche Zusatzerfahrung einen »zweiten Segen« und völlige Befreiung von Sünde?
Immer häufiger wenden sich Christen auf der Suche nach neuen, aufregenden Erfahrungen und Gefühlen vielversprechenden Heiligungslehren zu. Im Spannungsfeld des Anspruches praktischer Vollkommenheit und der biblischen Realität der zwei Naturen stehen sie in der Gefahr, moralisch, emotional und geistlich zu straucheln.
H. A. Ironside beantwortet die brennende Problematik der Heiligungsbewegung mit eigenen Erfahrungen im Licht biblisch orientierter Lehre.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 20.07.2019 schrieb
Ein sehr interessantes Buch über das Thema Heiligung. Im ersten Teil des Buches berichtet Ironside über seine Erfahrungen in der Heilsarmee.
Dort gab es in der ersten Hälfte des 20 Jahrhundert sehr viele Anhänger der Heiligungsbewegung. Dort wurde viel über den 2 Segen gesprochen und über ein Sündloses Leben danach. Das Streben nach diesem Segen und dem komplett Sündlosen Leben ,aus eigener Kraft, hat viele Christen verrückt gemacht und auch Ironside drohte auszubrennen.
Im 2. Teil des Buches widerlegt er Punkt für Punkt die Lehre der Heiligungsbewegung. Der 2. Teil ist sehr unstrukturiert und es viel mir sehr schwer dem Gedanken des Autors zu folgen. Den 1. Teil fand ich sehr spanend, da der Autor sehr deutlich seinen inneren Kampf wiedergibt.
Ich empfehle dieses Buch eher geübten Lesern. Das Thema ist zurzeit ja auch nicht so aktuell, das kann sich ja aber schnell wieder ändern. Ich kann trotzdem empfehlen dieses Buch zu lesen, auch wenn das Problem nicht Aktuell ist, da heutzutage nicht viel über Heiligung gesprochen wird. Es wird immer nur von der Stellung vor Gott gesprochen. Oft entsteht der Eindruck dass das Leben nach der „Bekehrung „ egal ist. Es wird Zeit wieder mehr über das Thema Heiligung nachzudenken, zu reden und auch darin zu leben.
Am 04.06.2019 schrieb
Das Buch ist in 2 Abschnitte strukturiert. Zuerst berichtet Ironside von seinem Leben und seiner Erfahrung mit dem Thema Heiligung und der Irrlehre in der er früher lebte. In dem längeren zweiten Abschnitt kommt dann die Lehre über Heiligung.
Dabei ist es nützlich zu wissen, dass es hierbei hauptsächlich um die Entkräftung einer Irrlehre geht, die Heiligung als ein großes Ereignis nach der Bekehrung darstellt, wonach man gar kein inneres Verlangen hat überhaupt zu sündigen.
Das Buch hat wirklich sehr gute Gedanken und erklärt wirklich jede Facette des Themas. Allerdings ist es doch sehr komplex geschrieben und ich konnte nicht bei jedem Kapitel sehr gut folgen, weil ich nicht das Gefühl hatte als gäbe es einen roten Faden, einen Gedankengang dem Ironside folgt.
Das Buch hat mir auf jeden Fall geholfen im Verständnis zum Thema Heiligung.
Beim Lesen sollte man sich Zeit nehmen viel darüber nachzudenken und den einzelnen Gedanken intensiv zu folgen, dann ist es sehr empfehlenswert.
Am 06.04.2019 schrieb
An sich ein echt gutes Buch mit einem guten Thema. Der Autor schreibt sehr authentisch und ehrlich über seine eigenen Erfahrungen und wie er die Wahrheit über die von Gott gewollte Heiligung herausgefunden hat.
Allerdings ist das Buch vom Schreibstil her nicht für jeden was. Ironside schreibt ziemlich komplex und oft hatte ich beim Lesen das Gefühl nicht mehr weiterlesen zu können, sondern erstmal das Gelesene verdauen zu müssen. Für Personen, die sich für das Thema sehr interessieren und auch keine Schwierigkeiten mit schweren Texten haben, ist das Buch auf jeden Fall empfehlenswert.

Unsere Empfehlung zu diesem Artikel

  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255528

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Dieser Artikel ist vergriffen.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255164

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Dieser Artikel ist vergriffen.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255153

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Sofort lieferbar.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255172

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Sofort lieferbar.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255197

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Sofort lieferbar.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255184

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Sofort lieferbar.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255772

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Dieser Artikel ist vergriffen.
  • Werner Gitt

    Art.Nr.: 255764

    Prof. Dr. W. Gitt gibt Antworten, die aus der Evangelisationspraxis, aus Gesprächen mit fragenden Menschen und aus dem Studium der Schrift erwachsen sind. Die Fragen sind nicht »am grünen Tisch« entworfen, sondern wurden wirklich gestellt. Von daher handelt es sich nicht um theologische Spitzfindigkeiten, sondern um Probleme, die Zweifler, Fragende und... mehr

    Dieser Artikel ist vergriffen.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.