Der neue Atheismus

Der neue Atheismus

Der neue Atheismus

John Lennox

Drei Vorträge mit Oxford-Professor Dr. John Lennox

  • (2)

Artikel-Nr.: 256908

DVD-Box, 1 Video-DVD

ISBN / EAN: 978-3-86699-908-4

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Professor Dr. John Lennox ist Professor für Mathematik an der University of Oxford und Fellow for Mathematics and Philosophy of Science am Green Templeton College. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit in Oxford beschäftigt sich Lennox schwerpunktmäßig mit der Beziehung von Wissenschaft und Religion. Einem großen, internationalen Publikum wurde Lennox durch seine öffentlichen Debatten mit Richard Dawkins (»Der Gotteswahn«) und Christopher Hitchens (»Der Herr ist kein Hirte«) sowie seinem Buch »Hat die Wissenschaft Gott begraben?« bekannt. Im Rahmen einer dreiteiligen Vortragsreihe an der Universität Salzburg spricht Professor Lennox zu den Themen: 1. Hat die Wissenschaft Gott wirklich begraben?
2. Ist Religion gefährlich?
3. Ist Moral auch ohne Gott möglich?

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 16.01.2020 schrieb
In den hier zu sehenden drei Vorträgen, die an einer österreichischen Universität von Lennox gehalten wurden, thematisieren die drei Themen: Wissenschaft, Religion und Moral in Bezug zu Gott. Dabei zieht Lennnox in seiner oft väterlichen Art alltägliche und persönliche Beispiele zur Erklärung heran. Gerade für Studenten und Lehrer empfehlenswert.
Am 23.09.2019 schrieb
Wirklich sehr spannend und interessant! Er analysiert aktuelle gesellschaftliche Entwicklung, zeigt auf, dass der Atheismus sich verändert, wenn auch vorerst noch in universitären Kreisen. Dazu setzt er sich recht intensiv mit den Argumenten des militanten Atheismus auseinander, vor allem auch mit Richard Dawkins und seinem Buch "Der Gotteswahn". Super ist, dass sich seine Argumente nachprüfen lassen, weil er Quellen angibt und andere wissenschaftliche Thesen nach ihren Quellen hinterfragt.
Seine Vorträge sind aber nicht unbedingt für entspannte Autofahrten oder zum nebenbeihören geeignet. Sie erfordern, aufgrund der vielen wissenschaftlichen Darstellungen und Untersuchungen, Vergleiche und Erklärungen die volle Aufmerksamkeit, um es zu verstehen und Gewinn davongetragen.
Am 05.01.2010 schrieb
Unentbehrlich für den intellektuellen Jesus-Liebhaber in der Auseinandersetzung mit dem neuen "militantan" Atheismus.

Äusserst empfehlenswert - !

Wie alles von Prof. Dr. John Lennox.

Unsere Empfehlung zu diesem Artikel

  • John F. MacArthur

    Art.Nr.: 255959

    Wirft man einen Blick auf die Jünger, wird man mit einer verblüffenden Tatsache konfrontiert: Die Männer, welche Jesus auswählte, waren ganz normale Männer. Aber sie standen dem Ruf Jesu zur Verfügung und waren diesem Ruf gehorsam. mehr

    Sofort lieferbar.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen auf unserer Website einzubinden. Für bestimmte Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese ist freiwillig. Nachfolgend können Sie wählen, ob Sie neben den technisch notwendigen Cookies in das Setzen weiterer Cookies einwilligen wollen. Konkrete Informationen zu den verwendeten Cookies, insbesondere zum Anbieter des Cookies, zur Funktionsweise und zur Dauer der Speicherung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Einwilligung zu den Cookies auch anpassen oder widerrufen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren":

Google Analytics: Tracking und Analyse Matomo: Tracking und Analyse Facebook-Pixel: Marketing