Feselutter

Feselutter

Feselutter

Andreas Fett

9 wurzkeilige Schurzgekichten für lunge Jeute

  • (2)

Artikel-Nr.: 256164

Taschenbuch, 80 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-164-4

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Na, Lust auf Lesefutter?
In diesem Buch findest du neun spannende Kurzgeschichten:

- In der Grundschule von Winkelstädt passiert Ungeheuerliches.
- Unter einem Badehaus im alten Persien entsteht Unerwartetes.
- Bei einem Ausritt mit dem Pony hört Hanna etwas Ergreifendes.
- Im Kriegswinter 1944/45 erlebt der kleine Fritz Bewegendes.
- Bei einem Klassenwettbewerb fehlt der 5b Entscheidendes.
- Fünf Forscher entdecken in Südamerika etwas Schauriges.
- Am Flugplatz von Winkelstädt geschieht Dramatisches.
- Im Friseur-Salon passiert einer Professorin Peinliches.
- Ein ungebetener Araber tut in Winkelstädt Verdächtiges.

Lesealter 8-12 Jahre

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 02.10.2018 schrieb
Ich suche öfters mal nach Geschichten, die ich meinen kleinen Cousinen und Cousins erzählen kann, die aber auch einen guten Inhalt haben und christliche Werte vermitteln. Dieses Buch aber auch die ganze Reihe von den Büchern ist sehr verständlich geschrieben und leicht zu verstehen. Ich mag es besonders, dass die Anwendung immer mitten in der Geschichte mit drin ist und es nicht so abgetrennt ist, dass die Kids nicht mehr zuhören, wenn es dann um die Übertragung auf uns Menschen geht.
Am 26.02.2018 schrieb
Seit Jahren habe ich ein Vorlese-Vergnügen mit meinen lebhaften Enkeln. Die Eltern sind leider schon Jahre geschieden. Die Kinder, jetzt 13 und 11, leben beim Papa.
Unsere gemeinsame Zeit findet immer an einem Abend der Woche statt, wobei die zwei früh im Bett liegen und gespannt auf Fortsetzungen warten.
Durch Handys und andere Störfaktoren hat sich die Aufmerksamkeit verschlechtert und ich musste etwas finden, was sie neu ansprach.
Da stieß ich auf Feselutter & Co. Die Lesezeit von 15 Minuten bringt sie immer wieder dazu zu betteln: "Liest du noch eine?“
Als ich die ältere Schwester fragte, ob’s für sie okay ist, obwohl sie über 12 ist, winkte sie gnädig ab, „geht schon!“ und war auch als Pubertierende ganz Ohr.
Unsere erste Geschichte haute voll rein. Aufgeregt biss mein Enkel in sein Kuscheltier und stöhnte ergriffen: "krasse Geschichte!“ und „bitte lies weiter!“
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.