Lucys Entdeckungen

Lucys Entdeckungen

Lucys Entdeckungen

Patricia St.John

Artikel-Nr.: 255563

Taschenbuch, 144 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-89397-563-1

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Im Mittelpunkt dieser packenden Geschichte steht die zwölfjährige Lucy, die bei ihren Großeltern aufwächst. Ihr Leben ist seit ihrer frühesten Kindheit von einem Geheimnis umgeben. Dieses zu lüften, ist Lucys fester Entschluss ... Für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.   Rezension in »Informationsdienst Straffälligenhilfe 2/2011« der Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe e.V.:
Der von Patricia St. John verfasste Roman »Lucys Entdeckungen« nähert sich dem Thema (»Das Schweigen überwinden« – Geschichten über und für Kinder und Jugendliche, deren Eltern inhaftiert sind) von einem religiösen Hintergrund: Die Geschichte der kleinen Lucy, die erst spät erfährt, dass ihr Vater im Gefängnis ist, ist zugleich eine Geschichte der Suche nach dem persönlichen Zugang zu Gott und zum Glauben. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter wächst Lucy bei ihren Großeltern auf. Sie lebt sehr gern bei ihnen, wird geliebt und umsorgt, doch sie spürt, dass beide ein Geheimnis vor ihr haben. Eines Tages gerät ihre Welt ins Wanken: Ein Brief ihres Vaters trifft ein – aus dem Gefängnis! Seine Entlassung steht bevor und er möchte zukünftig seine Tochter bei sich haben. Lucy ist hin- und hergerissen, denn sie liebt ihre Großeltern sehr, doch auch ihren Vater möchte sie unbedingt sehen und kennenlernen. Sie kann mit niemandem über ihre Sorgen reden, bis sie Donald kennenlernt, einen Jungen aus der Nachbarschaft. Ihm kann sie sich anvertrauen. Lucy hat keine Ruhe mehr, sie will unbedingt ihren Vater im Gefängnis besuchen. Endlich dort angekommen, erfährt sie, dass ihr Vater schon seit zwei Monaten entlassen ist. Lucy fühlt sich zurückgestoßen und verletzt, warum hat er sie noch nicht besucht? Als sie erfährt, wer ihr Vater ist, fühlt sich Lucy überfordert, auch die Ablehnung des Vaters durch die Großeltern kann sie nicht überwinden. Vorerst begleitet sie ihn nur für die Dauer der Ferien nach Spanien. Die glücklichen Tage werden allerdings durch einen Unfall des Vaters abrupt beendet. Lucy kehrt zu ihren Großeltern heim und kurze Zeit später stirbt ihr Vater. »Lucys Entdeckungen« richtet sich an Kinder ab zehn Jahren. Der religiöse Hintergrund des Buches tritt im Verlauf der Geschichte deutlich hervor, die Suche des Kindes nach Gott spielt in diesem Roman eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung seiner schwierigen Lebenssituation. Lucys Großvater erklärt seiner Enkelin: Jede Stunde des Lebens, in der wir nicht lieben und vergeben, ist vergeudet. Dieser versöhnlichen Botschaft ist es sicher auch unter anderem zu verdanken, dass »Lucys Entdeckungen« seit 1979 bereits in der 7. Auflage erschienen ist.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Artikel von Patricia St.John

Seite 1 von 7

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.