Einfach himmlisch!

Einfach himmlisch!

Einfach himmlisch!

John Piper

Was die Ehe über Gott zeigt

  • (1)

Artikel-Nr.: 256390

gebunden, 240 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-390-7

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

»Mit diesem Buch möchte ich Ihren Horizont im Blick auf die Ehe erweitern. Wie Bonhoeffer sagt: Sie ist mehr als nur die Liebe zweier Menschen für einander. Weit mehr. Die Bedeutung der Ehe ist un begreifl ich groß, denn sie ist das Modell des Liebesbundes zwischen Christus und seinem Volk. Ich bete dafür, dass Gott Sie durch dieses Buch befreit von jeder zu klein geratenen, weltlichen, durch Kultur und Romantik verseuchten Sicht der Ehe, die das Ich in den Mittelpunkt stellt, Christus und Gott verneint und der Bibel widerspricht. Grundlegend für das biblische Eheverständnis ist: Die Ehe ist Gottes Werk, seine Schöpfung. Und ihr höchstes Ziel ist aus biblischer Sicht: Sie besteht zu Gottes Ehre, sie ist sein Abbild.« John Piper

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 23.09.2019 schrieb
Ich kenne noch die alte Auflage, die nicht beim CLV erschienen ist. Umso mehr freut es mich, dass nach jahrelanger Abwesenheit das Buch nun wieder erhältlich ist! Eines der besten Ehebücher. John geht auf die wirklich wesentlichen Dinge ein und hebt das bzw. denjenigen hervor, um den es in der Ehe geht. Die deutsche Übersetzung ist nicht immer ganz einfach zu lesen, manchmal hat man auch das Gefühl das dem Autor der rote Faden fehlt. Wenn man John Piper kennt und auf die calvinistischen Gedankenzüge achtet, entdeckt man sie selbst in diesem Ehebuch. Wer sich aber nicht darauf konzentriert wird davon nicht viel merken. Eine Empfehlung besonders auch für verlobte Paare um es gemeinsam zu lesen und auch für Singles!
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies verschiedener Anbieter, um unser Angebot regelmäßig zu verbessern. Indem Sie Cookies akzeptieren, können wir unser Literatur-Material immer besser auf Ihre Nachfrage anpassen. Weiterhin können wir dadurch besser mit dem uns zu Verfügung stehendem Budget für die Online-Entwicklung wirtschaften, indem wir so unsere Aktivitäten analysieren und korrigieren können. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.