Die Tatsache der Auferstehung

Die Tatsache der Auferstehung

Die Tatsache der Auferstehung

Josh McDowell

  • (2)

Artikel-Nr.: 255712

Taschenbuch, 192 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-89397-712-3

Mengenpreise

  • ab 20 Stück nur 1,80 €
Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Bestätigen die historischen Fakten die Auferstehung Jesu Christi? Indizien wären zu prüfen, Zeugen zu befragen, die Hinrichtung nachzuweisen, Bestattungsvorgänge zu untersuchen. Außerdem müsste man mögliche alternative Erklärungsversuche in Betracht ziehen, um dann zu einem Urteil zu kommen. Eine akribische Detektivaufgabe. Der Autor nahm als Skeptiker den Fall der Auferstehung unter die Lupe, um das Christentum »ad absurdum« zu führen. Mittlerweile bezeugt er in Vorträgen weltweit die Glaubwürdigkeit der Bibel. Ein evangelistisches Buch besonders für Schüler und Studenten und alle logisch-rational geprägten Menschen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 10.07.2019 schrieb
Es ist ein äußerst empfehlenswertes Buch für jeden!!
Josh McDowell geht ausführlich und sachlich an das Thema der Auferstehung Christi heran.
Es ist sehr gut strukturiert und unkompliziert geschrieben. Somit kann man den Gedanken leicht folgen.
Es ist unteranderem durch die genau Nachforschung sehr interessant und bietet wertvolles Wissen.
Indem McDowell seine eigene Lebensgeschichte mit einbezieht zeigt er, dass es jedoch nicht nur beim Wissen der Tatsachen bleiben kann, sondern dass diese auch geglaubt werden müssen. Er zeigt auch, dass durch die Tatsache der Auferstehung ein verändertes und neues Leben möglich ist!
Am 28.06.2019 schrieb
Wirklich sehr lesenswert! Gibt es wirklich Wahrheit? Die eine Wahrheit? Und wenn ja, gibt es auch Belege dafür?
Hier wird dem Leser ausführlich vorgestellt, dass auf der Suche nach Wahrheit und der Überprüfung der von Christen behaupteten Auferstehung Jesu Christi mehr als nur Hinweise zu finden sind. Der Autor geht von verschiedenen Standpunkten an die Thematik heran, wobei er streng darauf achtet seine Aussagen gut belegen zu können. Wirklich super ist auch, dass nicht nur die Auferstehung, sondern für den Zusammenhang natürlich auch wichtig die Glaubwürdigkeit der Bibel und seiner Zeugnisse allgemein untersucht wird. Dabei kommt er - ursprünglich mit dem Ziel den chroistlichen Glauben und die Auferstehung zu wiederlegen - zu einem erstaunlichen Ergebnis.
Sachlich und verständlich werden dem Leser Fakten, Tatsachen und Indizien vorgestellt und erläutert. Dabei wird kein moralischer Druck ausgeübt. Das Lebenszeugnis des Autors zum Schluss bietet nochmal einen super Kontext.
Die große Stärke des Buches ist wahrscheinlich aber, dass der Leser nicht vor scheinbar vollendete Tatsachen gestellt wird, die er selbst nicht überprüfen kann. Vielmehr ist es dem Leser durch die vielen Angaben durchaus möglich die vorgestellten Sachverhalte persönlich zu überprüfen und zu bewerten.
Die vielen Zitate und Ausführungen renomierter Wissenschaftler unterstreichen zusätzlich, dass das Thema nicht achtlos übergangen werden sollte, denn wenn etwas an der Auferstehung dran ist, dann verändert es einfach alles!
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies verschiedener Anbieter, um unser Angebot regelmäßig zu verbessern. Indem Sie Cookies akzeptieren, können wir unser Literatur-Material immer besser auf Ihre Nachfrage anpassen. Weiterhin können wir dadurch besser mit dem uns zu Verfügung stehendem Budget für die Online-Entwicklung wirtschaften, indem wir so unsere Aktivitäten analysieren und korrigieren können. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.