Muss man Gott fürchten?

Muss man Gott fürchten?

Muss man Gott fürchten?

Aiden Wilson Tozer

Das Gottesbild der Postmoderne

Artikel-Nr.: 255281

Paperback, 160 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-89397-281-4

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

PREISSENKUNG!!! (vorher 7,50 €)

Ist folgende Aussage richtig? »Wir werden errettet, indem wir Christus als unseren Erretter annehmen. Wir werden geheiligt, indem wir Christus als unseren Herrn akzeptieren. Wir können das Erste ohne das Zweite tun!« Anhand des 1. Petrusbriefs zeigt Tozer, dass diese verbreitete Ansicht nicht der biblischen Vorgabe entspricht. Eine vom Gehorsam getrennte Errettung ist der Bibel unbekannt. Das Wesen der Sünde ist die Rebellion gegen die göttliche Autorität. Wir jedoch fühlen uns als freie Menschen. Darum fängt unser Blut an zu kochen, wenn jemand sagt: »Du bist zum Gehorsam verpflichtet!«

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies verschiedener Anbieter, um unser Angebot regelmäßig zu verbessern. Indem Sie Cookies akzeptieren, können wir unser Literatur-Material immer besser auf Ihre Nachfrage anpassen. Weiterhin können wir dadurch besser mit dem uns zu Verfügung stehendem Budget für die Online-Entwicklung wirtschaften, indem wir so unsere Aktivitäten analysieren und korrigieren können. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.