Kommentar zu Sacharja

Artikel 1 von 5
Kommentar zu Sacharja

Kommentar zu Sacharja

Benedikt Peters

  • (2)

Artikel-Nr.: 256314

gebunden, 272 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-314-3

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Nach siebzigjährigem Exil ist ein Überrest des Volkes Israel nach Jerusalem zurückgekehrt. Diese Menschen stehen vor der großen Herausforderung, das Heiligtum Gottes und das jüdische Gemeinwesen wiederaufzubauen. Sie sind schwach, von Feinden bedrängt – und immer noch ein Volk von Untertanen, vom Wohlwollen heidnischer Könige abhängig. Die Gefahr, allen Mut und den Glauben an eine Zukunft des Volkes zu verlieren, ist groß! Aber »der HERR gedenkt« – und das ist auch die Bedeutung des Namens dessen, den Gott zur Hilfe sendet: den Propheten Sacharja. Seine Weissagungen bezeugen, dass der Gott Israels für sein Volk eine herrliche Zukunft bereithat. Er wird sein Volk bewahren, die Feinde richten und inmitten seines Volkes wohnen – zum Segen für alle Völker der Erde.
Gewinnbringend, prägnant und tiefgründig entfaltet der geschätzte Bibelausleger Benedikt Peters die großen und wichtigen Botschaften dieses »kleinen Propheten«.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 15.01.2020 schrieb
Der Prophet Sacharja gehört sicher nicht zu den am meisten gelesenen Büchern der Bibel. Nach der erneuten Lektüre unter Zuhilfenahme dieses Kommentars wird man sich vielleicht wundern, wie viel praktische Anwendung auf unser Leben darin enthalten ist, aber auch über die vielen Weissagungen, die sich auf das erste und zweite Kommen des Herrn Jesus beziehen, und die zahlreichen Verheißungen und Prophezeiungen, die Jerusalem und Israel betreffen.

In dieser leicht lesbaren Vers-für-Vers-Auslegung geht der Autor auch auf sprachli-che Besonderheiten ein, lässt zahlreiche andere (eher ältere) Ausleger zu Wort kommen und diskutiert auch kritisch die Argumente solcher Autoren, die den Text allegorisch auslegen, also auf die Gemeinde anwenden und eine wörtliche Erfüllung der Verheißungen für das Volk Israel ablehnen. In Fußnoten sind manche hilfreichen Kommentare hinzugefügt, die „Anmerkungen des Herausgebers“ haben aber manchmal etwas oberlehrerhaften Charakter.

Insgesamt handelt es sich also um eine hilfreiche Lektüre, und zwar sowohl in Be-zug auf das Verständnis des Propheten Sacharja und die großen prophetischen Linien als auch auf die Anwendung auf das alltägliche Leben.

Jochen Klein / mehr Rezensionen auf www.jochenklein.de
Am 02.03.2019 schrieb
Ein Sehr guter und ausführlicher Kommentar zum Buch Sacharja. Benedikt benutzt für seine Auslegung seine eigne Übersetzung. Der Kommentar hat mir geholfen einen Zugang zum Buch zu finden, gerade bei den schwierigen Prophezeiungen.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen auf unserer Website einzubinden. Für bestimmte Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese ist freiwillig. Nachfolgend können Sie wählen, ob Sie neben den technisch notwendigen Cookies in das Setzen weiterer Cookies einwilligen wollen. Konkrete Informationen zu den verwendeten Cookies, insbesondere zum Anbieter des Cookies, zur Funktionsweise und zur Dauer der Speicherung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie Ihre Einwilligung zu den Cookies auch anpassen oder widerrufen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren":

Google Analytics: Tracking und Analyse Matomo: Tracking und Analyse Facebook-Pixel: Marketing