Elisa

Elisa

Elisa

Wolfgang Bühne

Einer von Gottes Segensträgern

  • (2)

Artikel-Nr.: 256373

gebunden, 240 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-373-0

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Es war der originelle Pastor Heinrich Kemner (1903–1993), der den aus langer Seelsorgetätigkeit geborenen Satz prägte: »Wir brauchen keine unnatürliche Heiligkeit, sondern eine heilige Natürlichkeit!«
Diese seltene, wohltuende Eigenschaft ist das »Markenzeichen« Elisas. Er ist einer der wenigen Männer der Bibel, dessen Leben ausführlich geschildert wird, ohne dass auch nur eine Charakterschwäche auffällt.
Während andere Männer Gottes mit zunehmendem Alter an Weisheit und Entschiedenheit nachließen, finden wir Elisa von seiner ersten Erwähnung bis zur letzten Szene auf dem Sterbebett in geistlicher Klarheit und Entschiedenheit. Sein Leben war ohne Brüche, ohne Flicken – aus einem Guss.
In vielen Szenen erinnert er uns an den Herrn Jesus, von dem er ein bewegendes Abbild ist. Gleichzeitig ist Elisa aber auch ein beeindruckendes Beispiel für alle, die in unserer Zeit dem Herrn und seinem Volk dienen möchten. Seine Bescheidenheit, Demut, Weisheit und Barmherzigkeit ist überaus ermutigend.
Ein weiterer, bemerkenswerter Gesichtspunkt ist Elisas Beispiel für gesegnete Zweierschaften und den Segen einer harmonischen, sich ergänzenden Zusammenarbeit von Jung und Alt.
Die verschiedenen Aspekte werden in dieser Auslegung beleuchtet, durch viele Zitate und Beispiele aus der Kirchengeschichte illustriert und zur Nachahmung empfohlen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 16.10.2018 schrieb
Das Buch liest sich sehr gut und spannend - schon fast wie ein Kommentar oder eine Auslegung von den biblischen Berichten vom Propheten Elisa. Es werden gute geistliche Prinzipien und Anwendungen weitergeben, die mir persönlich sehr hilfreich sind und mich gleichzeitig auch sehr herausfordern. Vor allem zu sehen, wie Elisa immer wieder ein Vorbild und eine Parallele auf unseren Herrn Jesus ist - macht das Buch noch interessanter und gibt Hunger und Freude, die Bibel - vor allem das AT - genauer hin auf Jesus zu studieren.
Am 12.09.2018 schrieb
Als „Prophetenschüler“ habe ich gerne auf der Schulbank bei Elisa gesessen. Viele große Persönlichkeiten der Bibel habe ich in vielen Büchern und Vorträgen kennengelernt, aber selten hat mich ein Buch so fasziniert wie dieses. Denn Elisa ist nahbar, nachahmbar, menschlich, erreichbar. Elisa lebte in ähnlichen Umständen wie wir, die Zeiten waren gottlos, das Volk Gottes nicht auf dem Höhepunkt. Strahlend schön erscheint dieser Mann mit seinen Schülern, die zusammen für viele zum Segen waren.
Ohne Vorräte speist er ganze Armeen; Dinge, die tödlich wirken, macht er harmlos; ohne Brot speist er eine Volksmenge; ohne Medizin heilt er Kranke; ohne Soldaten besiegt er die Feinde, noch als Toter schenkt er Leben.
Endlich, nach der langen Reihe in „Fest und treu“ gibt es dieses Buch. Mich hat es motiviert, den Mantel meines Vorbilds anzuziehen und in dem Geist dessen weiterzugehen, der das Volk zu Gott zurückbrachte.
Elisa ist nicht so spektakulär wie Elia, aber nicht weniger nachhaltig. Es ist für mich ermutigend zu wissen, dass Gott auch mit der nächsten Generation weitergeht und seine Geschichte schreibt. Jedenfalls hat mich dieses Buch sehr dazu herausgefordert.

Unsere Empfehlung zu diesem Artikel

Weitere Artikel von Wolfgang Bühne

Seite 1 von 13

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.