Wie der Herr mich führte

Wie der Herr mich führte

Wie der Herr mich führte

William MacDonald

William MacDonald erzählt aus seinem reichen Leben

  • (6)

Artikel-Nr.: 256370

gebunden, 128 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-370-9

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Unter der Überschrift »Wie der Herr mich führte« erzählt William MacDonald aus seinem Leben, in welchem der Herr Jesus die Hauptrolle spielte.

So wurde Bruder MacDonald zu einem gern gelesenen Autor und gern gehörten Redner, dessen Leben von Weisheit und Liebe geprägt war.

Rückblickend sagte William MacDonald: »Gottes Weg ist der beste Weg. Und wirklich: Ich habe ein herrliches Leben geführt. Ich bin nicht damit zufrieden, was ich für den Herrn getan habe. Aber ich bin völlig zufrieden mit dem, was er für mich getan hat. Und wenn ich zurückschaue, wie er mich geführt hat, hätte ich es auf keine andere Weise gewünscht.«

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 09.12.2018 schrieb
Im Anhang des Buches schreibt James G. McCarthy über Mac Donald: "Bill ist nicht mehr unter uns und wir vermissen ihn furchtbar. Er hat uns so an den Herrn Jesus erinnert" (S.112). Gibt es ein besseres Lebenszeugnis?!?
In seiner bescheidenen, vorbildlichen, christuszentrierten und hingegebenen Art erzählt WMD aus seinem Leben. Es wird deutlich, dass hier ein Mann Gottes erzählt!
Am 30.11.2018 schrieb
Sehr gutes Buch! Die Fragen am Ende hätte man auch weglassen können. Aber kurz und knapp ein hilfreicher Einblick in das vorbildliche Leben von WMD.
Am 22.11.2018 schrieb
Unglaublich gutes Buch! Sehr Empfehlenswert
Am 20.11.2018 schrieb
Wie passend der Buchtitel ist, zieht sich als gesamter roter Faden durch das ganze Buch. Besonders beeindruckend sind die vielen Gebete, Gebetserhörungen und Führungen Gottes. Man spürt einfach mit welcher Liebe und Hingabe der Autor seinem Herrn und Heiland gedient hat.
Ein Ansporn über die große Liebe des Herrn zu uns nachzudenken und ihm auch etwas zurückzugeben.
Am 17.11.2018 schrieb
Ein sehr sehr wertvolles Buch, das auf einen Vortrag von W. MacDonald zurückgeht, den er im Freizeitheim Schoppen gehalten hat. Am liebsten wäre man selbst dabei gewesen. Man kann so viel lernen aus dem Leben dieses Mannes Gottes. Ein Segen für jeden Leser!
Am 07.10.2018 schrieb
Das Buch unterteilt sich in verschiedene Bereiche, die unterschiedlich zu bewerten sind. Sein Lebenslauf ist interessant für MacDonald Fans. Im zweiten Teil sind - aus dem Zusammenhang gerissenene- Antworten abgedruckt, die unter anderem das Thema" Zucht" in der Familie behandeln und sehr einseitig darstellen und die ich absolut bedenklich finde. Der weitere Teil beschreibt seine Wohnung, wahrscheinlich um seine Bescheidenheit zu verdeutlichen. Ich halte das für wirklich unnötig. Für keine absoluten Fans grenzt das stark an Heldenverehrung. Zum Schluss gibt es Nachrufe und Danksagungen für sein Leben und Lebenswerk. Für echte MacDonald Verehrer ist das Buch interessant, wenn man keine Lehre erwartet, sondern nur private Einblicke haben möchte.

Weitere Artikel von William MacDonald

Seite 1 von 21

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.