Vereint im Vertrauen

Vereint im Vertrauen

Vereint im Vertrauen

John Piper

Charles Spurgeon, Georg Müller, Hudson Taylor

  • (2)

Artikel-Nr.: 256367

gebunden, 224 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-367-9

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Charles H. Spurgeon stand schon mit 16 Jahren auf der Kanzel. Von 1854 bis 1891 verkündigte er in London das Wort Gottes – oft vor Tausenden von Zuhörern. Doch die Leiden und Anfeindungen, denen er in seinem Dienst immer wieder ausgesetzt war und in denen er durch Gottes Gnade standhielt, sind ein oft übersehener Teil seines Lebens, der auch den Inhalt seiner Predigten geprägt hat.

Georg Müller war ein Deutscher, der die meiste Zeit seines Lebens in England verbrachte. Vielen ist er als der »Waisenvater von Bristol« bekannt. Weniger bekannt ist, dass er glaubensmissionarische Werke wie dasjenige von Hudson Taylor tatkräftig unterstützte. Alles, was er in seinem Dienst für die Waisen einsetzte und für die Außenmission spendete, hat er auf Knien erbeten – im schlichten Glauben an den lebendigen Gott.

Hudson Taylor – sein Herz schlug für die Millionen Unerreichten im »Reich der Mitte«. Dabei entdeckte er, dass die »Freude am Einssein mit Christus« der Schlüssel zu einem Leben ist, das bleibende Frucht bringt und Gott verherrlicht. Der Gründer der China-Inland-Mission hielt sich an den Grundsatz, sich in allen Anliegen seines Werkes an Gott zu wenden, und erlebte erstaunliche Erhörungen.

John Piper zeigt anhand des Vorbildes dieser Männer, die einander kannten und schätzten, was das konsequente Vertrauen auf den allmächtigen Gott im Leben eines Einzelnen bewirken kann.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 06.12.2018 schrieb
In diesem Buch findet man drei kurze Biografien. Die Biografien haben nicht das Ziel, dass ganze Leben zu beleuchten. Der Autor nimmt sich Stationen aus dem Leben von Spurgeon, Müller und Taylor raus und zeigt auf wie das Vertrauen auf Gott den Dienst verändern kann. Das Leben der drei Männer ermutigt mich im Vertrauen auf Gott, auch mal etwas zu wagen. Ich bewundere das Vertrauen auf Gott in Finanziellen Dingen. Diese Biografien zeigen auf dass wenn Gott etwas bestellt, ER es auch bezahlen wird.
Ich empfehle diese Buch geübten Lesern. Es gibt einige Begriffe die mir nicht sofort Verständlich waren. Es gibt zwar Anmerkungen am Schluss, aber das ist schon mühsam immer nach hinten zu Blättern. Desweiteren empfinde ich es als Unnötig in jeder Biografie zu erwähnen, dass die Person Calvinist war. Es ensteht ein wenig der Eindruck jede Vorbildliche Person war Calvinist. Diese Parteiung halte ich für unnötig. Deswegen ein Stern Abzug.
Am 19.11.2018 schrieb
Dieses kurzweilige sehr gut geschriebene Buch bringt einen echte Glaubenshelden sehr nahe. Man wäre selbst gerne auf der Konferenz gewesen, wo Piper diese Predigten hielt!
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.