Wie geht es dir, Mama?

Artikel 2 von 2
Wie geht es dir, Mama?

Wie geht es dir, Mama?

Wolfgang Zöller

Der lautlose Massenmord

  • (2)

Artikel-Nr.: 255152

Taschenbuch, 160 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-89397-152-7

Sofort lieferbar.

Produktbeschreibung

Es ist Donnerstag, der Morgen des 2. Mai. Über der Stadt liegt eine hohe Nervosität. Noch registriert niemand bewusst die Ursache. Die neuen Augenreißer an den Litfasssäulen und Plakatständen nehmen die Menschen zunächst nur mit halbem Auge wahr. In der Hälfte des Vormittags jedoch bricht es durch. In den Frühstückspausen branden die Diskussionen auf. Draußen ertönen die ersten Martinshörner, deren Konzert dann den ganzen Tag hindurch nicht mehr abreißt. Von diesem Morgen an ist nichts mehr so wie vorher. Und bei alldem geht es um die Frage: Welchen Wert hat das ungeborene Leben? Den Rahmen seiner Erzählung gründet der Journalist Wolfgang Zöller weitgehend auf eigene Erlebnisse.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Am 11.09.2019 schrieb
Ein sehr spannend geschriebenes Buch, dass die Schrecklichkeit des Abtreibens von verschiedenen Perspektiven betont.
Wenn die Geschichte auch fiktiv ist und zuweilen übertrieben wird, bewirkt es dennoch ein klares Verständnis der
aktuellen weltweiten Ironie unserer Zeit.
Am 22.08.2019 schrieb
Sehr lesenswert und spannend geschrieben. Die kurze Zeit, die 160 Seiten durchzulesen, sollte man sich nehmen. Viele Aspekte der Abtreibungsdebatte werden thematisiert.
Am 29.07.2019 schrieb
Die 160 Seiten sind schnell durchgelesen. Super spannend, total traurig, spiegelt es unsre Zeit wieder mit einem Problem, das leider keins mehr zu sein scheint!
Es rüttelt auf, macht nachdenklich. Wird Gott uns noch einmal gnädig sein oder wartet nur noch das Gericht?
Angesichts der Zahlen der UN, dass jährlich etwa 50 Millionen Kinder weltweit abgetrieben werden, eine Pflichtlektüre!
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.