W. Ian Thomas

  • W. Ian Thomas

    Dieses Buch handelt von einem Buch der Bibel, in dem kein einziges Mal von Gott die Rede ist - das Buch Esther, das für W. I. Thomas zu einem einzigen geistlichen Lehrbrief wird. »Ich habe die Religion satt. Ich kenne nichts Langweiligeres als ein Christentum ohne Christus. Andererseits... mehr

    • (1)
    0,00 *
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.