Wilhelm Busch

Pastor Wilhelm Busch wurde 1897 in Wuppertal-Elberfeld geboren, erlebte seine Jugendzeit in Frankfurt a.M. und machte dort auch sein Abitur. Als junger Leutnant im Ersten Weltkrieg kam er zum Glauben. Er studierte in Tübingen Theologie, war zunächst Pfarrer in Bielefeld, später in einem Bergarbeiterbezirk und schließlich jahrzehntelang Jugendpfarrer in Essen. Dabei hielt er überall im Land und in der ganzen Welt Evangelisationsvorträge. Im Dritten Reich brachten ihn sein Glaube und der Kampf der Bekennenden Kirche öfter ins Gefängnis. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er wieder unermüdlich mit der Botschaft von Jesus unterwegs. 1966 wurde er von seinem Herrn in Lübeck auf der Rückreise von einem Evangelisationsdienst in Sassnitz auf Rügen heimgeholt.
  • Wilhelm Busch

    Anhand der Erzählung Jesu über den »verlorenen Sohn« aus Lukas 15 wird in 29 fortlaufenden Kurzpredigten das Evangelium leicht verständlich und anschaulich nahe gebracht. Der Autor legt seinen Botschaften jeweils einen Vers aus genanntem... mehr

    1,90 *
  • Wilhelm Busch

    Jesus unser Schicksal – das war das von Pastor Wilhelm Busch gewählte Generalthema seiner ganzen Verkündigung. Er war mit großer Freude Jugendpfarrer in Essen, aber als leidenschaftlicher Prediger des Evangeliums auch immer wieder unterwegs.... mehr

    2,50 *
  • Wilhelm Busch

    Das Leben ist voller Überraschungen – doch oft sind es keine angenehmen! Wie man in einer Welt voller Ungerechtigkeit, Gewalt und Leid dennoch Hoffnung und Freude gewinnen kann wird in diesem immer noch aktuellen Vortrag über Paulus und Silas... mehr

    3,90 *
  • Wilhelm Busch

    »Du sollst nicht ehebrechen!« Gottes Gebot ist eindeutig und unmissverständlich – aber heutzutage anscheinend völlig unpopulär. Pastor Wilhelm Busch spricht in dieser evangelistischen Predigt offen und schonungslos über diese Problematik. Am... mehr

    3,90 *
  • Wilhelm Busch

    »Ich war einmal in Berlin auf dem Flughafen. Ehe wir zum Flugzeug konnten, mussten wir noch einmal durch die Passkontrolle. Vor mir stand ein großer Herr und reichte dem Beamten seinen Pass hin.... mehr

    1,99 *
  • Wilhelm Busch

    »Man erlebt halt so viel«, sagt Pastor Wilhelm Busch und begeistert mit seinen Erzählungen schon seit der Nachkriegszeit die Leser. In unnachahmlich packendem Stil schildert er originelle, nachdenkliche und rührende Situationen, die stets auf die für ihn wichtigste Botschaft verweisen:... mehr

    4,50 *
  • Wilhelm Busch

    Erlebnisse aus der Jugend, während des Krieges, mit Studenten, zur Weihnachtszeit - in Wilhelm Buschs pointierten Erzählungen leuchten sie auf, werden unvergesslich und weisen auf das Fundament des bekannten Pfarrers hin: seinen christlichen... mehr

    4,50 *
  • Wilhelm Busch

    »Wenn man von Jesus spricht, erlebt man allerlei. Und man trifft dann andere, die auch von Jesus sprechen und dabei ihre Geschichten erleben. Von solchen Erlebnissen soll in diesem Büchlein die Rede sein.« (Wilhelm Busch) mehr

    4,50 *
  • Wilhelm Busch

    »Kein Tag in meinem Leben ist langweilig gewesen. Und dabei hat mein Leben doch schon recht lange gedauert. ... Zu vielen Vortragsveranstaltungen bin ich unterwegs. Im In- und Ausland hört man mich an. Warum? Weil ich eine ernst zu nehmende Botschaft habe. Jawohl, die habe ich. Sie... mehr

    4,50 *
  • Wilhelm Busch

    Ganz unterschiedliche Typen, Kauze und Charaktere sind es, denen Wilhelm Busch im Lauf seines Lebens begegnet ist. Und stets brachte er ihnen auf manchmal zwar ungewöhnliche, jedoch glaubwürdige Weise seinen Glauben nahe. Kleine Denkanstöße vermitteln seine lebendigen Erzählungen - und... mehr

    4,50 *
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.