Werner Gitt

Prof. Dr.-Ing. Werner Gitt, 1937 in Raineck/Ostpr. geboren. Von 1963 bis 1968 absolvierte er ein Ingenieurstudium an der Technischen Hochschule Hannover, das er als Dipl.-Ing. abschloss. Von 1968 bis 1971 war er Assistent am Institut für Regelungstechnik an der Technischen Hochschule Aachen. Nach zweijähriger Forschungsarbeit promovierte er zum Dr.-Ing. Von 1971 bis 2002 leitete er den Fachbereich Informationstechnologie bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. 1978 wurde er zum Direktor und Professor bei der PTB ernannt. Er hat sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen aus den Bereichen Informatik, numerische Mathematik und Regelungstechnik beschäftigt und die Ergebnisse in zahlreichen wissenschaftlichen Originalarbeiten publiziert. Seit 1966 ist er mit seiner Frau Marion verheiratet. Im September 1967 wurde Carsten und im April 1969 Rona geboren.
  • Werner Gitt

    In einer Zeit, in der man sich vom »Dialog zwischen den Religionen« und von »Toleranz und Verständigung« viel für die Zukunft unseres Planeten verspricht, bietet dieses Buch eine wertvolle Orientierung. Es geht um die Frage: »Es gibt so viele... mehr

    1,90 *
  • Werner Gitt

    Entstand die Erde aufgrund eines Schöpfungsaktes Gottes, oder wurde sie durch eine Mega-Explosion vor Milliarden Jahren, dem Urknall, ins Leben geschleudert? Oder war es einfach Gottes Urknall, der im leeren Universum einen Planeten voller... mehr

    0,50 *
  • Werner Gitt

    Was ist eigentlich Zeit? Im ersten Teil dieses Buches wird die Zeit als physikalische Größe betrachtet. Im zweiten Teil wird ein neuartiges, bisher unbekanntes Konzept zum Thema Zeit vorgestellt. Als Informatiker kommt der Autor zu einer überraschenden Lösung. Bemerkenswert ist, dass... mehr

    1,90 *
  • Werner Gitt

    Prof. Dr. W. Gitt answers questions that he has been asked again and again when talking to people who are searching for God or have been studying the Bible. This is not a book about theological controversies. These are real questions that... mehr

    1,90 *
  • Werner Gitt

    Wir alle haben lebenswichtige Entscheidungen zu treffen und müssen uns überlegen, wie wir dabei vorgehen. In diesem Buch denkt William MacDonald über das Leben nach und führt den Leser dahin, sein Leben aus der Ewigkeitsperspektive zu... mehr

    1,90 *
  • Werner Gitt

    In this book, the author shows just how remarkable the human body is. He looks at the senses: the eye, ear, sense of smell, sense of taste and sense of touch. Then he looks at the way the inner organs like the heart, blood system, kidneys, cells, DNA and the brain. Werner Gitt uses... mehr

    8,90 *
  • Werner Gitt

    Der Autor zeigt, dass der Mensch eine geniale Konstruktion Gottes ist. Er beschreibt Sinnesorgane wie das Auge, das Ohr, den Geruchsinn, den Geschmacksinn und den Tastsinn. Danach schildert er den Aufbau der inneren Organe wie Herz, Blutsystem, Niere, die Zellen, die Erbsubstanz DNS und... mehr

    8,90 *
  • Werner Gitt

    In this book, the author shows just how remarkable the human body is. He looks at the senses: the eye, ear, sense of smell, sense of taste and sense of touch. Then he looks at the way the inner organs like the heart, blood system, kidneys, cells, DNA and the brain. Werner Gitt uses... mehr

    8,90 *
  • Werner Gitt

    In this book, the author shows just how remarkable the human body is. He looks at the senses: the eye, ear, sense of smell, sense of taste and sense of touch. Then he looks at the way the inner organs like the heart, blood system, kidneys, cells, DNA and the brain. Werner Gitt uses... mehr

    8,90 *
  • Werner Gitt

    Der Autor macht die Unvereinbarkeit von Evolution und Schöpfung deutlich und zeigt die in dem Gedankengut der »theistischen Evolution« (nach der Gott den Evolutionsvorgang anstieß und dann diesen Prozess lenkte) liegenden Gefahren auf. mehr

    2,50 *
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.