Watchman Nee

Watchman Nee (1903-1972), geistlicher Führer der »Kleine-Herde-Bewegung« in China, wurde 1952 um seines Glaubens willen zu lebenslanger Haft verurteilt. In dieser Biografie stellt uns der Autor keinen fleckenlosen Heiligen vor, sondern einen Christen, der als junger Mensch seine ganze Existenz an Jesus Christus gebunden hat und der – trotz mancher Irrwege und Charakterschwächen – zu einem Beweis der verändernden und bewahrenden Macht Gottes wurde. Kein chinesischer Christ hat durch sein stummes Leben so aufhorchen lassen wie Watchman Nee, aber seine Freunde bitten, dass wir in ihm nur einen der vielen sehen, die ein ähnliches Schicksal in gleicher Treue durchzustehen hatten.
  • Watchman Nee

    In diesem Buch werden biblische Hilfen gegeben, wie wir in verschiedenen Lebensbereichen unseres Alltags Gott ehren können. Themen wie Essen und Trinken, Kleidung, Umgang mit Geld und Freizeit kommen ebenso zur Sprache wie Freundschaft, Partnerwahl, Ehe u mehr

    6,50 *
  • Watchman Nee

    In diesem Buch zeigt W. Nee die verschiedenen Schritte auf, die für ein gesundes geistliches Wachstum nach einer Wiedergeburt nötig sind. Wichtige Themen wie »Taufe«, »Mit der Vergangenheit abschließen«, »Loslassen«, »Bibelstudium« und »Gebetsleben« werden anhand der Bibel beleuchtet... mehr

    6,50 *
  • Watchman Nee

    »Welt bleibt Welt«, sagt Watchman Nee: ein total geordnetes und total korruptes System, in das Sie mit allen Ihren Lebensbezügen verwickelt sind. Unsere ganze Zivilisation gehört zu diesem von Gottes Widersacher aufgebauten und beherrschten System. Flucht, Askese, Abstinenz sind kein... mehr

    3,90 *
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.