John Bunyan

Als der große Puritaner und Vizekanzler der Oxford-Universität, John Owen, einst von König Charles II. gefragt wurde, weshalb er so häufig Bunyans Predigten aufsuche, antwortete er, dass er seine Gelehrsamkeit gerne hingeben würde, wenn er Christus so verkündigen könnte wie der einfache »Kesselflicker aus Bedford«. Die Tiefe und Eindrücklichkeit seiner Predigten hat Unzählige beeindruckt, doch bekannt wurde er vor allem durch sein berühmtestes Buch »Die Pilgerreise«. Sein weniger bekanntes Leben ist hier aufgezeichnet – sein Dienst als Verkündiger des Wortes Gottes, sein Vorbild im Alltag, seine Entbehrungen und Leiden, aber auch seine kleinen Freuden.
  • John Bunyan

    Erbauungsbücher und Ermahnungen seiner Frau und einer Nachbarin lösten in John Bunyan ein gewaltiges Ringen aus. Gott gebrauchte eine Predigt und eine Auslegung Luthers zum Galaterbrief, um ihn zur völligen Glaubenshingabe durchbrechen zu lassen. Bald war er ein vollmächtiger... mehr

    8,90 *
  • John Bunyan

    Seit 300 Jahren gehört John Bunyans »Pilgerreise zur ewigen Seligkeit« zu den bekanntesten Büchern der Weltliteratur. John Bunyan verbrachte um seiner Glaubensüberzeugungen willen zwölf Jahre im Gefängnis. Dort schrieb er seine bekannte... mehr

    6,90 *
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.